Sehr gut

1,4

0  Tests

647  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Haut­typ Fet­tige Haut, Nor­male Haut, Emp­find­li­che Haut, Misch­haut
  • Was­ser­fest Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Lang­le­big und aus­ge­fal­len, aber Anti-​Aging-​Modus ohne kla­ren Nut­zen

Stärken

  1. langlebige Silikonborsten
  2. benötigt keine Ersatzbürsten
  3. mit Hautzonen-Timer und Abschaltautomatik
  4. zwölf Geschwindigkeitsstufen

Schwächen

  1. „Anti-Aging-Modus“ ohne nachweisbaren Nutzen
  2. breites Borstenteil auf Nase und Kinn schwer zu führen
  3. Aufladen nur mit USB-Ladekabel möglich

Was kann ich von den Silikonborsten erwarten? Worin liegt der Nutzen des breiten Borstenteils?

Im Vergleich zu den klassischen Gesichtsreinigungsbürsten liefert die Foreo eine günstigere Haltbarkeitsprognose. Auch wer den Nachkauf von Ersatzbürsten scheut, trifft mit der Luna 2 eine gute Wahl. Während die Borsten herkömmlicher Bürsten meist weicher werden, weil sie permanenter Feuchtigkeit ausgesetzt sind, tritt dieses Problem hier nicht auf. Dadurch bleibt der Bürsteneffekt dauerhaft erhalten – und weil Silikon antibakteriell wirkt und sehr gut mit Wasser und Seife zu reinigen ist, müssen nach einiger Zeit auch keine Ersatzbürsten her. Zwei Nachteile gehen mit dem ungewöhnlichen Design aber doch einher: Der breite Bürstenkopf ist schwer an Nase und Kinn zu führen und der Anti-Aging-Modus – zehn Rillen auf der Rückseite – habe keinen merklichen Nutzen, wie Nutzer einhellig berichten.

Was macht die Bürste – abgesehen von der ungewöhnlichen Form – so außergewöhnlich?

Zwölf Reinigungsstärken von sanft bis intensiv sollen eine breite Nutzergruppe zufriedenstellen. Die Einstellungen werden zudem nach jeder Anwendung gespeichert. Ein Hautzonen-Timer erinnert im 15-Sekunden-Rhythmus daran, dass ein Wechsel der Gesichtspartie fällig wird und eine Abschaltautomatik verhindert, dass Anwender ihre Haut länger als drei Minuten traktieren – und es etwa zu Rötungen oder Hautreizungen kommt. Mit einem vollgeladenen Akku kann man bis zu 450 Mal die Gesichtshaut bearbeiten, bis das Gerät zum Aufladen an die Steckdose muss. Leider klappt das nur mit einem USB-Adapter, darin liegt eine Schwäche der Luna 2: Der Hersteller legt nur ein USB-Ladekabel bei, ein einfaches Ladekabel für die Steckdose im Badezimmer fehlt. Eine Besonderheit der Bürste ist sicherlich auch ihr Preis. Mit 200 Euro ist das Modell in der Preis-Oberklasse angesiedelt, wie sie bislang nur die top ausgestatteten Bürsten von Philips (Visa Pure Advanced) oder Clarisonic (Mia 2) besetzen.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Kundenmeinungen (647) zu Foreo Luna 2

4,6 Sterne

647 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

647 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Foreo Luna 2

Anwendungsbereich
Typ Gesichtsreinigungsbürste
Geeignet für Damen
Hauttyp
  • Mischhaut
  • Empfindliche Haut
  • Normale Haut
  • Fettige Haut
Wasserfest vorhanden
Technische Daten
Stromversorgung Akku/Netz
Intensitätsstufen 12
Anzahl der Aufsätze 1
Ladestation fehlt
Ladekabel vorhanden
USB-Ladefunktion vorhanden
Ausstattung
Display fehlt
Akku-/Batteriestandsanzeige fehlt
LED-Ladelicht fehlt
Aufsatzwechselanzeige fehlt
Geschwindigkeitsanzeige fehlt
Hautzonentimer vorhanden
Verstellbare Drehrichtung fehlt
Tasche zur Aufbewahrung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Foreo Luna 2 können Sie direkt beim Hersteller unter foreo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf