Fujifilm Instax Mini Evo 7 Tests

Sehr gut (1,5)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Digi­tal Ja  vorhanden
  • Ana­log Ja  vorhanden
  • Film Instax Mini
  • Selbst­aus­lö­ser Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm Instax Mini Evo im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Pro: viele Einstellungen möglich (intern); praktische Speicherung; gutes Display; kleine Abmessungen.
    Contra: Kunststoff-Gehäuse; Menü-Ausrichtung; ungeschützte Linse; Kassettendeckelverschlusssystem könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Plus: schickes Aussehen; moderne Funktionen; viele Effekte; Bilder von Smartphones können gedruckt werden (App); App-Steuerung.
    Minus: hoher Preis der Filme; Auflösung bei Smartphone-Bildern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Die Fujifilm instax mini Evo ist eine hübsche kleine Sofortbildkamera, die dank ihrer Hybridkonzeption auf genialische Weise die Analogtradition mit der smarten Digitalgegenwart verbindet. Sie bietet viele Gestaltungsoptionen für kreative Sofortbildner, die scheckkartengroßen Fotos im instax mini-Format überzeugen ebenso wie die Evo-Digitalbilder, die kostenlose instax mini Evo-App ist eine gelungene Steuersoftware. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Redaktionsempfehlung“

    „Plus: Die kleine Fujifilm liefert als Sofortbildkamera sehr ansprechende Bilder und bietet dabei viele Gestaltungs- und Effektmöglichkeiten.
    Minus: Der USB-Anschluss dient nur zum Aufladen der Kamera. Eine Fotoausgabe vom PC oder Mac ist leider nicht möglich.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: Qualität der digitalen Bilder und der Ausdrucke auf sehr gutem Niveau; erfreut sich eines großen Sensors; verfügt über jede Menge Effekte und Filter zur Bildbearbeitung; gutes Handling.
    Schwächen: ziemlich teuer in der Anschaffung; lässt sich ausschließlich mit Instax-mini-Filmen nutzen; die App könnte mehr bieten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Sieht fantastisch aus; viele Effekte, um den Aufnahmen ein zusätzliches Flair zu verleihen; einfach zu bedienen; digitale Technik spart unnötige Aufnahmen.
    Contra: Der Bildschirm ist bei hellem Licht schwer zu erkennen; einige seltsame Macken mit der UI und der App; langsames Aufladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Attraktives Retro-Design; Spaß bei der Benutzung; lebendige Drucke.
    Contra: Mittelmäßige digitale Bilder; App kann nur gedruckte Bilder weitergeben; Micro-USB-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujifilm Instax Mini Evo

zu Fujifilm Instax Mini Evo

  • Fujifilm Instax Mini EVO schwarz EX D hybride Sofortbildkamera
  • FUJIFILM Instax Mini EVO schwarz EX D hybride Sofortbildkamera
  • Fujifilm Instax Mini Evo, Sofortbildkamera
  • FUJI Instax Mini EVO
  • Fujifilm Instax Mini Evo CMOS 1/5" 2560 x 1920 Pixel Schwarz - Silber (16745157)
  • Fujifilm Instax Mini Evo EX D schwarz
  • FUJIFILM »Instax Mini Evo EX D schwarz« Sofortbildkamera
  • Fujifilm instax mini evo
  • Fujifilm Instax mini Evo
  • Fujifilm Instax Mini Evo CMOS 1/5" 2560 x 1920 Pixel Schwarz -

Kundenmeinungen (51) zu Fujifilm Instax Mini Evo

4,3 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fujifilm Instax Mini Evo

Typ
Digital vorhanden
Analog vorhanden
Film Instax Mini
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28 mm
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Blitz integriert vorhanden
Selbstauslöser vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
Größe & Gewicht
Displaygröße 3"
Gehäuse
Breite 87 mm
Tiefe 36 mm
Höhe 123 mm
Gewicht 285 g

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm Instax Mini Evo können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Analog meets Digital

fotoMAGAZIN - Der Bildsensor bietet eine Lichtempfindlichkeit von ISO 100 bis ISO 1600. Das Weitwinkelobjektiv hat eine feste Blendenöffnung von f/2,4 und eine kleinbildäquivalente Brennweite von 28,5 mm. Die Fujifilm Instax Square SQ10 wird ab Ende Mai für 289 Euro erhältlich sein und ist mit dem Instax Square Sofortbildfilm kompatibel. Der Preis hierfür liegt bei ca. zehn Euro pro Paket und zehn Bildern. Der interne Speicher kann mit einer microSD-Karte erweitert werden; …weiterlesen

