JVC GY-HM70 Test

(Filmkamera)
  • Gut (1,6)
  • 2 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Profi-Camcorder
  • Touchscreen: Ja
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu JVC GY-HM70

    • videofilmen

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (151 von 200 Punkten)

    Die Zeitschrift „videofilmen“ prüfte die JVC GY-HM70 und bewertet sie mit der Gesamtnote „sehr gut“. Das Modell zeigt laut Redaktion eine gute Ergonomie, durch die sich mit gelungener Balance schultergerecht filmen lässt. Die Ausstattung ist verbesserungswürdig und eine Blendenfixierung wird unter anderem sehnlichst vermisst. Dafür punktet das Gerät mit der Option, ein Software-Update durchzuführen, was in dieser Hinsicht Verbesserungen ermöglicht.
    Trotz ein paar Einschränkungen sorgt das Modell nach Meinung der Redakteure für ein echtes Kamera-Feeling und empfiehlt sich somit für Video-AGs in Bildungseinrichtungen. Das integrierte Stereomikrofon mit diversen Einstellungsmöglichkeiten bietet eine gute Qualität. In Bezug auf die Farbgebung und Bildqualität überzeugt die Kamera ebenfalls.

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2013 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Möglichkeit zur SD-Aufzeichnung und zum Schnellkopieren wie Archivieren großer Aufzeichnungsmengen sind für Events und Prozessdokumentationen Gold wert, die manuellen Eingriffsmöglichkeiten für ein Profigerät nur schwach ausgeprägt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC GY-HM70

  • JVC GY-HM70E (Steckplatz für Speicherkarten)

    JVC GY - HM70E Profi

  • JVC GY-HM70E (Steckplatz für Speicherkarten)

    JVC GY - HM70E Profi

  • JVC GY-HM70E FULL HD 12MP Camcorder schwarz

    JVC GY - HM70E FULL HD 12MP Camcorder schwarz

  • JVC Gy-Hm70E Profi

    ElektronikJVC Hm70E HD Memory Card CamcorderBrillante Aufnahmen in bestechender Qualität bei schwierigen ,...

  • JVC GY-HM70E Camcorder 1080p 12.0 MPix 10x optischer Zoom Flash-Karte (GYHM70E)
  • JVC GY-HM70E Profi
  • JVC GY-HM70E 12MP CMOS Full HD Camcorder schwarz - TOP Zustand!

    JVC GY - HM70E 12MP CMOS Full HD Camcorder schwarz - TOP Zustand!

Kundenmeinungen (3) zu JVC GY-HM70

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu JVC GY-HM70

Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp BSI CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 29,5 mm
Maximale Brennweite 476 mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp
  • Optisch
  • Elektronisch
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
  • Okularsucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus vorhanden
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
  • H.264
Ton-Codecs Stereo
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3100 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nützliche Helfer videofilmen 4/2010 - Landschaft: Für klare Aufnahmen entfernter Motive. Beim Aufnehmen von Motiven durch ein Fenster oder einen Maschendraht verhindert diese Option außerdem, dass der Camcorder auf Glas oder Draht fokussiert. Porträt: Für das Hervorheben von Menschen vor dem Hintergrund. Der Camcorder arbeitet mit einer großen Blende. Das Hauptmotiv wird scharf aufgezeichnet, während der Hintergrund leicht verschwommen bleibt. …weiterlesen


Moderner Sechskampf PC VIDEO 5/2007 - Es gibt Dutzende unterschiedliche Modelle und Varianten mit unterschiedlichen Ausrichtungen. Im Prosumer-Bereich hingegen ist das Feld übersichtlicher. Die großen Hersteller konzentrieren ihr Repertoire auf einige wenige Flaggschiffe. Drei gängige Kameras sollen hier in sechs Disziplinen aus der Sicht des Kameramanns verglichen werden. Da alle drei Geräte bereits in früheren Ausgaben von PC VIDEO getestet wurden, heben wir hier nur die wichtigsten Punkte hervor und ziehen anschließend ein Fazit. …weiterlesen


Dreh-Moment video 2/2007 - Demgegenüber steht jedoch eine recht knapp bemessene Akku-Kapazität von 78 Minuten. Wie der Canon bringt auch der GZ-MG erst im 16:9-Modus eine praxisgerechte Weitwinkelwirkung, die bei 45 Grad liegt. JVC hat die Navigation per Joystick für sich entdeckt, plaziert den Knopf jedoch am Display. Dort lässt er sich mit der zweiten Hand gut bedienen. Das Display selbst spiegelt schnell, doch die spezielle Beschichtung sorgt für ausreichend Helligkeit auch bei Sonneneinstrahlung. …weiterlesen


Prêt-à-porter VIDEOAKTIV 4/2005 - Wer eine Fotofunktion mit SD-Card braucht, um beispielsweise Key-Effekte zu realisieren, oder wer seine Videos gerne per Fernbedienung präsentiert und die Aufzeichnungen bevorzugt aus der Distanz startet, der muss den 830er nehmen. Obwohl beide Prüflinge nicht durch herausragende Schärfe glänzten und Laufwerksgeräusche bei der Tonaufzeichnung nicht verleugnen konnten, sind sie aus zwei Gründen empfehlenswert. Der erste: Sie bringen gute, rauscharme Bilder bei wenig Licht zu Stande. …weiterlesen


Rückkehr der Dinosaurier videofilmen 2/2014 - Nur etwas für Bildungseinrichtungen oder Hochzeitsfilmer mit Angeber-Attitüde? Oder macht ein Schulterriese auch für ambitionierte Videoenthusiasten Sinn? Mit der GY-HM70 gehen wir der Frage nach dem Nutzen eines solchen Filmgeräts auf den Grund.Im Check befand sich ein Camcorder, der mit dem Urteil „sehr gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, (Ton) System sowie Bild- und Tonqualität. …weiterlesen