Ø Ausreichend (3,6)

Tests (9)

Ø Teilnote 3,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Genre: Action
Freigabe: ab 16 Jahre
Spieleranzahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Dark im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,98)

    Getestet wurde: Dark (für PC)

    „Die Story vom ‚guten‘ Vampir ist mal was anderes, das Münchner Entwicklerstudio führt die vielen schönen Ansätze aber nicht zu Ende: schwache Grafik, monotone Umgebungen, hakelige Steuerung - das geht auch besser! Dennoch: Mit der Oculus-Rift-Brille ist ‚Dark‘ ein echt cooles Erlebnis.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 17/2013
    • Erschienen: 07/2013

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Dark (für PC)

    Idee: „zufriedenstellend“;
    Spaß: „schlecht“;
    Umsetzung: „zufriedenstellend“;
    Dauermotivation: „schlecht“.  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 2 Produkte im Test

    „ausreichend“ (60% Spielspaß)

    Getestet wurde: Dark (für Xbox 360)

    „Gute Sache: Das Aufleveln der Fähigkeiten macht ein bisschen Spaß; Grafik in Cel-Shading-Optik.
    Kleine Macke: Unausgewogene KI; Grafik mit Bildflackern; Steuerung mies; Viele Frustmomente.“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 2 Produkte im Test

    „ausreichend“ (60% Spielspaß)

    Getestet wurde: Dark (für PC)

    „Schlechte KI, schlechte Steuerung: Dark bietet den Spielern deutlich mehr Schatten als Licht.“  Mehr Details

    • gamePRO

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013

    Spielspaß: 50%

    Getestet wurde: Dark (für Xbox 360)

    „... Spaß geht anders. ... In Dark kommt nur selten ein flüssiges Spielerlebnis zustande, vielmehr ist es eine Aneinanderreihung von nervigen Trial-&-Error-Sequenzen. In dem Kontext ist es fast vernachlässigbar, dass die Grafik bis auf den gefälligen Cel-Shading-Look und den ... lila Nebel nichts Augenerfreuendes bietet. Die Animationen fallen entweder lachhaft oder spärlich aus. ...“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 9/2013 (August)
    • Erschienen: 07/2013

    Spielspaß: 48 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Getestet wurde: Dark (für PC)

    „Stärken: netter Cel-Shading-Look; einige coole Vampirfähigkeiten.
    Schwächen: miese Spielbalance; teilweise hakelige Steuerung; dämliche Gegner-KI; schlechte Animationen; schwache Story.“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013

    60% Spielspaß

    Getestet wurde: Dark (für PC)

    „Pro: Ungewöhnliches Szenario; Interessante und mächtige Vampirfähigkeiten; Motivierende Levelaufstiege; Einige schicke Örtlichkeiten.
    Contra: Frustrierender Trial&Error-Ansatz; Eingeschränkte Bewegungsfreiheit und Interaktion mit der Umwelt; Viele KI-Ungereimtheiten; Eindimensionales Leveldesign; Absurde Gegnerschwemme im letzten Spieldrittel; Farbloser Protagonist; Simpler, schwach erzählter Plot ...“  Mehr Details

    • M! Games

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013

    Spielspaß: 46 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Dark (für Xbox 360)

    „Gute Idee, miese Umsetzung: Lahme KI, holprige Handhabung und gestellte Protagonisten vermiesen Euch das Schleichabenteuer.“  Mehr Details

    • 360 Live

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013

    5,2 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Dark (für Xbox 360)

    „Einzelspieler-Schleich-Action mit zu vielen Ecken und Kanten - geschmeidiges Gameplay sieht leider anders aus!“  Mehr Details

zu Dark

  • DARK - [Xbox 360]

    Plattform: Xbox 360, ESRB - Bewertung: Reifer

  • DARK - [PC]

    Plattform: Windows, ESRB - Bewertung: Reifer

  • DARK - [Xbox 360]

    Plattform: Xbox 360, ESRB - Bewertung: Reifer

  • PC Computer Spiel Dark von Kalypso DVD Versand NEUWARE

    PC Computer Spiel Dark von Kalypso DVD Versand NEUWARE

  • DARK von Kalypso | Game | Zustand gut

    DARK von Kalypso | Game | Zustand gut

  • DARK von Kalypso | Game | Zustand gut

    DARK von Kalypso | Game | Zustand gut

Datenblatt zu Dark

Genre Action
Freigabe ab 16 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Graf Darkula

Computer Bild Spiele 9/2013 - Oculus Rift trifft den finsteren Schleicher ‚Dark‘: Lehrt einen die Brille in dem packenden Vampirthriller das Gruseln? Das zeigt der Test.Getestet wurde ein Game mithilfe der Videobrille Oculus Rift. Das Produkt wurde für „befriedigend“ befunden. Als Testkriterien dienten Spieleinstieg, Grafik- und Soundqualität, Steuerung sowie Spielspaß im Einzelspieler-Modus. …weiterlesen

Dark

PC Games 8/2013 - Das deutsche Schleichspiel fällt durch viele spielerische und technische Mängel unangenehm auf.Getestet wurde ein Computerspiel. Es erreichte eine Spielspaß-Wertung von 60%. …weiterlesen

Dark

GameStar 9/2013 (August) - Diese Vampir-Schleicherei spielt sich am besten in einem dunklen Raum mit angeschaltetem Monitor. Oder anders: Finger weg!Es wurde ein Computer-Spiel unter die Lupe genommen und mit 48 von 100 Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Grafik, Sound, Balance, Bedienung und Umfang sowie Waffen und Extras, Leveldesign, KI und Handlung. Außerdem wurde der Spielanspruch eingestuft (Einsteiger, Fortgeschrittene, Profis). …weiterlesen

Dark

M! Games 8/2013 - Wer von einem Vampir gebissen wird, muss auch dessen Blut trinken - sonst verwandelt man sich in einen Ghul! Deshalb stellt Amnesieopfer Eric Bane in sechs Kapiteln einem Blutsaugerpaten nach; dabei muss er an zahlreichen Wachen vorbeihuschen, Ghuls und Spezialeinheiten bekämpfen. Grafisch genießt Ihr die Comic-artige Cel-Shading-Optik, die stilistisch auffallend an ‚Borderlands‘ erinnert. ...Ein Videospiel wurde auf den Prüfstand genommen und in der Spielspaß-Wertung mit 46 von 100 Punkten versehen. Als Testkriterien dienten Singleplayer-Modus, Grafik und Sound. …weiterlesen

Dark

360 Live 8/2013 - Ghul sucht Vampir. Späteres Blutbad nicht ausgeschlossen!Begutachtet wurde ein Videospiel für die Xbox 360. Es erhielt 5,2 von 10 möglichen Punkten. Testkriterien waren Grafik, Sound und Steuerung. …weiterlesen

Dark

gamePRO 9/2013 - Ein Game wurde betrachtet und mit 50% bewertet. Als Testkriterien wurden Sound und Grafik gewählt. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad bestimmt. …weiterlesen