Jané Powertwin Test

(Zwillingskinderwagen)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Tandem, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Powertwin

Jané Powertwin: Sportlicher Zwillingskinderwagen

Der Powertwin bewegt gering altersunterschiedliche Geschwister auf drei komfortablen Luftreifen, zwei hinten, eins vorne. Das von Jane vertriebene Modell verspricht aber nicht nur Jogger-Qualitäten, sondern ist vor allem eins: Komfortabel.

Komfortable Luftreifen

Mit dem Powertwin sollte besonders die Ausfahrt im rauen Gelände Spaß machen. Dafür sorgen schon die drei großen Lufträder – sonst ein Charakteristikum von Jogger-Kinderwagen mit dem typischen langen Radstand, die immer beliebter werden. Sie schlucken Bodenunebeneheiten weg und schaukeln den Nachwuchs geschmeidig über manche Bodenwurzel. Dass der Powertwin seine Stärken vor allem im Gelände ausspielt, ist allerdings an der Federung und Handbremse zu erkennen. Darüber hinaus gibt es vom Hersteller eine Luftpumpe dazu - und das ist mehr als nur Beigabe, sondern sollte bei Luftreifenmodellen zur Basisausstattung gehören. Denn nichts ist lästiger, als sich bei einer ansonsten launigen Ausfahrt mit dem Nachwuchs von einem Platten ausbremsen zu lassen.

Rückenlehne bis in die Liegeposition verstellbar

Dass der Hersteller hier mitgedacht hat, ist aber auch an weiteren Features zu erkennen. Zum Beispiel am Sichtfenster im Verdeck der hinteren Sitzeinheit, denn so hat man den Nachwuchs bei der Ausfahrt stets im Blick. Das betrifft vor allem das jüngere Kinde - und dieses nimmt beim Powertwin entsprechend hinten Platz, während das Ältere das Geschehen mit Panoramablick in Fahrtrichtung beobachten kann. Weiteres Plus: Laut Datenblatt des Herstellers soll die Rückenlehne bis in die Liegeposition verstellbar sein. Ob es sich dabei um die komplette Waagrechte handelt, ist weder vom Hersteller, noch aus Erfahrungsberichten der Käufer zu erfahren. Wichtig wäre das allerdings für Neugeborene, sonst wird die Ausfahrt zu Belastung für die Wirbelsäule.

Fünfpunktgurt, Regenschutz, Einkaufskorb

Ansonsten hat der Powertwin einen geräumigen Einkaufskorb zwischen den Rädern, einen Regenschutz und zwei Fünfpunktgurte zu bieten – insoweit vorbildlich, wenn auch kein zusätzliches Kaufargument, denn Konkurrenzprodukte mit Gelände-Ambitionen schaffen das auch. Ob sich der Powertwin in puncto Lenkbarkeit und Wendigkeit ebenso schulmäßig verhält wie bei seinen Sicherheitsfeatures, ist mangels Käuferberichten derzeit noch unklar. Eine klare Ansage sind allerdings die Maße: 128 x 60 x 101 Zentimeter werden hier erreicht, auf die Waage bringt er immerhin 13, 5 Kilo.

Unterm Strich dürfte der Powertwin etwas für Eltern mit Geschwistern von nur geringem Altersunterschied sein, die sportlich sind und lediglich moderate Ansprüche an Wendigkeit im Stadtleben haben. Am Powertwin baumelt allerdings ein Etikett mit einer etwas höheren Summe: Rund 550 EUR sind es derzeit (Amazon).

Datenblatt zu Jané Powertwin

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Feststellbremse vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Gewicht (mit Rädern) 14 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Sicherheitsmerkmale Hinterradbremse
Sichtfenster vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Tandem, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Verstellbare Rückenlehne 5 Positionen
Vorderradbremse vorhanden
Zwillinge vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen