Everio GZ-MG730 Produktbild

Ø Befriedigend (3,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 3,2

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Hybrid-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

JVC Everio GZ-MG730 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 10 von 18
    • Seiten: 7

    „ausreichend“ (3,7)

    Video (40%): „ausreichend“ (3,7);
    Foto (10%): „gut“ (2,5);
    Ton (15%): „ausreichend“ (4,3);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Betriebsdauer (5%): „befriedigend“ (3,4);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,8).  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (86 von 170 Punkten)

    „... Erfreulich sind Kompaktheit, gute Verarbeitung und das lichtstarke Objektiv der JVC. Pluspunkte gibt es auch für das neue Bedienkonzept. Schade, dass die Kamera trotz des 7-Megapixel-Chips nicht an die Bildqualität des Sony SR210 anschließen kann.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC JVC GY-HM250E Camcorder 8.9 cm 3.5 Zoll 12.4 Mio. Pixel Opt.

    GY - HM250E

Kundenmeinung (1) zu JVC Everio GZ-MG730

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Everio GZ-MG730

Der kleinste Festplatten-Camcorder der Welt

Der Internetseite gizmodo.com zufolge ist der JVC Everio GZ-MG730 der kleinste Camcorder der Welt, der Videos auf Festplatte speichert. Die Festplatte weist eine Kapazität von 30 GB auf und kann in höchster Videoqualität von 5 Pixeln Auflösung 7 Stunden und 10 Minuten Video speichern. Bedient wird das Menü mit einer Laser Touch Operation. Das sind berührungsempfindliche Tasten und eine Leiste, die sich um das Display gruppieren. Da der Camcorder so kompakt gebaut ist, sollten Interessenten mit großen Händen den GZ-MG730 unbedingt vorher ausprobieren. Es kann sehr gut möglich sein, dass bei so viel Winzigkeit die Bedienung schwierig wird.

Gute Fotokamera

Fotos macht der GZ-MG730 mit einer Auflösung von 7 Megapixeln. Mit der Fotofunktion ist es auch möglich, automatische Belichtungsreihen aufzunehmen. Das hat den Vorteil, dass das beste Ergebnis von vielen Aufnahmen ausgesucht werden kann. Auch eine Histogramm-Anzeige über die Helligkeitsverteilung steht zur Verfügung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC Everio GZ-MG730

Technische Daten
Typ Hybrid-Camcorder
Sensor
Sensortyp CCD
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 300x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
  • Festplatte
Speicherkarten-Typ MicroSD
Festplattenkapazität 30 GB
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-2
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 380 g

Weitere Tests & Produktwissen

Aufnahmemix

videofilmen 4/2008 - Farbauflösung Bei der Farbauflösung zeigt sich die JVC dagegen von der guten Seite. Für eine Kamera, die 4:2:0-Standardvideo aufnimmt, ist der Funktionsverlauf nicht zu beanstanden. Objektivverzeichnung Die JVC MG730 tendiert zu einer deutlichen Tonnenstruktur, die jedoch noch im akzeptablen Rahmen liegt. Farbwiedergabe Die MG730 bildet Farben für unseren Geschmack einen Tick zu intensiv ab und neigt dazu im Automatik-Modus zu leichter Überstrahlung heller Bildpartien. …weiterlesen

Kamera an: Und Action!

Stiftung Warentest (test) 11/2008 - Während so mancher seine Filme zuhause am Computer bearbeiten möchte, wollen andere Hobbyfilmer die Aufnahmen ohne Umwege auf dem Fernseher bestaunen. Empfiehlt sich für den PC-Freund ein Camcorder mit Festplatte oder Festspeicher, bietet sich für den anderen ein Gerät mit DVD an. Er legt die Scheibe einfach in den DVD-Spieler und kann den Film sofort ansehen. …weiterlesen