ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Ein Plus an Sicher­heit gegen Dieb­stahl

Die Lenkradkralle ist eine mechanische Sicherung, mit der das Auto gegen Diebstahl oder andere unbefugte Nutzung geschützt wird. Eine blinkende rote LED soll zusätzliche abschreckende Wirkung haben.

Für Profis kein Hindernis

Steigende Zahlen bei Kfz-Diebstählen zeigen, dass die elektronische Wegfahrsperre immer häufiger ausgehebelt wird. Lenkradkrallen waren früher ein mehr oder weniger einfaches Mittel, um Diebe von ihrem Vorhaben abzuhalten. Dabei sollte man sich keinen Illusionen hingeben: Die Krallen stellen ein Hindernis dar, das Profis nicht stoppen kann. Aber ein Autodieb, der es nicht auf ein spezielles Fahrzeug abgesehen hat, wird sich häufig ein anderes, leichteres „Opfer“ suchen, wenn eine solche Sperre ihm die Arbeit erschwert.

Nicht für Lenkräder über 31 Millimeter

Unter den vielen Krallen unterschiedlicher Güte, die teilweise schon für weniger als 10 EUR zu haben sind, ist die Stoplock von Kamei ein höherwertiges und somit teureres Exemplar. Der mit Schaumstoff gepolsterte Stahlbügel wird über das Lenkrad geschoben, dann wird das Schloss am Lenkradkranz eingerastet. Der Schlosskörper ist mit gelbem Plastik ummantelt, um eine Beschädigung des Lenkrades zu vermeiden. Ist dessen Durchmesser allerdings größer als 31 Millimeter, so muss auf den Einsatz der Diebstahlsicherung verzichtet werden, da diese bei dickeren Lenkrädern nicht mehr passt.

Schloss mit mehr als 10.000 Kombinationen

Ein Lenken wird mit installierter Sperre praktisch unmöglich gemacht, und mehr als 10.000 Kombinationen sollen ein Öffnen des Schlosses möglichst erschweren. Da der breite Stahlbügel auch die Lenkradmitte überdeckt, ist ein Abbau des Lenkrades auf diesem Weg zumindest kompliziert. So weit zur abschreckenden Wirkung. Dass die rot blinkende Leuchtdiode wirklich Langfinger beeindrucken kann, ist dagegen unwahrscheinlich.

Solide, aber mit Gefahren für Lederlenkräder

Die solide gefertigte Kralle kann Gelegenheitsdiebe vor unlösbare Probleme stellen und versiertere Kriminelle dazu bringen, sich anderen Autos zuzuwenden. Insofern bedeutet die Stoplock ein Plus an Sicherheit. Kritikpunkt: Einige Besitzer von Autos mit Lederlenkrädern berichten, dass die Sicherung kleine Abdrücke und Schrammen im Leder hinterlassen habe. Die Stoplock ist bei Amazon für rund 75 EUR erhältlich.

von Hendrik

zu Kamei Wegfahrsperre Stoplock

  • Lenkradsicherung mit LED - Diebstahl-Schutz von Kamei (03617005)
  • KAMEI 0 36170 05 Stoplock

Kundenmeinungen (18) zu Kamei Wegfahrsperre Stoplock

4,4 Sterne

18 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
11 (61%)
4 Sterne
6 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (6%)

4,4 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von common

    Sehr zufriedenstellend aber!!

    ich bin mit dieser lenkradsperre sehr zufrieden schreckt diebe ab. es gibt nur einen nachteil, man kann die schlüssel (in österreich) nicht kopieren was zwar ein vorteil ist kann aber auch ein schwerer nachteil sein wenn man einen ersatzschlüssel braucht.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Kamei Lenkradkralle Stoplock können Sie direkt beim Hersteller unter kamei.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf