FLM CB-58 FTR 1 Test

Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kugel­kopf
  • Mehr Daten zum Produkt

FLM CB-58 FTR im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 4 von 11

    Kugelbewegung: 4 von 5 Sternen;
    Friktion: 4,5 von 5 Sternen;
    Panorama: 4 von 5 Sternen;
    Stabilität: 5 von 5 Sternen;
    Bedienung: 5 von 5 Sternen;
    Verarbeitung: 5 von 5 Sternen.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu FLM CB-58 FTR

Einschätzung unserer Autoren

Robus­ter und durch­dach­ter Kugel­kopf für schwe­res Gerät

Stärken

  1. sehr hohe Maximallast (60 kg)
  2. Kugelbewegung kann auf eine Bewegungsebene beschränkt werden
  3. tolle Verarbeitung

Schwächen

  1. Kugellauf nicht perfekt

Der CB-58 FTR bietet sich für große Kameras mit schweren Objektiven an. Denn er trägt nicht nur bis zu 60 Kilogramm, Sie können die Bewegung des Kugelgelenks auch so weit einschränken, dass es wie ein 2-Wegeneiger funktioniert. Das Wegkippen schwerer Teleobjektive können Sie dadurch ausschließen. Ein weiteres praktisches Extra ist die Möglichkeit, den Kopf auf der Panorama-Achse alle 15 Grad einzurasten. Im Test der Fachzeitschrift "PHOTOGRAPHIE" fallen vor allem die Top-Verarbeitung und die hervorragende Stabilität auf. Leichte Abzüge gibt es für den Kugellauf, der nicht in alle Richtung gleich geschmeidig vonstatten geht, was die Tester auf die Neigefunktion zurückführen. Der CB-58 FTR wird für etwa 330 Euro ohne Schnellwechseleinheit verkauft - angesichts der sehr guten Qualität und pfiffigen Details ein vertretbarer Preis.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu FLM CB-58 FTR

Typ Kugelkopf
Gewicht 822 g
Material Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema FLM CB-58 FTR können Sie direkt beim Hersteller unter flm-gmbh.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf