JVC Everio GZ-R405 im Test

(Unterwasser-Videokamera)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touchscreen: Ja
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Everio GZ-R405

Wasserdichter Outdoor-Camcorder mit Full-HD-Video

Stärken

  1. preiswert
  2. wasserdicht bis 5 m
  3. lange Akkulaufzeit
  4. lichtstarkes Objektiv mit 40-fach-Zoom

Schwächen

  1. kein 4K/UHD
  2. kein austauschbarer Akku
  3. keine Weitwinkelbrennweite

Das günstige Schwestermodell des JVC Everio GZ-RX605 kommt ebenfalls mit dem umfassenden Witterungsschutz der Everio-Reihe „Quad-Proof“ daher. Kleine Tauchgänge bis 5 m Tiefe, Frost bis -10 Grad Celsius, Stürze und Staub übersteht die Kamera anstandslos. Um das zu gewährleisten, wurden nahezu alle Anschlüsse weggelassen und der Kameraakku fest verbaut. Dafür hält der Akku aber rund 5,5 Stunden mit einer Ladung. Videos nimmt die Kamera nur in Full-HD-Auflösung auf. Brauchbare Handheld-Camcorder mit Ultra-HD (4K) gibt es erst ab einem Preis von etwa 600 Euro. Dass es günstiger geht, zeigen die Action-Cams. Solche Geräte mit 4K-Videoauflösung gibt es bereits für rund 100 Euro. Dafür muss man aber auf den Zoom verzichten.

zu JVC Everio GZ-R405

  • JVC GZR 405 BEU Camcorder
  • JVC EverioR

    Camcorder / 50 fps, widescreen, 2. 5 MP, 40x optical zoom, Konica Minolta, flash 4 GB, flash card, underwater up to 5 m, ,...

  • JVC GZ-R405

    HD - Camcorder: JVC GZ - R405

  • JVC GZ-R405

    GZ - R405

Kundenmeinung (1) zu JVC Everio GZ-R405

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC Everio GZ-R405

Features
  • Touchscreen
  • Windgeräusch-Unterdrückung
  • Gesichtserkennung
  • Zeitraffer
  • Bildstabilisierung
  • Mikrofonzoom
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 10,2 MP
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Sensorauflösung 2,5 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 40 mm
Maximale Brennweite 1620 mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Digital
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 4 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Outdooreigenschaften
  • Spritzwassergeschützt
  • Wasserdicht
  • Staubgeschützt
  • Stoßfest
Abmessungen & Gewicht
Breite 60 mm
Tiefe 127 mm
Höhe 59,5 mm
Gewicht 290 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GZ-R405BEU, GZ-R405DEU

Weitere Tests & Produktwissen

Filmlook PER ADAPTER!

zoom 3/2011 - Unseren Testfilm, einen szenischen Zusammenschnitt in Form eines fingierten Spielfilm-Trailers, findet Ihr auf www.zoom-video.de Bedienung und Praxistauglichkeit Panasonic sieht den Semiprofi-Camcorder als direkte Ergänzung zur DSLR-Kamera. Dabei gleicht der AG-AF101 die bekannten Mankos der Foto-Video-Hybriden in Ton und Bild aus. Es gibt XLR-Eingänge, einen anständigen Sucher sowie HDMI- und HD-SDI- Ausgänge. Beim Design und den Bedienelementen sind sich nicht alle Nutzer einig. …weiterlesen

Das Spiel mit der Zeit

videofilmen 5/2011 - Da die einzelnen Läufe eines Drachenbootrennens nacheinander aufgenommen werden und je nach Planung ein oder mehrere Camcorder zum Einsatz kommen, kann deren Verlauf vom Start bis zum Ziel verfolgt werden. Dynamik und damit echte Hingucker bringen die wiederkehrenden gleichen Einstellungen, wenn auch mal die Arbeit der Sportbegeisterten in ihren Booten hautnah in der Großaufnahme und dazu noch in der Zeitlupe gezeigt wird. …weiterlesen

Camcorder für Profiansprüche im Vergleich - Canon holt den Testsieg

Die Zeitschrift ''MacUp'' hat fünf Camcorder getestet, die zwischen Amateur- und Profianspruch angesiedelt sind. Alle fünf zählen zu den sogenannten 'Henkelmännern' – lassen sich also theoretisch als Schultercamcorder verwenden. Allen gemein ist die Tatsache, dass sie sehr hohe Erwartungen an Ton- und Bildqualität wecken. Am besten erfüllt diese der Canon XH A1s, der zum Testsieger gekürt wurde.