Sehr gut (1,0)
5 Tests
Gut (1,6)
387 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kom­pa­ti­ble Akku-​Grö­ßen: Mignon (AA), Micro (AAA)
Kom­pa­ti­ble Akku-​Typen: Ni-​MH
Typ: Solar-​Lade­ge­rät
Lade­zu­stands­an­zeige: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Goal Zero Guide 10 Plus Solar Kit im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Es ist zwar recht schwer, aber robust und auf iPad-Größe zusammenklappbar. Das Modul speichert den Solarstrom in vier ... AA-Akkus (2300 mAh) - die an Sommersonnentagen in fünf Stunden voll sind, an trüben Tagen aber leer bleiben. Fein: Die Akkus lassen sich direkt in GPS, Lampe & Co. einsetzen, oder man lädt damit seinen Handyakku. Fazit: Fürs Trekking zu schwer, für Radler und Camper in Sonnenregionen top.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Adventure Kit überzeugt mit Power, Handhabung und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Freilich kann das für Technikdummys etwas verwirrend sein, doch die brauchen auf Tour wohl ohnehin kein Elektronik-Arsenal.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: unkompliziertes Handling; vielseitig einsetzbar; anständige Ladeleistung.
    Minus: -.“


    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 10/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Simpel und umweltfreundlich, im Dunkeln allerdings vollkommen nutzlos.“

  • „besonders empfehlenswert“

    Platz 1 von 2

    „... Natürlich ist die Energiedichte von NiMH-Akkus im Vergleich zu Li-Ions-Akkus deutlich geringer, dennoch ist es Goal Zero gelungen einen äußerst kompakten und leichten Akkulader für vier AA- oder AAA-Akkus zu entwickeln. Zusammen mit dem Nomad 7 ist das Gesamtsystem überaus leistungsfähig, hat einen sehr hohen Wirkungsgrad und lädt selbst größere Tablets problemlos. ... Einziger Kritikpunkt ist das Fehlen einer brauchbaren Ladestandanzeige und das leichte Verkratzen der Solarpanels. Alle Bestandteile des Guide-10-Plus-Kits sind hochwertig und gut verarbeitet. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Goal Zero Guide 10 Plus Solar Kit

zu Goal Zero Guide10 Plus Adventure-Solar-Kit

  • Neu Goal Zero / 0 Nomaden 7 v2 Solar Panel & Führung 10 Plus Batterie Aa 41022 ☦

Kundenmeinungen (387) zu Goal Zero Guide 10 Plus Solar Kit

4,4 Sterne

387 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
259 (67%)
4 Sterne
62 (16%)
3 Sterne
35 (9%)
2 Sterne
12 (3%)
1 Stern
19 (5%)

Zusammenfassung

Das faltbare Solarpanel Goalzero Guide 10 Plus gefällt den meisten Rezensenten auf der Amazon-Website richtig gut und ist diesen daher auch vier von fünf Sternen wert. Ob bei Bergwanderungen, Bootsfahrten oder Radtouren - die Nutzer wurden von dem Solarkit nicht enttäuscht. Gelobt werden vor allem die hochwertige Verarbeitung mit Spritzwasserschutz und das durchdachte Handling. Das faltbare Solarmodul lässt sich nämlich zum Aufladen mittels der am Rand angebrachten Ösen einfach am Rucksack befestigen.

Doch es gibt auch Kritiker unter den Rezensenten. So wird beispielsweise moniert, dass sich ein Solarkit in unseren Breitengraden aufgrund fehlender Sonne weniger eignet und der Akkupack allein zu schwach ist. Dadurch ist es einigen Nutzern nicht gelungen, ihre Geräte zu einhundert Prozent aufzuladen. Auch ist die Oberfläche der Solarzellen einigen Anwendern zu empfindlich, da diese schnell zerkratzen kann.

4,4 Sterne

387 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Ladegeräte

Datenblatt zu Goal Zero Guide 10 Plus Solar Kit

Kompatible Akku-Größen
  • Micro (AAA)
  • Mignon (AA)
Kompatible Akku-Typen Ni-MH
Ladeslots 3
Gewicht 544 g
Typ Solar-Ladegerät
Features Akkus enthalten
Features
Ladezustandsanzeige vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Goal Zero Guide10 Plus Adventure-Solar-Kit können Sie direkt beim Hersteller unter goalzero.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: