UC Voice 250 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

278 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kabel­ge­bun­den: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pak­tes Head­set mit Rausch­fil­te­rung

Das Unternehmen GN Netcom hat ein neues Headset vorgestellt, das sich vor allem an Nutzer von Unified-Communication-Lösungen (UC) richtet und eine besonders hochwertige Sprachqualität bieten soll. Das Jabra UC Voice 250 eigne sich dabei insbesondere für Nutzer in häufig wechselnden Arbeitsumgebungen. Zu diesem Zweck hat der Hersteller auf eine sehr kompakte Bauform geachtet: Das Headset wird einfach als monaurales Modell hinters Ohr geklemmt und wirkt dabei sehr grazil.

Da monaurale Bauweisen jedoch häufig Verständnisprobleme fördern, nutzt das UC Voice 250 das erweiterte Frequenzband bis 6.800 Hertz. Dadurch klingen Gespräche meist präziser, es muss seltener nachgefragt werden und sogar Emotionen sind leichter interpretierbar. Da es sich um ein kabelgebundenes Headset für den USB-Anschluss an PC und Notebook handelt, fallen auch Übertragungsschwierigkeiten wie bei manchen Bluetooth-Lösungen weg. Nicht zuletzt schützt eine Peak-Stop-Technologie das Ohr vor plötzlichen Lärmspitzen.

Und damit auch das Arbeiten in lauten Umgebungen möglich ist, besitzt das Gerät ferner eine Noise-Cancellation-Technologie. Der flexible Mikrofonarm integriert dazu ein Geräusche filterndes Mikrofon: Es blendet störende Hintergrundgeräusche wie Stimmengewirr und Tastaturgeklapper aus. Durch die flexible Bauweise kann der Mikrofonarm zudem sehr bequem vor dem Mund positioniert werden, was dem Handling aber eben auch der Sprachübertragung zu Gute kommt.

Durch die einfache Handhabung und den Verzicht auf eine Software-Installation empfiehlt sich das Jabra UC Voice 250 in der Tat für häufig wechselnde Arbeitsumgebungen, denn das Headset ist damit überall sofort einsatzfähig. Angesichts dessen erfreut der niedrige Preis – zumindest für ein Business-Modell: Das UC Voice 250 ist ab sofort im Handel und kostet inklusive Mehrwertsteuer rund 46 Euro (39 Euro netto).

von Janko

Kundenmeinungen (278) zu Jabra UC Voice 250

4,0 Sterne

278 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
133 (48%)
4 Sterne
67 (24%)
3 Sterne
33 (12%)
2 Sterne
17 (6%)
1 Stern
28 (10%)

4,0 Sterne

278 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu Jabra UC Voice 250

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2507-823-109

Weiterführende Informationen zum Thema Jabra UC Voice 250 können Sie direkt beim Hersteller unter jabra.com.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: