ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
228 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 10x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 42 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2 m
Gewicht: 618 g
Däm­me­rungs­zahl: 20,5
Mehr Daten zum Produkt

Eschenbach Sektor D compact+ 10x42 B im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Negativ fiel beim Eschenbach das für diese Fernglasgröße hohe Gewicht und kleine Sehfeld von 87 Metern auf. Auch das trotz der üppigen 42 Millimeter großen Anfangsöffnung (Frontlinsendurchmesser) wenig helle Bild trübt das Ergebnis. ... recht ordentliche Schärfe, ... gute Ausstattung (ausdrehbare Augenmuscheln, Polstergurt mit Klickverschluss, Tasche) ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Eschenbach Sektor D compact+ 10x42 B

zu Eschenbach Sektor D compact+ 10 x 42 B

  • Eschenbach Optik Fernglas sektor D 10x42 compact+, wasserdicht, extrem robust,
  • Eschenbach Fernglas sektor D 10x42 compact+
  • Eschenbach sektor D 10x42B compakt plus
  • Eschenbach sektor D 10x42 B compact+ Fernglas 90426
  • Eschenbach »sektor D 10x42B compakt plus« Fernglas
  • Eschenbach Fernglas Sektor compact+ 10x42 B 10 xx42mm Dunkelgrün 4251142
  • Eschenbach Fernglas Sektor D compact+ 10x42 B / 4251142
  • Eschenbach Fernglas Sektor compact+ 10x42 B 10 xx42mm Dunkelgrün 4251142
  • Eschenbach Fernglas sektor D 10x42 compact + inkl. Tasche, Riemen, Putztuch, etc
  • Eschenbach 10x42B Sektor D compact+ Fernglas

Kundenmeinungen (228) zu Eschenbach Sektor D compact+ 10x42 B

4,5 Sterne

228 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
146 (64%)
4 Sterne
59 (26%)
3 Sterne
14 (6%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
2 (1%)

4,5 Sterne

228 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Eschenbach Sektor D compact+ 10 x 42 B

Eschenbach Sektor D compact+ 10 x 42 B

Für wen eignet sich das Produkt?

Das sektor D 10 x 42 compact+ von Eschenbach ist ein kompaktes Fernglas für Naturliebhaber, die ein Fernglas für jedes Wetter suchen. Mit seiner etwas geringen Lichtstärke und dem Objektivdurchmesser von 42 Millimetern eignet es sich allerdings bevorzugt für die Nutzung am Tag. Dank ausfahrbaren Okularen und einer Pupillendistanz zwischen 56 und 79 Millimetern nutzen auch Brillenträger das sektor D komfortabel.

Stärken und Schwächen

Seine kompakten Abmessungen von 13,5 x 12,9 x 5,1 Zentimetern verdankt das Fernglas seiner Bauweise mit Dachkant-Prismen. Diese bestehen aus hochwertigem Barium-Kronglas und sind komplett mehrschichtvergütet. Das verspricht eine detail- und farbgetreue Bildwiedergabe sowie ein unverzerrtes Bild. Ein wasserdichtes und mit Stickstoff gefülltes Gehäuse erlaubt die Nutzung des Eschenbach-Fernglases bei jedem Wetter und auch unter schwierigen Bedingungen. Das Magnesium-Gehäuse soll nach Herstellerangaben besonders robust und stoßfest sein. Das Sehfeld des sektor D beträgt 87 auf 1.000 Meter. Damit hat das Fernglas leider keine Weitwinkeloptik.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für rund 220 Euro kann das Eschenbach aktuell bei Amazon erworben werden - ein Betrag, der für die hochwertige Verarbeitung, die gute Abbildungsleistung und die unkomplizierte Bedienung nicht zu viel sein sollte. Für nur wenig mehr gibt es allerdings auch schon das wesentlich lichtstärkere sektor D 8 x 56 compact+, das sich für Touren in der Dämmerung etwas besser eignet.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Eschenbach Sektor D compact+ 10x42 B

Typ Binokular
Vergrößerung 10xx
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 2 m
Abmessungen / B x T x H 129 x 51 x 135 mm
Gewicht 618 g
Farbe
  • Schwarz
  • Grün
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Sehfeld auf 1000 m 87 m
Dämmerungszahl 20,5
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: