• Gut 1,9
  • 0 Tests
  • 457 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
457 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 9,7"
Schnitt­stel­len: USB
Strom­ver­sor­gung: Netz
Zusätz­li­che Wie­der­gabe von: Videos, Musik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Intenso Mediagallery 9,7"

Gutes Rüst­zeug, mit­tel­mä­ßige Wir­kung

Ein gutes technisches Rüstzeug ist nicht immer Garant für hohe Betriebsqualität. Der Bilderrahmen Intenso 9,7 Zoll Media Gallery schickt sich an, diese Beobachtung zu bestätigen und eine beachtliche Zahl kritischer Onlinerezensionen gibt Hinweise darauf, dass der Produktnutzen nicht unbedingt mit dem Ausstattungsumfang wächst. Trotz einer für digitale Bilderrahmen guten Auflösung im praktischen Seitenverhältnis 4:3 stört der eingeschränkte Blickwinkel des Display-Panels das Bilderlebnis und schränkt die die Möglichkeiten der Positionierung im Raum ein.

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten

Der digitale Bilderrahmen stellt multimediale Wiedergabefähigkeiten in Aussicht, hält aber nur zum Teil, was er verspricht. Während die darstellbaren Formate für die Wiedergabe gängiger Bilddateien ausreichen, deuten Nutzerberichte wiederkehrende Probleme beim Abspielen von Videos an. Bedenklich wirken darüber hinaus Klagen über vorzeitige Mängel beim Bildaufbau, Systemabstürze, unangenehme Betriebsgeräusche des Netzteils und eine insgesamt kurze Lebensdauer der Geräte. Auf der Habenseite stehen demgegenüber eine unkomplizierte Bedienung und vielfältige Möglichkeiten, die Funktionen der Bildwiedergabe beispielsweise in Diashows individuell zu konfigurieren.

Vintage ist nicht immer up to date

Der digitale Bilderrahmen von Intenso ist ein Produkt aus dem Jahr 2012 und die Beobachtung zeigt, dass Technologie nirgendwo so schnell altert wie in der Welt elektronischer Geräte. Andererseits ist Vintage aber nicht als Qualitätsmerkmal für digitale Medienwiedergabe bekannt. Es bleibt deshalb die Hoffnung, dass der Hersteller die Zeit sinnvoll fürs Nachbessern genutzt hat. Ehe der Betrag von gut 70 Euro für eine Bestellung des alten Modells zu Amazon wechselt, lohnt sich ein Vergleich mit ähnlich ausgestatteten neueren Produkten wie beispielsweise dem Intenso Media Designer in der gleichen Größe aus dem Herstellungsjahr 2015.

zu Intenso Mediagallery 9,7"

  • Intenso Mediagallery Digitaler Bilderrahmen (24,6 cm (9,7 Zoll) LCD-Display,
  • Digitaler Bilderrahmen »9,7'' Media Gallery« schwarz, Intenso, 24.8x20.4x2.1 cm
  • Intenso 9,7" Media Gallery Acryl Digitaler Bilderrahmen 82667
  • INTENSO 3925800 9.7" Media Gallery Digitaler Bilderrahmen, 25 cm,
  • Intenso Media Gallery Digitaler Fotorahmen 24.64 cm 9.7" 1024 x 768 Schwarz
  • Intenso Media Gallery 24,6 cm (9,7 )
  • Intenso Media Gallery 24,6 cm (9.70"", 1024 x 768 Pixels),
  • Intenso Media Gallery
  • Intenso Media Gallery
  • Intenso Media Gallery schwarz (Digitaler Bilderrahmen)

Kundenmeinungen (457) zu Intenso 9,7" Media Gallery

4,1 Sterne

457 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
233 (51%)
4 Sterne
107 (23%)
3 Sterne
68 (15%)
2 Sterne
27 (6%)
1 Stern
28 (6%)

4,1 Sterne

450 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,2 Sterne

4 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Intenso 9,7" Media Gallery

Displaygröße 9,7"
Kompatible Speicherkarten SD / SDHC / MMC / MS
Unterstützte Bildformate JPEG
Unterstützte Audioformate
  • MP3
  • WMA
Schnittstellen USB
Unterstützte Videoformate
  • AVI
  • MotionJPEG
  • MPEG1
  • MPEG4
Seitenverhältnis
  • 4:3
  • 16:9
Stromversorgung Netz
Auflösung 1024 x 768
Bedienung
  • Tasten
  • Fernbedienung
Ausstattung
  • Wandhalterung
  • Zoomfunktion
  • Kalender
  • Uhrzeit
  • Timer
Zusätzliche Wiedergabe von
  • Musik
  • Videos
Kontrast 400:1

Weiterführende Informationen zum Thema Intenso Mediagallery 9,7" können Sie direkt beim Hersteller unter intenso.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dezente Impressionen

digital home - Im 8 Zoll großen Display finden Bitmap- und JPEG-Fotos mit 800 x 600 Pixel Auflösung Platz. Auch vor MP3 und Motion–JPEG-Filmen macht der Japaner keinen Halt. Auf dem mitgelieferten Standfuß macht der Q80 eine gute Figur. Er sollte jedoch unbedingt auf einer festen, rutschfreien Unterlage platziert werden. Via USB-Verbindung mit dem PC und Speicherkartenslot lässt sich der Toshiba mit Bildern, Musik und Videos füttern. …weiterlesen

„Rahmenwahl“ - Bildschirmdiagonale 10 Zoll

Computer Bild - Sie brauchen also in unmittelbarer Nähe des Bilderrahmens eine Steckdose. Das Netzkabel müssen Sie möglichst geschickt verstecken. Besonders schwierig wird das, wenn Sie den Rahmen an der Wand montieren möchten. Es gibt auch Modelle mit Akku, aber die meisten zeigen Bilder nur für kurze Zeit. Nach ein bis zwei Stunden ist der Stromspeicher in der Regel leer, weil der Bildschirm relativ viel Strom braucht. …weiterlesen