Isadora Build-Up Mascara Extra Volume 01 Super Black 1 Test

Build-Up Mascara Extra Volume 01 Super Black Produktbild
Mangelhaft (5,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Farb­ton Schwarz
  • Mehr Daten zum Produkt

Isadora Build-Up Mascara Extra Volume 01 Super Black im Test der Fachmagazine

  • „ungenügend“

    Platz 18 von 21

    Die Mascara von Isadora wurde von den Prüfern als „nicht verkehrsfähig“ eingestuft und erhält für das Testergebnis Inhaltsstoffe eine „ungenügende“ Bewertung. Es wurden krebserregende Nitrosamine nachgewiesen. Weiterhin enthält die Wimperntusche bedenkliche Parabene, die im Verdacht stehen, hormonell zu wirken. Weitere Mängel wurden nicht festgestellt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Isadora Build-Up Mascara Extra Volume 01 Super Black

Datenblatt zu Isadora Build-Up Mascara Extra Volume 01 Super Black

Farbton Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Isadora BuildUp Mascara Extra Volume 01 Super Black können Sie direkt beim Hersteller unter isadora.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Schöne Augen machen

Stiftung Warentest - Schäden an den Linsen sind nicht zu erwarten. Nicht tauschen. Tauschen Sie Mascara nicht mit der besten Freundin. Bakterien an den Wimpern können übertragen werden und zu Bindehautentzündungen führen. Ist die Tusche einmal geöffnet worden, sollte sie entsprechend der Anbieterempfehlung aufgebraucht werden. …weiterlesen

Augen auf

Stiftung Warentest - Für die Benutzerinnen droht hier also keine Gefahr. Nitrosamine: Entwarnung auch für Krebs erregende Nitrosamine, die bei der Herstellung einer Mascara entstehen können: Sie ließen sich in keiner Tusche nachweisen. dem Zusammenspiel von Rezeptur, Bürstchen, Hülse und Abstreifer. Das zeigte sich besonders an der Manhattan-Tusche. Sie erntete schon beim Auftragen Kritik. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf