Monster 83 TI (Modell 2016/2017) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Vor­span­nung: Tip-​Rocker
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Head Monster 83 TI (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „... Auf harter Piste und bei höheren Geschwindigkeiten weiß er unsere Tester auf ganzer Linie zu überzeugen. Seine äußerst gute Performance auf der Piste wird von fast allen Testern gelobt. Im Gelände kann er trotz seiner 83er-Mittelbreite nur schwerere und kraftvolle Fahrer begeistern, die ständig mit hohem Tempo unterwegs sind. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Head Monster 83 TI (Modell 2016/2017)

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Head Monster 83 TI (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung Tip-Rocker
Twintip fehlt
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material Titanal

Weiterführende Informationen zum Thema Head Monster 83 TI (16/17) können Sie direkt beim Hersteller unter head.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Grenzenlose Freiheit

SkiMAGAZIN - Eine weitere wichtige Neuerung, die für Sie einen echten Mehrwert besitzt: Wie gewohnt haben wir wieder VIP-Siegel vergeben, um Ihnen die Orientierung zu erleichtern. …weiterlesen

Sommerschnee statt Strandcafé

SkiMAGAZIN - Um die Investitionen nicht abschreiben zu müssen, mussten sie die Gletscher auch im Winter zugänglich machen. Die Söldener bauten 1998 ihr Golden Gate to the Glacier, eine Gondelbahn, die das Winterskigebiet mit dem Rettenbachferner verband, der Mölltaler Gletscher erhielt durch eine über vier Kilometer lange Stollenbahn eine wintersichere Zufahrt. Reinen Sommerbetrieb gibt es heute nur noch am Stilfserjoch. Die schwindenden Eismassen bringen auch Probleme im Winterbetrieb. …weiterlesen