• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Trä­ger­pols­ter, Rücken­pols­ter, Ergo­no­misch geform­tes Rück­en­teil, Tra­ge­griff, Reflek­to­ren
Fächer: Sei­ten­fä­cher
Gewicht: 450 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mini Soft Bag Corn Poppy

Her­litz Mini Soft Bag Corn Poppy: Fast schon ein Schul­ran­zen

Der Mini Soft Bag von Herlitz ist ein Kindergarten-Ranzen nach dem Vorbild echter Schulranzen. Überzeugt hat er Eltern wie Kinder: Mit seiner körpergerechten Form und komfortablen Rückenpolsterung erfüllt er die Ratschläge von Experten, punktet aber auch mit Reflektoren – und ist dazu noch alles andere als teuer zu haben.

Atmungsaktives Material mit Rückenpolster

Die Farbe kann nur ein Anfang sein bei der Auswahl des Tasche für den Kindergarten– auch wenn Kinder sie meist wichtiger finden als Faktoren wie Verarbeitung, Ergonomie oder Robustheit. Der Herlitz schafft den Spagat zwischen Qualität und Optik, der bei Kindertaschen so schwer zu erreichen ist: Mit seiner farbenfrohen Gestaltung dürfte er ein klarer Zielgruppentreffer für Mädchen wie Jungs sein, die noch in den Kindergarten gehen.

Ergonomisch geformter Ranzenrücken

Eltern wiederum sind, wie in vielen Kommentaren zu lesen ist, begeistert über die körpergerechte Form des Rückenpolsters, das im Übrigen mit so genanntem atmungsaktiven Material aufwarten kann – ein echter Vorteil an wärmeren Tagen, damit das Kind auch dann nicht schwitzt, wenn die Tasche eng am Körper sitzt. Körpergerecht sind auch die breiten Schultergurte, sodass nichts scheuert oder drückt – auch nicht am Hals.

Zierlich und trotzdem inhaltsstark

Das Hauptfach schützt eine Klappe, die sich komplett nach hinten legen lässt und im Handumdrehen mit Klettverschluss geschlossen ist. Platz für Kleinkram ist in zwei Seitenfächern, die Fronttasche schließt mit Reißverschluss, seitlich angenähte Netzeinsätze ermöglichen jederzeit den Griff zu Trinkflasche. Für Sicherheit bürgen Reflektorenstreifen - ganz nach dem Vorbild der „Großen“ - sie machen das Kind für jeden Autofahrer sichtbar. Für Komfort wiederum ist das geringe Leergewicht der Tasche zuständig: Mit 450 Gramm handelt es sich hier um ein echtes Fliegengewicht, das im Vergleich zu anderen Ranzen schon eine Ansage ist.

Idealer Geschwisterranzen

Dennoch, die Tasche fasst allerhand Utensilien, die an einem langen Kindergartentag unbedingt dabei sein müssen – und das trotz aller Zierlichkeit: Mit ihren 20 x 22 x 10 Zentimetern sieht der Mini-Softbag am Rücken immer hübsch aus, zudem macht er Kinder stolz, schon wie die Großen einen Ranzen tragen zu dürfen. Besonders wichtig ist das für kleinere Geschwister von Schulkindern, damit der Weg zum Kindergarten auch weiterhin eine ernstzunehmenden Angelegenheit bleibt.

Auch die bisherigen Käufer zeigen sich restlos begeistert vom Herlitz, weshalb er ohne Einschränkung zu empfehlen ist. Bei Amazon ist er schon für knapp 17 EUR zu haben, die Gefahr also gering, ihn sich nicht leisten zu können – ein wiederum beim etwas knapperen Haushaltsbudget wichtiger Faktor, der die Waagschale weiter zugunsten des Mini Soft Bag anhebt.

Datenblatt zu Herlitz Mini Soft Bag Corn Poppy

Typ Schulranzen
Material Polyester
Ausstattung
  • Reflektoren
  • Tragegriff
  • Ergonomisch geformtes Rückenteil
  • Rückenpolster
  • Trägerpolster
Fächer Seitenfächer
Gewicht 450 g
Abmessungen 20 x 22 x 10 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: