ELOoffice 10 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Doku­men­ten-​/Medien-​Mana­ge­ment
Mehr Daten zum Produkt

ELO Digital ELOoffice 10 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Insgesamt konnten wir die weitreichenden Möglichkeiten dieses Programms kaum ausloten, dafür ist es einfach zu mächtig. Den Preis für diese Vielseitigkeit zahlt man nicht in Euro ... sondern bei der Eingewöhnung. ...“

Datenblatt zu ELO Digital ELOoffice 10

Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt
Typ Dokumenten-/Medien-Management

Weiterführende Informationen zum Thema ELO Digital ELO office 10 können Sie direkt beim Hersteller unter elo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vereinsleben statt Verwaltung

Business & IT - So lassen sich beispielsweise Beitragsarten und Fälligkeiten frei definieren und anschließend im Rahmen des SEPA-Lastschriftverfahrens einziehen. Berichte, Auswertungen und Standardkorrespondenz sind im neuen Berichts- und Kommunikationscenter zusammengefasst und mit wenigen Klicks erstellt. Die Lexware vereinsverwaltung ist die logische Fortführung zu QuickVerein: identisch aufgebaut, aber mit einem höheren Funktionsumfang. …weiterlesen

Die 5 besten Tools fürs IT-Projektmanagement

com! professional - Damit wird das Tracken der Arbeitsaufwände zum Kinderspiel. Apps hierfür gibt es für sämtliche wichtigen Plattformen. Der Bugtracker DoneDone hilft, sowohl die Entwicklung von Features wie auch das Bugtracking effizient zu gestalten. IT-Projektmanagement fängt immer klar umrissen an. Doch dann kommt der Kunde. Und die Bugs. Die Listen werden länger und das Management der Ressourcen immer komplexer. …weiterlesen

Postschalter inklusive

Business & IT - Für eine Einstiegslösung ist die Auftrags- bearbeitung Lexware faktura+auftrag plus 2015 überdurchschnittlich gut ausgestattet: Die Software rechnet nicht nur Waren und Leistungen ab, sondern ist zudem mit einer vollwertigen Lagerverwaltung ausgestattet. An den richtigen Stellen kommen Komfortfunktionen wie Stücklisten, Kreditlimits oder Artikelgruppen hinzu. Ebenfalls an Bord sind Mahnwesen und Online-Banking, was in der Klasse unter 200 Euro keinesfalls selbstverständlich ist. …weiterlesen

OfficeWarp 3 Pro

Macwelt - Nahezu alle betr ieblic hen Vorgänge wie Adressverwaltung, Faktur ier ung oder Projektverwaltung vereint Office Warp unter einer gemeinsamen Oberfläche. …weiterlesen

Im Duell: OneNote vs. Evernote

MAC LIFE - Bleibt zu hoffen, dass Microsoft hier bald nachbessern wird. Drittanbieter Erst seit Kurzem wirbt Microsoft um die Unterstützung von Dritt herstellern, daher gibt es nur wenige Apps, die OneNote unterstützen. Für OneNote spricht jedoch die Verbindung mit Microsoft Office. Wer hauptsächlich mit Office arbeitet, wird die Nähe beider Programme schätzen, aber gerade unter mobilen Betriebssystemen fehlen OneNote-kompatible Apps von Drittanbietern sehr. …weiterlesen

Papers 3

MAC easy - Laut Entwickler wird die Zitierfunktion in einer Vielzahl von weiteren Programmen unterstützt, zum Beispiel in Libre-Office und Evernote. Die neue Version von Pages ist leider noch nicht dabei. Auch wenn Papers ursprünglich für den wissenschaftlichen Einsatz gedacht ist, kann das Programm auch für die Organisation privater Dokumente genutzt werden. Es lassen sich nicht nur PDFs importieren, sondern auch viele andere Dateiformate. …weiterlesen

