• Befriedigend

    2,9

  • 0  Tests

    22  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,9)
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Schnitt­stel­len: USB
Strom­ver­sor­gung: Netz
Zusätz­li­che Wie­der­gabe von: Videos, Musik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hama 133SLPFHD

Medien­wie­der­gabe vom Spei­cher, von USB-​Sticks und von Spei­cher­kar­ten

Auf 13,3 Zoll gibt der Slim Steel 133SLPFHD von Hama Bilder und Videos im Breitbildformat 16:9 und Musik im MP3-Format über die integrierten Lautsprecher wieder. Platz für eine Vielzahl von Mediendateien bietet der vier Gigabyte große Speicher. Außerdem können Dateien von USB-Sticks und Speicherkarten gelesen werden. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Bilder direkt nach dem Knipsen mit der digitalen Kamera betrachtet oder weitergegeben werden sollen.

Edler Rahmen aus gebürstetem Edelstahl

Das 33 x 21 x 6,5 Zentimeter große Gerät sieht mit seinem silbrigen Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl sehr edel aus. Leider kann es nur aufgestellt werden, da sich in dem integrierten Standfuß die Technik und die Anschlüsse befinden. Der Ständer ist fest montiert, sodass der Bildschirm nicht vor- oder zurückgeneigt werden kann. Das Kontrastverhältnis ist mit 1.000:1 recht gut; den Blickwinkel gibt der Hersteller mit 60 Grad in der Vertikalen und 40 Grad in der Horizontalen an. Zur komfortablen Steuerung wird eine Fernbedienung mitgeliefert und es sind fünf Drucktasten am Standfuß vorhanden. Der Betrieb des Rahmens ist leider nur über einen Netzanschluss möglich, da kein Akku integriert ist oder eingelegt werden kann.

Breitbildformat für Fotos nicht optimal

Wie die meisten aktuellen Bilderrahmen beherrscht auch der Hama die Zufallswiedergabe von Mediendateien, Dia-Shows mit Übergangseffekten, den Ordnermodus und die einstellbare Bildanzeigedauer. Außerdem können Laufschriften oder Untertitel unter Mediendateien eingeblendet werden und eine Zeitschaltuhr ermöglicht das individuell geplante automatische Ein- oder Ausschalten. Während Bilder nur in den Formaten JPEG, BMP und PNG wiedergegeben werden, ist die Videowiedergabe mit MP4, AVI, MOV und MKV sowie verschiedenen Video Codes und Auflösungen sehr vielseitig. Kunden bemängeln jedoch, dass das Gerät Videos nicht in zufälliger Reihenfolge abspielt. Das Breitbildformat ist für die Filmwiedergabe angenehm. Fotos, die meistens in den Formaten 4:3 oder 3:2 vorliegen, werden jedoch nicht formatfüllend oder nur beschnitten dargestellt. Der Hama-Rahmen ist derzeit für rund 150 Euro bei Amazon erhältlich.

zu Hama Slim Steel 13,3"

  • Hama digitaler Bilderrahmen 13 Zoll HD PREMIUM Foto Rahmen 133SLPFHD Slim Steel

Kundenmeinungen (22) zu Hama Slim Steel 13,3"

3,1 Sterne

22 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (23%)
4 Sterne
5 (23%)
3 Sterne
4 (18%)
2 Sterne
5 (23%)
1 Stern
4 (18%)

3,1 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitale Bilderrahmen

Datenblatt zu Hama Slim Steel 13,3"

Displaygröße 13,3"
Kompatible Speicherkarten SD / SDHC / MMC
Interner Speicher 4096 MB
Gewicht 840 g
Unterstützte Bildformate
  • JPEG
  • BMP
Unterstützte Audioformate MP3
Schnittstellen USB
Unterstützte Videoformate
  • AVI
  • MotionJPEG
  • DivX
Helligkeit 250 cd/m²
Seitenverhältnis 16:9
Stromversorgung Netz
Auflösung 1920 x 1080
Bedienung
  • Tasten
  • Fernbedienung
Ausstattung
  • Automatische Formatanpassung
  • Zoomfunktion
  • Kalender
  • Uhrzeit
  • Timer
Zusätzliche Wiedergabe von
  • Musik
  • Videos
Kontrast 1000:1

Weiterführende Informationen zum Thema Hama 133SLPFHD (00118571) können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: