Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 8x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 56 mm
Nah­ein­stell­grenze: 3 m
Gewicht: 1145 g
Däm­me­rungs­zahl: 21,2
Mehr Daten zum Produkt

Eschenbach Trophy D 8 x 56 ED im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (3 von 4 Sternen)

    Preis/Leistung: „mittel“ (2 von 4 Sternen)

    „Von der optischen Leistung für den Preis war ich sehr überzeugt. Der schnelle Verlust der Steckhülse und des Abdeckplättchens sowie die lockere Augenmuschel hinterließen aber einen negativen Beigeschmack.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... für Jagdneulinge, die erst einmal ihre Jagdvorlieben ausloten müssen, ist das Eschenbach ... eine gute Wahl, das obendrein auch noch den Geldbeutel schont.“

zu Eschenbach Trophy D 8 x 56 ED

  • ESCHENBACH OPTIK Trophy D 8 X 56 ED Ferngläser D 8x56 Schwarz
  • Eschenbach Fernglas trophy D 8x56 ED
  • Eschenbach Trophy D 8x56 ED 90555
  • Eschenbach Fernglas Trophy® D 8 x 56 ED / 4232856
  • Eschenbach Trophy D 8x56 ED
  • Eschenbach Fernglas Trophy 8x56 D ED 8 xx56mm Dachkant Dunkelgrau 4232856
  • Eschenbach Fernglas Trophy 8x56 D ED 8 xx56mm Dachkant Dunkelgrau 4232856
  • Eschenbach Fernglas Trophy 8x56 D ED 8 xx56mm Dachkant Dunkelgrau 4232856
  • ESCHENBACH Fernglas Trophy D ED 8 x 56 B
  • Eschenbach trophy 8x56 ed

Kundenmeinungen (4) zu Eschenbach Trophy D 8 x 56 ED

4,5 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (50%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Eschenbach Trophy D 8 x 56 ED

Typ Binokular
Vergrößerung 8xx
Objektivdurchmesser 56 mm
Naheinstellgrenze 3 m
Abmessungen / B x T x H 143 x 67 x 174 mm
Gewicht 1145 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Sehfeld auf 1000 m 101 m
Dämmerungszahl 21,2
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weitere Tests und Produktwissen

Preiswertes Fernglas

WILD UND HUND - Nach wenigen Einsätzen verabschiedete sich die Steckhülse unterhalb des Mitteltriebs und dessen Abdeckung. Ein halbes Jahr später war auch die rechte Drehaugenmuschel locker, das Glas aber noch benutzbar. Selbst mit dicken Handschuhen lässt sich das geriffelte Fokussierrad des Mitteltriebs gut bewegen, die Augenmuscheln ebenfalls. Dank der Gummiarmierung liegt das Glas rutschfest in den Händen. Alles arbeitet geschmeidig und spielfrei. …weiterlesen