Amphibio 14 TI2 (Modell 2016/2017) Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Elan Amphibio 14 TI2 (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Gutes Beispiel einer ‚eierlegenden Wollmilchsau‘. Wie gemacht für alle, die hauptsächlich auf der Piste unterwegs sind und einen vielseitigen Alleskönner suchen.“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „... Der Amphibio 14 TI ist insgesamt ein sehr sportlicher und breitbandiger Komfort-Ski, der sich hauptsächlich auf der Piste pudelwohl fühlt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 1/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elan Amphibio 14 TI2 (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet All-Mountain
Twintip fehlt
Länge 160 / 166 / 172 / 178 cm
Taillierung 121-73-104 mm (178 cm)
Radius 17 m (178 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material Holzkern

Weiterführende Informationen zum Thema Elan Amphibio 14 TI2 (16/17) können Sie direkt beim Hersteller unter elanskis.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Super Size Me

SNOW 1/2012 - Was Fahrkönnen und Kraft betrifft, bleiben die Herausforderungen mit ihnen allerdings hoch - besonders im verspurten, festen Schnee und in engen Passagen. In der Big Mountain-Kategorie sind auch zahlreiche Exoten am Start: 4FRNT, Mountain Wave, Powderequipment und der britische Newcomer Whitedot setzen durchaus Ausrufezeichen mit ihren eigenständigen und -willigen Konzepten. Sie bedienen ganz spezielle Interessen. …weiterlesen

Wir sind so frei

SkiMAGAZIN 1/2012 - Damit macht man beim Tiefschneefahren schnelle Fortschritte. Sie sind die vielseitigeren Ski, mit denen man auch noch respektabel auf der Piste zurechtkommt. Die Big Mountain Ultra-Gleiter sind Zweit-Ski mit großem Auftrieb für Neuschneetage mit wirklich dicker Puderauflage. PFLEGE-TIPPS Wachsen: Die große Lauffläche braucht Pflege, besonders bei Nassschnee, sonst saugt der Ski sich fest. Fluorwachs und ein grober Strukturschliff des Belags helfen bei diesen Bedingungen. …weiterlesen

Damenwahl

SkiMAGAZIN 6/2010 - Ein idealer High-Performance-Ski, der für alle Fahrstile geeignet ist, oder „einfach toll“, wie eine unserer Expertinnen betont. CHARAKTERISTIK Der Cloud von Atomic thront verdient auf dem Spitzenplatz dieser Kategorie: Mit weitem Abstand fährt er der Konkurrenz in den Key-Variablen Drehfaktor und Komfort davon, auch seine Bissigkeit, Vielseitigkeit und Wendigkeit sind unseren Testerinnen eine Bestnote wert. …weiterlesen

Schnee für Sieger

ALPIN 11/2008 - 80 Paar Ski zu transportieren macht nicht immer nur Spaß. Es gibt viele gute Ski. Der Testsieger war eindeutig der Stöckli Stormrider Pit Pro II, aber auch andere Ski überzeugten: Bei den leichten Tourenski atomic Free dream und dynafit Seven Summit, bei den normalgewichtigen Tourenski bekommt neben dem Stöckli auch der Scott aztec mit sehr guten Allroundeigenschaften den ALPIN Tipp. Wichtig beim Kauf: Achten Sie darauf, dass Sie Modelle aus der Produktion 08/09 erwerben. …weiterlesen

Die Berge zu Füßen

SkiMAGAZIN 6/2011 - Der eine oder andere mag schon seine Abfahrten für den nächsten Tag im Kopfkino abspulen. Trotz des nahen Skitrubels handelt es sich bei der Dresdner Hütte immer noch um eine waschechte Alpenvereinshütte. Gehörend zur Sektion Dresden des Deutschen Alpenvereins, wird sie immerhin seit fast 100 Jahren von der Familie Hofer bewirtschaftet. Mittlerweile in der vierten Generation. Die Vorteile des Gletschers gestatten den Winterbetrieb von Oktober bis Mai. …weiterlesen

Sprung ins Ungewisse

SkiMAGAZIN 6/2011 - Die Halle aus Holz gehört allein uns. Unbeheizt und saucool, aber geräumig. Wir schlafen wie die Babys in unseren Daunen-Schlafsäcken. Und draußen schneit's ununterbrochen. SEHNSUCHT NACH EINEM PANZER Unterbrochen ist dann am nächsten Morgen allerdings erstmal die Verbindung zum Skigebiet. Ein paar Frühaufsteher aus Vancouver haben ihren Truck auf dem Feldweg von der MI-Lodge nach Las Trancas festgefahren. …weiterlesen

Vielseitige Präzision

SkiMAGAZIN 1/2017 - Die beiden Modelle, die wir uns im Direktvergleich angeschaut haben, der Amphibio 14 Ti2 und der Amphibio 16 Ti2, sind sich sehr ähnlich und verfügen beide über die neueste Variante der Technologie namens 4D. …weiterlesen