JVC GZ-RX601 Test

(Unterwasser-Videokamera)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Ultra-HD (4K): Nein
  • Typ: Consumer-Camcorder
  • Touchscreen: Ja
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GZ-RX601

Outdoor-Full-HD-Camcorder mit begrenztem Weitwinkel

Stärken

  1. robust und wasserdicht
  2. klein und handlich
  3. sehr großer Zoombereich

Schwächen

  1. sehr eingeschränkter Weitwinkel
  2. niedrige Fotoauflösung

Der Full HD-Camcorder GZ-RX601 von JVZ eigent sich besonders für Nutzer, die Outdoor-Aktivitäten festhalten wollen. Er ist bis zu 5 Meter wasserdicht, staubgeschützt und soll laut Hersteller auch Stürze aus bis zu 1,5 Metern überstehen. Er bietet einen 40-fachen Zoom und ist damit sehr flexibel einsetzbar. Allerdings beginnt der Zoombereich erst bei 40 Millimetern (umgerechnet in KB-Format), der Weitwinkel ist also relativ klein, was gerade bei actionreichen Aufnahmen stören könnte. Von seinem Schwestermodell GZ-RX605 unterscheidet ihn im Übrigen nur der digitale Zoom, der auf 100-fach begrenzt ist, während beim 605 eine 200-fache Vergrößerung möglich ist - ein Unterschied, der in der Praxis zu vernachlässigen ist.

zu JVC GZ-RX601

  • JVC GZ-RX601BEU Full HD Speicherkarten-Camcorder mit robustem "QUAD PROOF"

    Technische Daten

  • JVC GZRX601BEU Camcorder 7.6cm 2.99 Zoll 2.5 Mio. Pixel Opt. Zoom: 40 x Schwarz

    GZ - RX601BEU schwarz

  • JVC GZ-RX601BEU

    Robuster Full - HD Outdoor Camcorder mit Quad Proof Gehäuse und WiFi - Funktionen: JVC GZ - RX601BEUDank progressiver ,...

  • JVC GZ-RX601BEU Full HD Speicherkarten-Camcorder mit robustem "QUAD PROOF"

    Technische Daten

  • JVC gz-rx601beu schwarz

    Elektronik & Computer > Foto & Video > Camcorder

  • JVC GZRX601BEU Full HD Speicherkarten-Camcorder mit robustem 'QUAD PRO

    3 Megapixel CMOS - Sensor | Full - HD Videoauflösung mit 50 fps | 40x optischer Zoom | Bildstabilisator (AIS) | 3 Zoll ,...

Datenblatt zu JVC GZ-RX601

Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K) fehlt
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 10 MP
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Sensorauflösung 2,5 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 40,5 mm
Maximale Brennweite 1620 mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 100x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 8 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Gehäuse
Outdooreigenschaften
  • Wasserdicht
  • Staubgeschützt
  • Stoßfest
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 295 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Absolut filmreif Stiftung Warentest (test) 10/2013 - Der Ton macht die Musik Beim Ton liegen ebenfalls die kostspieligen Camcorder vorn. Nur drei nehmen den Klang relativ klar auf: der Testsieger sowie Sony PJ650VE für 795 Euro und JVC Everio GC-PX100 für 980 Euro. Die internen Mikrofone leisten bei diesen Modellen viel. Ein spirituelles Kirchenkonzert in der Saint Patrick's Cathedral an der Fifth Avenue klingt auf ihren Videos noch immer gut. …weiterlesen


Das Schweizer Uhrwerk schmalfilm 2/2013 - In der Praxis ist es am einfachsten, sich auf die Normalbrennweite von 13 mm zu beschränken. Ein schneller Brennweitenwechsel ist hier nicht möglich und sollte den Bolex-Modellen mit Objektivrevolver überlassen werden. Die Bolex B8 hat zwei Objektive, die D8L drei auf dem Revolver. Wenn man sich eine Bolex zulegt, sollte man der alten Version ohne eingebauten Belichtungsmesser den Vorrang geben, damit man von Alterungserscheinungen des Belichtungsmessers nicht betroffen ist. …weiterlesen


Filmemacher COLOR FOTO 3/2012 - Das 10-fach-Zoom ist lichtstark. 3. Die Fujifilm X-S1 trägt ein typisches Bridgecam-Objektiv mit 26-fachem Zoombereich. Auch sie beherrscht Full HD mit progressiver Aufzeichnung und moderner MPEG4-Kompression, wie sie auch Camcorder bieten. Ton und Mikrofon Die Tonaufzeichnung ist oft die Hauptmotivation, wenn jemand filmen statt fotografieren will. …weiterlesen