• Ausreichend 3,6
  • 0 Tests
  • 16 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Ausreichend (3,6)
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 12,1"
Schnitt­stel­len: USB
Strom­ver­sor­gung: Netz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Super-Slim Basic 12,1" (121SLB)

Hama Slim 121SLB (00118595)

Für wen eignet sich das Produkt?

In einer Produktfamilie der Einsteigerklasse übertrifft der digitale Bilderrahmen Hama Super-Slim Basic 12,1" (121SLB) sein zierliches Schwestermodell 7SLB zwar an Größe. Im Hinblick auf die technische Ausstattung bleibt es allerdings bei der Beschränkung auf das Nötigste. Der Rahmen findet seinen Platz auf fester Unterlage und eignet sich darüber hinaus für die Wandmontage. Bei einer Größe von 294 x 232 x 30 Millimetern beansprucht das Gerät nicht nur ausreichend Freiraum, um zu wirken, sondern auch eine Steckdose in Reichweite, um überhaupt zu funktionieren. Die Fähigkeiten der Bilddarstellung sollte für die Präsentation der privaten Fotogalerie ausreichen. Eine Nutzung im Business-Umfeld ist denkbar – allerdings sollte da ein Mitglied der Premium-Klasse mit besseren technischen Eigenschaften geeigneter sein.

Stärken und Schwächen

Bei einer Diagonale von 12 Zoll muss sich das Display mit einer gerade noch akzeptablen Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und einer ausgesprochen geringen Helligkeit von 190 cd/m² begnügen. Während die Qualität der Darstellung deutlich unterhalb der HD-Grenze bleibt, kommt zumindest die 4:3-Ausrichtung gängigen Fotoformaten entgegen. Die Versorgung mit Bildmaterial erfolgt über eine SD- oder SDHC-Karte; darüber hinaus ist die Datenübertragung vom Rechner über einen USB-Anschluss möglich. Ein interner Speicher oder gar eine WLAN-Schnittstelle für die drahtlose Kommunikation gehören in der Herstellerkategorie „Basic“ hingegen nicht zum Inventar. Für die Präsentation eignen sich lediglich Bilddateien; eine multimediale Wiedergabe von Video- und Audiomaterial sieht das Produktkonzept nicht vor. Funktionen wie Diashow mit Übergangseffekten, Zufallswiedergabe und Zoom sollen Bewegung und Abwechslung in den Darstellungsmodus bringen. Eine zeitliche Steuerung passt die Funktionalität den Gewohnheiten des Betrachters an.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Bestellung auf Amazon ist der digitale Bilderrahmen des bayerischen Herstellers Hama für gut 100 Euro zu haben. Vor dem Kauf lohnt sich ein Vergleich: Zumindest eine bessere Bildqualität sollten beispielsweise die Konkurrenzmodelle Intenso Media Stylist 13.3 oder Xoro DPF 12B1 bei vergleichbarem finanziellem Aufwand bieten können.

zu Hama Super-Slim Basic 12,1" (121SLB)

  • Hama DPF-121SL Dig. Bilderrahmen 118595 12,1 Zoll Basic Acryl-Steel Schwarz G

Kundenmeinungen (16) zu Hama Super-Slim Basic 12,1" (121SLB)

2,4 Sterne

16 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
8 (50%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
2 (12%)

3,9 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitale Bilderrahmen

Datenblatt zu Hama Super-Slim Basic 12,1" (121SLB)

Displaygröße 12,1"
Kompatible Speicherkarten SD / SDHC
Gewicht 1070 g
Unterstützte Bildformate JPEG
Schnittstellen USB
Helligkeit 190 cd/m²
Stromversorgung Netz
Auflösung 800 x 600
Bedienung Fernbedienung
Ausstattung
  • Automatische Formatanpassung
  • Ausrichtungssensor
  • Zoomfunktion
  • Kalender
  • Uhrzeit
  • Timer
Kontrast 400:1

Weiterführende Informationen zum Thema Hama Slim 121-SLB (00118595) können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schicker Wandbehang für Digitalfotos?

DigitalPHOTO - Die Algorithmen arbeiten meist schlecht, was zu unschönen Kompressionsartefakten in den Bildern führt. Wiedergabequalität Die Darstellung des Sony-Rahmens ist die beste im Test. Mit brillanter, kontrastreicher, neutraler Farbwiedergabe, fast unabhängig vom Betrachtungswinkel, erreicht er 5,5 Punkte in der Kategorie Wiedergabequalität. Das Display zeigt feinste Details, aber keinerlei Artefakte an Kanten oder in einfarbigen Flächen. …weiterlesen

Für mehr Abwechslung

Stiftung Warentest - Wie beim Fernsehen bekommt der Betrachter im Sekundentakt oder in längeren Intervallen die verschiedensten Bilder geboten. Das spart Platz an der Wand, auf dem Schreibtisch oder überall dort, wo Fotos in drangvoller Enge bislang ihren eigenen Rahmen hatten, und für Unterhaltung sorgt es auch. Solche digitalen Bilderrahmen gibt es mit Bilddiagonalen im Schlüsselanhängerformat von wenigen Zentimetern für 10 Euro bis zu Ausstellungsformaten von weit über einem Meter für etliche Tausend Euro. …weiterlesen