Gut

2,2

Befriedigend (3,0)

Sehr gut (1,3)

Hudora Skaterhelm im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    16 Produkte im Test

    „Er ist sicher die auffälligste Erscheinung des Tests und ... am unteren Ende der Preisskala angesiedelt. Ein Helm für Inline Skater und Skateboarder.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hudora Skaterhelm

Kundenmeinungen (255) zu Hudora Skaterhelm

4,7 Sterne

255 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
209 (82%)
4 Sterne
31 (12%)
3 Sterne
8 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
8 (3%)

4,7 Sterne

255 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Hudora Skaterhelm können Sie direkt beim Hersteller unter hudora.de finden.

Produktwissen

Knautschzone

ElektroRad - Helme im deutschen Fahrradhandel erfüllen EN-Normen – Sicherheit ist damit eingebaut. Dennoch zeigten sich im ElektroRad-Helmtest Unterschiede bei Dämpfung, Belüftung, Beriemung, Trage- und Bedienkomfort.Testumfeld:Im Check waren 4 Fahrradhelme, die 3 x mit „sehr gut“ und 1 x mit „gut“ bewertet wurden. Die Testkriterien stellten sich aus einem Praxistest (Handhabung, Gewichtsverhältnis, Ausstattung, Passform, Optik) und einem Labortest (Dämpfung flach und Kante, Gurtbandprüfung, Abstreiftest, Belüftungstest) zusammen. …weiterlesen

Auf acht Rollen den Frühling rocken

active woman - Legen Sie Wert auf TÜV-geprüfte Ware. Kaufen Sie keine Billigware. Qualität hat ihren Preis! Nur mit einer guten Ausrüstung erleben Sie den vollen Fahr-Genuss und schützen sich vor Verletzungen! Für eine gute Inlineausrüstung (Skates + Helm + Ellenbogen-, Hand- und Knieschoner) müssen Sie im Erwachsenenbereich ca. 200 bis 250 Euro anlegen. Für Kinder sind es etwa 150 Euro. Auf Inlineskates im Straßenverkehr Laut Straßenverkehrsordnung gelten Inlineskates als besondere Fortbewegungsmittel. …weiterlesen

Sicherer Schutz

Mein Pferd - Je nach Passform wurden die Helme zudem ausgetauscht. Ausbilder und Eltern waren positiv überrascht, dass die Kinder nicht über zu viel Hitze unter den Helmen stöhnten und die Anpassung einfacher war als gedacht. Die neue Helmgeneration ist leicht im Gewicht, hat zum Teil ein buntes, futuristisches Outfit und tolle Details in der Ausstattung, wie Zubehör für den Winter oder Blinklichter, die das Reiten sicherer gestalten. PASSFORM: Die Passform kann gut eingestellt werden. …weiterlesen

Gut geschützt

Radfahren - Das ebenfalls lackierte Visier ist stabil und sicher befestigt. Die Einstellbarkeit lässt zu wünschen übrig, auch weil es keine Höhenverstellung gibt und das Einstellrad nicht gut zu greifen ist (noch weniger mit Handschuhen). Das Hinterkopfband drückt unangenehm auf den Schädelknubbel. Hinten tiefer gezogene Helmschale. Der für Trekkingfahrer und Mountainbiker ausgelegte, leichte Helm ist unser günstigster im Test. …weiterlesen

Fahr mit Köpfchen

Stiftung Warentest - Befriedigende Belüftung, mit Insektenschutz. Ausgewogen guter Unfallschutz. Keine Reflektoren. Gewöhnungsbedürftiges Schloss. Tragekomfort wird durch dünne Pads gemindert. Helmschale zu groß für Kopfumfang 54 cm, ansonsten sehr guter Tragekomfort. Gute Belüftung, Insektenschutz. Reflektoren und LED-Blinkleuchte. Enthält geringe Mengen PAK. Sehr gute Stoßdämpfung, aber ohne Reflektoren. Druckstellen am Hinterkopf. Minderung des Tragekomforts durch sich verdrehende Riemen. …weiterlesen

Helm auf ...

bikesport E-MTB - Ausgeglichen wird dies durch die am richtigen Platz sitzende Hinterkopfhalterung. Der Pro 104 ist von der Tendenz etwas schmaler als andere Helme und ist trotz des Rekordgewichts vergleichsweise günstig. Gewichtsrekord. Sehr kleine Helmschale. Mal im Ernst: Wie viele Personen kennen Sie, die einen Lazer-Helm besitzen? Nicht so viele? Das sollte sich aus unserer Sicht schleunigst ändern, gibt doch der Genesis eine mehr als ansprechende Vorstellung ab. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf