• Gut 2,1
  • 19 Tests
  • 19 Meinungen
Gut (1,6)
19 Tests
Gut (2,5)
19 Meinungen
Freigabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spieleranzahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Wii)

    „Es fehlt eigentlich nur noch der Wii-USB-Rasenduftgenerator.“

  • 8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Xbox 360)

    „Pro: Viele Spielmodi; Sehr guter Online-Modus ... Viele schöne Plätze; Sehr gute Präsentation; Hervorragende Ballphysik; Sinnvoll integrierter Caddie.
    Contra: Nur englische Sprach- und Textausgabe; Publikum erneut kaum begeisterungsfähig.“

  • 8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für PS3)

    „... Für den Feierabendgolfer sind aber auch die HD-Versionen eine lohnenswerte Anschaffung. Die für mich zu teuren DLC-Plätze darf man aber auch mal lautstark kritisieren, zumal man in der Karriere diese Plätze zwar anwählen, dann aber erst gegen Zahlung herunterladen muss, wenn man wirklich dort antreten möchte.“

  • 8,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Wii)

    „... Persönlich bevorzuge ich trotz der schwächeren Optik erneut die Wii-Version. Denn in spielerischer Hinsicht habe ich nur hier das Gefühl, bereits sehr nahe an der Realität zu sein. Der Versuch, das Balance-Board mit zu integrieren, ist gelungen. Auch wenn bislang nur das Gleichgewicht eine Rolle dabei spielt, merkt man selbst, wie man etwas vorsichtiger an die Schläge geht, und Fehler sind ebenso schnell erkennbar. ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85%)

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Xbox 360)

    „Zwei Teile Putt-Putt, ein Teil Panorama.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89% Mehrspieler-Spielspaß)

    „Einzelspieler-Award“,„Mehrspieler-Award“

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für PS3)

    „VORTEILE: Tolle Turnieratmosphäre rund um die Masters mit allem, was dazugehört; Großer Umfang mit vielen Turnieren, Profi-Spielern und verschiedenstem Equipment ...
    NACHTEILE: Technisch hat sich wenig getan - vor allem die Grafik kommt so langsam in die Jahre. In der Wii-Fassung enthaltende Elemente wie einige Minispiele und Kurse fehlen.“

  • „sehr gut“ (88%)

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für PS3)

    „... Die Kontrollqualität erreicht für uns noch nicht ganz Wii-Niveau, ist aber auf einem guten Weg. Ansonsten wartet abseits der Tiger Woods-Modellpflege auch ein virtueller Caddie, der euch auf den mit 3D-Gras bepflanzten Kursen mit Rat und Tat zur Seite steht.“

  • „gut“ (80% Spielspaß)

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Xbox 360)

    Grafik: 71%;
    Sound: 78%;
    Steuerung: 80%;
    Mehrspieler: 82%.

  • „gut“ (83% Spielspaß)

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für PS3)

    Grafik: 71%;
    Sound: 78%;
    Steuerung: 84%;
    Mehrspieler: 85%.

  • „gut“ (84% Spielspaß)

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Wii)

    Grafik: 60%;
    Sound: 78%;
    Steuerung: 86%;
    Mehrspieler: 86%.

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%); Mehrspieler

    „Wii-HIT“

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Wii)

    „The Masters“ bietet viele Spielinhalte. Die Steuerung ist ausgeklügelt und in den Turnieren wird die typische Golf-Atmosphäre gut eingefangen. Die zusätzlichen Minispiele sind eine spaßige Abwechslung. Grafisch gewinnt das Spiel allerdings keine Turniere. Leider fehlt eine progressive Darstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Gold-Award“

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Xbox 360)

