• Befriedigend 3,5
  • 0 Tests
  • 15 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (3,5)
15 Meinungen
Kameratyp: Mit­tel­for­mat-​Kamera
Gewicht: 200 g
Blitztyp: Ohne
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

120 N

Ana­loge Mit­tel­for­mat­fo­to­gra­fie mit Kunst­stoff­linse

holgaDie Holga 120N ist eine der Mittelformatkameras im billigen Kunststoffgehäuse, die wie die Diana+ zu einem Kultobjekt für Fotografen geworden ist. Die Kameras zeichnet sich durch ihre Kunststofflinse aus, die einen soften Fokus auf die Motive richtete. Es ist eine Festbrennweite von 60 Millimetern und bietet nur die beiden Blendenstufen 8 und 11. Für die Aufnahmen können zwei verschiedenen Formate gewählt werden: Aus dem ursprünglichen Format des Mittelformatfilms von 6 x 6 Zentimetern kann durch einen Rahmen auch das verkleinerte Format 6 x 4,5 gemacht werden. Dann passen auch mehr Aufnahmen auf einen Film – statt nur 12 Fotos kann man dann schon 16 belichten. Da der Fotograf selbst bestimmt, wann der Film weiter gedreht wird, sind natürlich auch Mehrfachbelichtungen möglich oder 'Bild-im-Bild-Effekte'. Auch der beliebte 'Tunneleffekt', der an eine Lochkamera erinnert, kann mit der 120N erzielt werden.

holga-lilaDie Holga 120N kostet nur etwa 30 Euro bei Amazon.de. Sie kann mit einem externen Blitzlicht ausgestattet werden und besitzt einen Stativanschluß, sowie einen Auswahlschalter für Langzeit- und Normalbelichtungen. Der Formatschlitten wurde überarbeitet und soll den Mittelformatfilm jetzt noch besser transportieren. Demnächst gibt es dann auch eine Neuerung bei der Holga 120N: Sie wird in weiteren, besonders auffälligen Farben auf den Markt kommen. Aber auch ohne die grelle Farbgebung ist die Hoga 120N vor allem eines: Eine Kamera, die im digitalen Zeitalter auffällt und deren Bilder ein einzigartiges und sehr individuelles Aussehen aufweisen.

zu Holga 120 N

  • B.I.G. Holga 120N Kamera schwarz

    wählbares Format 4, 5x6cm oder 6x6cm Optischer Sucher Blitzschuh mit Mittenkontakt Plastik - Objektiv mit 60mm ,...

  • Holga 120 N Retro Kamera, Format 6x6 schwarz, Glaslinse

    Holga 120 N Retro Kamera, Format 6x6 schwarz, Glaslinse

  • B.I.G. Holga 120N Kamera schwarz

    wählbares Format 4, 5x6cm oder 6x6cm Optischer Sucher Blitzschuh mit Mittenkontakt Plastik - Objektiv mit 60mm ,...

Kundenmeinungen (15) zu Holga 120 N

2,5 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (60%)
4 Sterne
1 (7%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (7%)
1 Stern
4 (27%)

2,5 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Holga 120 N

Kameratyp Mittelformat-Kamera
Gewicht 200 g
Blitztyp Ohne
Wechselobjektiv fehlt
Zoomobjektiv fehlt
Rote-Augen-Korrektur fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Der Landschaftsmaler

DigitalPHOTO 3/2009 - Vier Monate im Jahr ist er rund um den Globus auf der Suche nach außergewöhnlichen Motiven: Der Augsburger Micha Pawlitzki zählt zu den besten Naturfotografen Europas - und ist ein gnadenloser Perfektionist. DigitalPHOTO verrät er, wie seine Bilder entstehen.In diesem Artikel aus der DigitalPhoto 3/2009 erhalten Sie einen Einblick in das Schaffen und das bisherige Werk des Landschaftsfotografen Micha Pawlitzki. …weiterlesen