Gedächtnisstützen

MAC LIFE - Clear Schon als iPhone-App sorgte "Clear" von Realmac Software weniger wegen ihres großen Angebots an vorgefertigten To-do-Listen als vielmehr durch ihr Farbkonzept für Aufsehen. Auch auf dem Mac ist die App nur bedingt mit der Konkurrenz zu vergleichen. Denn eine Aufgabe hat in "Clear" kein Fälligkeitsdatum. Auch auf Stichwörter und ausführliche Beschreibungen wird verzichtet. Stattdessen drücken die Farben und die Reihenfolge der Einträge die Dringlichkeit aus. …weiterlesen

Teamwork in der Datenwolke

Business & IT - Nach der Datenübergabe sind Map und Teamsite, beziehungsweise Aufgabenliste fest miteinander verknüpft. Werden einer Aufgabe später in SharePoint Ressourcen zugeordnet oder ändert sich der Grad der Fertigstellung, erscheinen die Informationen automatisch auch in Mindjet. Projektteams können auf diese Weise die Vorteile beider Systeme optimal miteinander verbinden: So lassen sich komplexe Projekte mit den grafischen Mindjet-Werkzeugen besser planen als auf Basis einer behäbigen SharePoint-Liste. …weiterlesen

Warenwirtschaft mit Online-CRM

Business & IT - Über weitere Zusatzmodule können signierte elektronische Rechnungen verschickt oder Briefe mit einer Internetmarke frankiert werden. Zudem lassen sich die Webshops von 1&1 anbinden. Kombination aus Kaufund Mietmodell Lexware warenwirtschaft ist in zwei Varianten erhältlich: als pro- und premium-Version. Während die pro-Version klassisch zum Einmalpreis zuzüglich jährlicher Upgrades verkauft wird, gilt bei der premium-Version ein Mix aus einmaligem Kauf- und monatlichem Mietpreis. …weiterlesen

Evernote - Das Online-Notizbuch

PC NEWS - Ein Stapel ist eine Art Ordner, in dem Sie mehrere Notizbücher gruppieren können. 5 Notizen erstellen und verwalten Nachdem Sie ein Notizbuch erstellt haben, müssen Sie dieses zunächst mit der linken Maustaste im linken Bereich der Evernote-Software auswählen. Jetzt können Sie innerhalb dieses Notizbuches eine neue Notiz erstellen. Dazu haben Sie wieder mehrere Möglichkeiten. Zum einen können Sie in der Menüleiste des Programms auf Neue Notiz klicken. …weiterlesen

Vernetztes Denken leicht gemacht

MAC LIFE - Nutzen Sie das Schwesterprogramm MindNode touch [7] auf iPhone oder iPad, dann lassen sich Mindmaps sogar über eine WLAN-Verbindung teilen. MindManager 8 Die bisher vorgestellten Programme beschränken sich weitgehend auf das Erstellen einfacher Mindmaps. Wer Mindmaps auch zur Projektplanung einsetzen will oder für anderweitige Aufgaben, benötigt eine Software, welche entsprechende Funktionen integriert hat. Bei dem nicht ganz billigen MindManager 8 [10] von Mindjet ist das der Fall. …weiterlesen

iPhone als mobile Festplatte verwenden

iPhone & more - Dateisystem erforschen Hersteller Macroplant ist einer der Spezialisten im Bereich iPhone-Explorer: Mit Phone Disk und iPhone Explorer bietet die Software-Schmiede gleich zwei Programme zum Durchstöbern des iPhone-Dateisystems an. Während iPhone Explorer mit einer eigenen Programm-Oberfläche aufwartet, nistet sich Phone Disk in der Menüleiste von Mac oder PC ein und erlaubt Zugriff auf das iPhone über den Finder oder den Windows Explorer. …weiterlesen