    „Die Tiger Woods PGA Tour 12 markiert fraglos den Gipfel des virtuellen Golfssports. Noch nie wurde so realistisch, so akkurat und so motivierend Golf auf einer Konsole zelebriert. Dementsprechend gut ist auch die Wertung ausgefallen, die neben den Verbesserungen in Sachen Steuerung, Optik und Kommentatoren vor allem auch den neuen Caddyservice und das Masters-Turnier berücksichtigt. Diese Wertung gilt jedoch nur für Neukäufer und all jene, die der Franchise in den vergangenen beiden Jahren nicht gefrönt haben. ...“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    88%

    „Game Captain Award“

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für PS3)

    „Rundum verbessert, mit einigen tollen Neuerungen und der lang ersehnten Speicherfunktion innerhalb der Runden. Wer Tiger Woods zum ersten Mal spielt, der wird die vielen kleinen Verbesserungen nicht bemerken, aber Spaß mit einem fast perfekten Titel haben. ...“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    77%

    Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Xbox 360)

    „Weil EA mit seiner Golfsimulation außer Konkurrenz spielt, glaube ich, dass man die Entwicklung ein wenig schleifen lässt. Außer dem Fokus auf das Masters-Turnier gibt es im Vergleich zum Vorgänger kaum eine Neuerung, alles ist beim Alten geblieben. Bei einem so großen und potenten Studio würde ich mir mehr Erwarten, vor allem wenn EA treue Fans nicht verlieren möchte. Das die Jungs es können, zeigt das wunderschöne digitale Abbild des Augusta Kurses.“

  • „gut“ (78%)

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters (für Xbox 360)

    „Aufgrund der spröden Charakterentwicklung entwickelt sich der Xbox-Tiger kaum weiter. Nur die gute Karriere rettet das Par.“

Weitere Tests (4)

zu Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters

  • Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters

    Stellen Sie Ihre Golf - Kenntnise und Fähigkeiten auf die Probe und treten Sie gegen die vielen Profis an. ,...

  • Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters

    Stellen Sie Ihre Golf - Kenntnise und Fähigkeiten auf die Probe und treten Sie gegen die vielen Profis an. ,...

  • Tiger Woods PGA Tour 12 - Masters

    Nimm mit Tiger Woods PGA TOUR 12: The Masters Kurs auf die Masters. Zum ersten Mal in der Geschichte der Spielereihe ,...

  • Tiger Woods PGA Tour 12 - Masters

    Nimm mit Tiger Woods PGA TOUR 12: The Masters Kurs auf die Masters. Zum ersten Mal in der Geschichte der Spielereihe ,...

  • Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters

    Stellen Sie Ihre Golf - Kenntnise und Fähigkeiten auf die Probe und treten Sie gegen die vielen Profis an. ,...

Kundenmeinungen (19) zu Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters

3,5 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (53%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (32%)

3,5 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters

Genre Sportspiel
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Tiger Woods PGA Tour 2012: The Masters können Sie direkt beim Hersteller unter ea.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tiger Woods PGA Tour 12: Masters.

play4 6/2011 - So kennen wir den Tiger: Auch 2012 hat die Reihe PlayStation-Golfern wieder eine Menge zu bieten. Neben Einzelspieler- wurde auch der Mehrspieler-Modus bewertet. …weiterlesen

Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters

N-Zone 5/2011 - Nur ein lauwarmer Aufguss des letzten Teils? Neben dem Mehrspieler- wurde auch der Einzelspieler-Modus bewertet. …weiterlesen

Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters

GameCaptain.de 4/2011 - Schon im vergangenen Jahr habe ich mich darüber aufgeregt, dass die sportlichen Qualitäten von Tiger Woods aufgrund seines Privatlebens infrage gestellt wurden. In diesem Jahr ist EA bei der Demontage des Golf-Idols noch einen Schritt weiter gegangen, denn den guten Tiger muss man auf dem Cover schon suchen, um ihn auch zu finden. Namentlich wird er aber komplett erwähnt, sodass mit Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters der neueste Ableger der Golf-Simulation in den Regalen gelandet ist. Nachdem im vergangenen Jahr schon kräftig gefeilt wurde, ist da für dieses Jahr noch etwas mehr drin? …weiterlesen