Grundig UM 5040 Test

(Küchenmaschine)
UM 5040 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Leistung: 650 W
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UM 5040

Einfache Küchenmaschine mit Zitruspresse

Auf der IFA 2010 hat Grundig auch eine neue Küchenmaschine vorgeführt, die sich aufgrund ihres Leistungspotenzials für einfache Küchenarbeiten anbietet. Außerdem gehört zum Lieferumfang der UM 5040 eine Zitruspresse. Die Küchenmaschine mit dem auffälligen Design kostet unter 100 Euro und zählt damit zu den preiswerten Geräten auf dem Markt.

Die UM 5040 ist mit einem 650-Watt-Motor ausgestattet. Er liefert genügend Leistung, um einfache Rühr-, Schneide- und Raspel-Aufgaben zu übernehmen. Das dafür notwendige Zubehör in Form diverser Einsatze (Messer, Schneid- und Raspeleinsätze) gehört zum Lieferumfang. Nicht vorhanden ist allerdings ein Knethaken – und dies aus gutem Grund, denn schwere Teige, etwa Brotteige, können mit der Maschine auch nicht verarbeitet werden. Außerdem passen in den Kunststoffbehälter nur 1,5 Liter, das heißt, größere Mengen sind ebenfalls nicht unbedingt das Metier der Um 5040 – genauso wenig übrigens, was Cocktail-Freunde interessieren dürfte, das Crushen von Eiswürfeln.

Dafür ist es auf der anderen Seite sehr praktisch, dass die UM 5040 über einen Zitruspresse-Aufsatz für die Zubereitung von frischen Säften verfügt, der die Anschaffung eines zusätzlichen Gerätes überflüssig macht. Die UM 5040 eignet sich daher besonders gut für kleinere Küchen, in denen der Platz auf der Arbeitsfläche oder im Schrank nicht gerade üppig bemessen ist, oder auch als Einsteigergerät.

Sehr schmuck ist zudem das Design der Maschine geraten. Das schwarz-silberne Gehäuse verströmt eine edle Anmutung, die sicherlich einen gewissen Kaufreiz auslösen wird – der sich zudem leicht umsetzen lässt, denn mit einen Startpreis von 99 Euro ist die UM 5040 ihrer Ausstattung entsprechend relativ preiswert. Wer seiner Küchenmaschine keine höheren Aufgaben zumuten will, kommt mit der UM 5040 sicherlich gut über die Runden.

zu Grundig UM 5040

  • Grundig KMP 8650 S Küchenmaschinen - Silber / Schwarz

    Grundig KMP 8650 S Küchenmaschine mit Knethaken, Rührhaken, Schneebesen, Spatel, Spritzschutz - Silber / Schwarz

  • No 657

    Carrera No 657 Küchenmaschinen - Grau

Kundenmeinung (1) zu Grundig UM 5040

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • Billig verarbeitet, kaum belastbar

    von miwi
    • Vorteile: großes Zubehörsortiment
    • Nachteile: schlechte Leistung, komplizierte Reinigung, laut, starker Geruch bei Belastung, schnell überlastet
    • Geeignet für: Obst, Gemüse
    • Ich bin: Großfamilie

    Hacken und Zerkleinern lässt sich nur frisches Obst und Gemüse. Selbst für Halbgefrorenes ist das Messer zu dünn. Wer aus leicht mit Fett durchzogenem Schweinefleisch selbst Hackfleisch machen möchte, wird mit größeren Sehnenresten rechnen müssen.
    Kneten kann die Maschine nicht.
    Die Maschine ist sehr laut. Die Saftpresse klingt wie schweres Baugerät. Nach ca. 400 - 500 ml gepresstem Saft in max. erlaubten 15-Sekunden-Intervallen (!) riecht der Küchenhelfer extrem nach fernöstlichen Billigmaschinen. Der Zusammenbau der Saftpresse ist etwas fummelig.
    Die Kaffeemühle ist sehr klein geraten und darf max. 30 Sekunden ohne Unterbrechung betrieben werden, da das Gerät sonst überhitzen kann.
    Die Scheiben zum Raspeln, Schneiden und Stifteln wirken robust und lassen sich leicht einbauen. Sie haben aber rundherum 5 - 6 mm Spiel, was dazu führt, dass das ansonsten zufriedenstellende Ergebnis vernichtet wird von größeren Stücken, die immer am Rand entlanggleiten und nicht bzw. unvollständig zerkleinert im Auffangbehälter landen.
    Alle Teile sind spülmaschinenfest (bis auf das Grundgerät) und wirken eher spröde. Beim Auseinandernehmen muss man darauf achten, sich an dem dünnen und daher sehr scharfen Messer, das gerne mal fester sitzt als gut ist, nicht verletzt. Generell ist ein Blick in die Gebrauchsanweisung für jede Nutzungsart rforderlich, da sich die Maschine nicht intuitiv zusammensetzen und bedienen lässt.

Datenblatt zu Grundig UM 5040

Aufsätze Mixer, Entsafter
Geschwindigkeitsstufen Stufenlos
Leistung 650 W
Zubehör Schneidescheibe, Knethaken, Universalmesser, Raspelscheibe, Rührbesen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen