Amphibio 14 TI2 (Modell 2016/2017) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: All-​Moun­tain
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Elan Amphibio 14 TI2 (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Gutes Beispiel einer ‚eierlegenden Wollmilchsau‘. Wie gemacht für alle, die hauptsächlich auf der Piste unterwegs sind und einen vielseitigen Alleskönner suchen.“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „... Der Amphibio 14 TI ist insgesamt ein sehr sportlicher und breitbandiger Komfort-Ski, der sich hauptsächlich auf der Piste pudelwohl fühlt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 1/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elan Amphibio 14 TI2 (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet All-Mountain
Twintip fehlt
Länge 160 / 166 / 172 / 178 cm
Taillierung 121-73-104 mm (178 cm)
Radius 17 m (178 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material Holzkern

Weiterführende Informationen zum Thema Elan Amphibio 14 TI2 (16/17) können Sie direkt beim Hersteller unter elanskis.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Damenwahl

SkiMAGAZIN 6/2010 - Dabei vermengen sie sich oft mit Phantasiemustern, geschwungenen Schriftzügen oder sonstigen graphischen Spielereien, was dem Design einen edlen, aber dennoch dynamischen Touch verleiht. Edel sind auch die Farben und ihre Kombinationen: Für Ski-Ladies, die es schlicht lieben, stehen Modelle unifarben in klassischem Schwarz oder Weiß, oft auch Ton-in-Ton-gemustert, in den Regalen der Sportgeschäfte. …weiterlesen

Sprung ins Ungewisse

SkiMAGAZIN 6/2011 - Die Halle aus Holz gehört allein uns. Unbeheizt und saucool, aber geräumig. Wir schlafen wie die Babys in unseren Daunen-Schlafsäcken. Und draußen schneit's ununterbrochen. SEHNSUCHT NACH EINEM PANZER Unterbrochen ist dann am nächsten Morgen allerdings erstmal die Verbindung zum Skigebiet. Ein paar Frühaufsteher aus Vancouver haben ihren Truck auf dem Feldweg von der MI-Lodge nach Las Trancas festgefahren. …weiterlesen

Powder Pur

ALPIN 12/2014 - Wie weit die Bandbreite der Ski aber trotz dieser starken Spezifizierung ist, erkennt man an den beiden Extremen: Der Fischer Hannibal ist 100 mm breit (unter der Bindung) und wiegt bei 177 cm Länge 2810 Gramm. Der Blizzard Scout ist auch 177 cm lang, 108 mm breit, wiegt 3930 Gramm und damit über 1000 Gramm mehr als der Fischer. Das sind Welten. Die strenge Trennung zwischen Tourenski und Freerider haben wir schon vor ein paar Jahren aufgegeben. …weiterlesen

Vielseitige Präzision

SkiMAGAZIN 1/2017 - Die beiden Modelle, die wir uns im Direktvergleich angeschaut haben, der Amphibio 14 Ti2 und der Amphibio 16 Ti2, sind sich sehr ähnlich und verfügen beide über die neueste Variante der Technologie namens 4D. …weiterlesen