Luxus-Retro

DigitalPHOTO - Nun hat auch Leica mit der schicken "Sofort" eine solche Kamera in ihr Portfolio aufgenommen. Erhältlich in drei unterschiedlichen Farben präsentiert sich der Fotoapparat mit einer übersichtlichen Bedienung. …weiterlesen

Wie in alten Zeiten

SFT-Magazin - Fans der alten Sofortbildkameras werden mit der Polaroid trotzdem ihren Spaß haben, denn es ist einfach ein tolles Gefühl, wenn man ein Foto kurz nach dem Auslösen in der Hand hält - eben genau wie in alten Zeiten. Druckerpapier Der eingebaute Sofortdrucker der Polaroid Z340 funktioniert ausschließlich mit Zink Fotopapier in der Größe 3 x 4 Zoll. Das Nachlegen von Papier ist denkbar einfach: Sie müssen lediglich eine Klappe am hinteren Ende der Kamera öffnen und den Zehnerstapel hineinschieben. …weiterlesen

Digitale Sofortbildkamera

ColorFoto - Die Kamera arbeitet digital und druckt das Bild sofort aus - das ist die Idee der Fuji-instax-Kameras für 290 Euro. Wenn man die Fuji instax Square SQ 10 in den Händen hat, kann man sich dem Charme der Sofortbilder nur schwer entziehen: So ist die Qualität der Aufnahmen deutlich höher (1920 x 1920 Pixel effektive Auflösung), als bei den Vorgängermodellen instax mini und instax Wide. Das quadratische Ausgabeformat von 62 x 62 mm erinnert mehr an die Polaroids der vordigitalen Welt. …weiterlesen

Sofort im Bild

DigitalPHOTO - Die Lomo'Instant Automat kommt im Kit inklusive drei Objektivaufsätzen (Fisheye, Weitwinkel und Makro), einem Fernauslöser-Objektivdeckel sowie kreativem Zubehör. Doch nicht nur der Lieferumfang kann sich sehen lassen. …weiterlesen

Ein bisschen Spaß muss sein ...

Pictures Magazin - Diese verstecken sich allerdings ganz tief im Menü und werden in der kurzen Bedienungsanleitung im Übrigen gar nicht erst erwähnt. Diese Einstellungen sind im Grunde genommen auch nur Spielereien, denn die Polaroid Z2300 wird primär für Schnappschüsse und Spaß-Fotos mit der Vollautomatik verwendet. Und das reicht auch vollkommen aus. Die OK-Taste ersetzt bei dieser Kamera das Modus-Wahlrad. …weiterlesen

Auf der Retrowelle

Stiftung Warentest - Auf welche Kriterien legen die Testmagazine bei Sofortbildkameras wert? Die Sofortbildkameras sind zurück! Dabei gibt es sowohl analoge Modelle für Retro-Freunde, mit denen Sie klassisch fotografieren können und die Bilder werden sofort ausgedruckt als auch die digitale Variante, bei denen Sie selbst entscheiden können, welche Fotos Sie tatsächlich ausdrucken und welche vielleicht lieber löschen wollen. Mit der neuen Freiheit erhalten Sie auch viele neue Features. Es ist also nicht verwunderlich, dass neben der Bildqualität auch der Funktionsumfang als eines der wichtigsten Testkriterien gilt. Einen großen Einfluss auf die Bewertung hat zudem die Handhabung . Je nach Testmagazin fließen außerdem noch die Kosten für den Film beziehungsweise das Fotopapier (bei der Zero-Ink-Technologie). Die Stiftung Warentest bewertet zudem auch noch das Datensendeverhalten . Testeinleitung Einst Kult, dann fast verschwunden und jetzt wieder da: Sofort­bild­kameras erleben derzeit ein Revival. Aber wie gelungen sind die Bilder wirk­lich? Die Stiftung Warentest hat es bei elf Kameras geprüft und ebenfalls fünf portable Mini-Fotodrucker zum Vergleich herangezogen.Testumfeld:Die Stiftung Warentest prüfte insgesamt elf Sofortbildkameras , darunter befanden sich sowohl analoge als auch digitale Modelle und fünf Mini-Fotodrucker . Elf Geräte erhielten die Endnote "befriedigend", drei schnitten mit "ausreichend" und zwei sogar mit "mangelhaft" ab. Zu den Testkriterien zählten die Bildqualität , die Handhabung und die Vielseitigkeit . Alle Testkandidaten, die dafür in Frage kamen,  wurden darüber hinaus einer Prüfung ihres Datensendeverhaltens unterzogen. Die Ergebnisse flossen jedoch nicht mit in die Bewertung ein. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf