Far East Boote 26 Test

(Segelboot)
26 Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Länge (LüA): 8,38 m
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Far East Boote 26

    • segeln

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    „Wahl der Redaktion“

    „Pro: sehr steif und unkapriziös; günstiger Einstiegspreis; trailerbar; unkompliziert im Handling.
    Contra: Finish einfach, machmal grob ausgeführt.“

    • Yacht

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Far East 26 ist die erste vollwertige Yacht der Werft, die sich bislang auf Jollen spezialisiert hatte, und gefällt mit lebendigem Segelverhalten und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. In Details besteht aber noch Optimierungsbedarf.“

    • Boots-Börse

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Far 26 zeichnet sich besonders durch eine sehr gute Segelperformance auf beinahe allen Kursen aus und lässt sich dank vieler Tools auch mit kleiner Besatzung gut handeln. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Far East Boote 26

Breite 2,55 m
Gewicht 1600 kg
Leistung 9 PS
Länge (LüA) 8,38 m

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Aufklappen, losangeln! Blinker 5/2015 - Zum Beispiel für Spinnfischer, um Stellen zu erreichen, von denen Uferangler nur träumen können oder um neue Gewässer zu erkunden. Es ist aber auch das perfekte Beiboot fürs Karpfenangeln. Das zu den Einsatzmöglichkeiten. Dann spielt natürlich auch das Fahrgefühl eine wichtige Rolle. Das Boot liegt stabil im Wasser und lässt sich klasse rudern und steuern. Die Ruder sind so montiert, dass sie absolut fest mit dem Boot verbunden sind und nicht herausrutschen können. …weiterlesen


Ganz schön schnell segeln 8/2014 - Das Bad (mit Falttür) ist ein Zugeständnis an Touren-Komfort und groß genug, um sich einigermaßen vernünftig darin zu bewegen. Leider gibt es keinen serienmäßigen Fäkalientank. Alternativ zum Seewasser-WC kann aber ein Chemie-Klo aufgestellt werden. Eine Pantry ist nicht vorgesehen. Die Bootsbauer vom Fareast Händler Kröslin Yachting, haben sich jedoch eine patente Lösung zur Unterbringung von Kochutensilien einfallen lassen. Dafür haben sie Schubladen in die Niedergangsstufen eingearbeitet. …weiterlesen


China-Kracher Yacht 3/2013 - Nach Opis und Jollen wagt sich die chinesische Werft Far East nun auch an seetaugliche Yachten. Wir segelten das erste Modell der Offensive aus Fernost, die Far East 26. Ein Boot, das zu überraschen vermag.Eine Yacht wurde geprüft, jedoch nicht mit einer Endnote versehen. …weiterlesen