• Befriedigend 3,3
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,3)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Platt­form: Nin­tendo DS
Genre: Kin­der­spiel, Adven­ture
Frei­gabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Junior Mystery Stories (für DS) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (63%)

    12 Produkte im Test

    „Kinderabenteuer für junge Spürnasen mit Geduld.“

zu Junior Mystery Stories (für DS)

  • GSP Junior Mystery Stories
  • Junior Mystery Stories
  • Junior Mystery Stories
  • Junior Mystery Stories

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Junior Mystery Stories (für DS)

Plattform Nintendo DS
Genre
  • Adventure
  • Kinderspiel
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5016488121361

Weitere Tests & Produktwissen

Das Auge spielt mit

PC Games Hardware 11/2011 - Mit seinem futuristischen Szenario betreten die Macher von Anno 2070 inhaltliches Neuland. Bei der Technik hat sich ebenfalls viel getan, denn rund 50 Prozent der Engine wurden neu entwickelt.Auf zwei Seiten informiert die Zeitschrift PC Games Hardware (Ausgabe 11/2011) über die Technik, die hinter dem Spiel „Anno 2070“ steckt. …weiterlesen

Age of Empires Online

Computer Bild Spiele 10/2011 - In der ANTIKE fliegen die Fetzen. Gehören Sie zu den Siegern? …weiterlesen

Schlachtfest

Computer Bild Spiele 12/2013 - Die Boni gehen allerdings verloren, wenn Ihre Einheit auf dem Feld den Löffel abgibt. Das Game sieht super aus, auf allen Plattformen. Aber die PC-Umsetzung machte im Test den besten Eindruck: Wasser-, Staubund Lichteffekte erscheinen beinahe lebensecht. Aber auch die PS4 überzeugte, dennoch waren einige Konturen bei genauem Hinschauen nicht ganz so schön wie beim Rechenknecht. Die Grafik der PS3- und Xbox-360-Varianten ist schick, doch kaum besser als in den Vorgängern. …weiterlesen

Olivers Reise ins Zauberland

AGM Magazin 1/2013 - Der typische, farbenfrohe Ghibli-Stil ist dabei unverkennbar, wie auch der atmosphärische Soundtrack von Joe Hisaishi, dem Stammkomponisten des Studios. Aber der erfahrene Rollenspieler weiß, auch wenn die Monster noch so knuddelwuddelig sind, gekämpft wird immer. Dazu greift Oliver nicht nur selbst zur Magie, sondern rekrutiert auf seiner Reise einige der bunten, knubbeligen Widersacher, um ihren Artgenossen einzuheizen. …weiterlesen

Galaxy on Fire 2: Full HD

SFT-Magazin 10/2012 - Action ist aber nicht alles: In Raumstationen treiben Sie regen Handel und stoßen dabei schnell an die Grenzen des Wirtschaftssystems. Das Warenangebot hängt vom jeweiligen Level der Station ab und wird quasi im Hintergrund neu ausgewürfelt. Deshalb ist es nicht möglich, dauerhaft lukrative Handelsrouten zu erschließen. Für ein iPad-Spiel mag das okay sein, aber ein PC-Titel sollte etwas mehr Substanz bieten. Auch die Bedienung des Handelsmenüs lässt zu wünschen übrig. …weiterlesen

Assassin's Creed: Brotherhood

Computer Bild 10/2011 - technik und Bedienung Grafisch ist Rom ein Erlebnis, das Sie in eine längst vergangene Zeit katapultiert. Auf dem PC-Bildschirm sieht die „ewige Stadt“ fantastisch aus – bei genauer Betrachtung dank höherer Monitor-Auflösung und feinerer Kantenglättung sogar noch ein Tick besser als in der Konsolenversion. Ansonsten hat man an der bereits hervorragenden Grafik nicht weiter herumgeschraubt. Die belebten Straßen der Metropole wurden detailliert gestaltet, die Gebäude sind eine wahre Augenweide. …weiterlesen

Games DS-Test

Wii Magazin 6/2011 - Testumfeld:Im Test waren 12 Games, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Es wurde 1 x die Bewertung „sehr gut“, 6 x „befriedigend“ und 5 x „ausreichend“ vergeben. Als Bewertungskriterien dienten Grafik, Sound und Spielspaß. Bei 3 Games wurde zusätzlich der Multiplayer in die Bewertung mit einbezogen. …weiterlesen