Sammeln mit DEVONthink Pro Office 2

MAC LIFE - Darüber hinaus bringt die neue Version „Clip to DEVONthink“-Bookmarklets für Safari, Firefox und Co mit. In die Browser-Lesezeichenleiste integriert, lassen sich so markierte Infos oder ganze Webseiten wahlweise als Notiz, Lesezeichen, Webarchiv, HTML oder PDF in DT sammeln und zuvor mit Titel und Tags versehen. „Tagging“, das Bezeichnen mit verschiedenen Stichwörtern, bekannt aus den Tag-Wolken von Blogs und Social-Bookmarking-Seiten, unterstützt die neue Version jetzt ebenfalls. …weiterlesen

Mindmapping

MAC easy - Da eine Mind Map nicht dazu gedacht ist, viel Text unterzubringen, lassen sich ausführliche Texte in Notizen speichern. Für diese bietet das Programm einen eigenen Editor an, der auf der linken Seite die Mind Map als eine hierarchische Liste anzeigt. Exportieren lässt sich das Bild in verschiedenen Formaten (JPEG, TIFF, PDF, PNG) mit bis zu 600 dpi. Es ist auch ein Export als OPML-Datei möglich, um die Daten mit anderen Anwendungen zu nutzen. …weiterlesen

Projekt mit Plan

Business & IT - Die Projektkosten ergeben sich als Summe der geplanten respektive der in Anspruch genommenen Ressourcen. FastTrack Schedule verfügt über eine Schnittstelle zu Microsoft Project. Zusätzlich können Projektdaten im Text-, XML- oder HTML-Format ausgetauscht werden. Leider fehlt die Anbindung an Outlook, um Projekttermine in die persönliche Zeitplanung zu übernehmen. Damit bleiben gleichzeitig mobile Endgeräte außen vor. …weiterlesen

Wissen für alle

Business & IT - Mitarbeiter, die es täglich mit einer Vielzahl von Informationen zu tun haben, müssen entweder genau wissen, wonach sie suchen, oder auf effektive Recherchewerkzeuge zurückgreifen können. Die Haufe Suite setzt auf die semantische Suche: Anders als bei der klassischen Volltextsuche werden dabei auch Fundstellen geliefert, die in einem engen Kontext zum jeweiligen Suchbegriff stehen. Darüber hinaus versteht die moderne Suchmaschine sogar konkrete Fragestellungen. …weiterlesen

Es muss nicht gleich ein Klassiker sein

Macwelt - Der Projektmanager muss nachweisen, dass die Aufgabe hinsichtlich Zeit und Budget erfolgreich bewältigt wurde. Hier sticht Onepoint deutlich hervor, dessen Berichte präsentabel sind und sich zur Weitergabe eignen. Alle anderen Programme interpretieren Bericht als Ausdruck diverser Ansichten aus der Software heraus. Das ist teilweise leider etwas umständlich gelöst, weil zunächst die gewünschte Ansicht geöffnet und anschließend der Bericht gedruckt werden muss. …weiterlesen

Sechs Bewerbungsprogramme stellen sich vor

Computer Bild testete zusammen mit zehn Personalchefs führender Unternehmen sechs Bewerbungsprogramme und ging folgenden Fragen nach. Wann macht die Anschaffung eines solchen Programms eigentlich Sinn? Können Sie eventuell eine selbst gestaltete Bewerbung voll ersetzen? Geht man davon aus, dass nur eines der 300 Schreiben die Bestnote bekam und der Testsieger mit einem schlaffen „befriedigend“ abschnitt, sollte man nicht zu viel erwarten.

Shareware-Tools für effektives Aufgabenmanagement

MAC easy - Projekte mit verschiedenen Aufgaben können angelegt werden, die Darstellung ist kleinteilig aber aufgeräumt und strukturiert. Jeder Aufgabe können Daten und Anmerkungen hinzugefügt werden. Auch die Verkettung mit Kontakten und die Zuordnung zu Kontexten ist möglich. Leider wird die englischsprachige Freeware iGTD nicht mehr weiterentwickelt. Eine Synchronisierung mit iCal ist möglich. …weiterlesen