Amphibio 12 TI (Modell 2016/2017) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Vor­span­nung: Tip-​Rocker
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Elan Amphibio 12 TI (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „... Ein Top-Einsteigerski sowohl für Damen als auch Herren, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elan Amphibio 12 TI (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung Tip-Rocker
Länge 152 / 160 / 168 / 176 cm
Taillierung 125-78-107 mm
Radius 14,9 m (168cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material Holzkern

Weiterführende Informationen zum Thema Elan Amphibio 12 TI (2016/2017) können Sie direkt beim Hersteller unter elanskis.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Über kurz oder lang

SkiMAGAZIN - Und zwischendurch machen wir mal das eine, dann das andere und schließlich das dritte, weil wir uns gar keine Gedanken machen wollen, wie wir zu fahren haben - und noch weniger wollen wir uns vom Material limitieren lassen. Variable Radien Dass so in etwa die allermeisten Skifans denken, erklärt den großen Erfolg der Modelle, die wir in der Kategorie High Performance Medium Turn testen. …weiterlesen

ispo 2012

ALPIN - Free, Allmountain, Backcountry oder Allround - jeder Rider stellt andere Ansprüche an seine Brille. Die Orbiter Goggle von Julbo ist jetzt mit allen vier Scheibentechnologien für alle vier Einsatzbereiche zu haben. Cameleon für Freerider, Falcon Glas für Allmountain, Zebra Light Glas für Backcountry und Zebra Glas für Allrounder. ZUVERLÄSSIG Für den Winter 2012/13 hat Hanwag einen echten Winterprofi entwickelt. …weiterlesen

Sieg für die Neuen

Stiftung Warentest - Sehr gutes Fahrverhalten bei kurzen Schwüngen. Laufruhe bei Schussfahrt bei sportlichen Fahrern nur befriedigend. Kantenhöhe nur 1,68 Millimeter. Relativ schwer. …weiterlesen

Frauenpower

SkiMAGAZIN - Ergebnisse detailliert betrachten Stück für Stück setzte sich auf diese Art die Bewertung und die Gesamtnote zusammen - wobei nicht alle Merkmale in den verschiedenen Kategorien gleich gewichtet wurden. …weiterlesen

Für Fliehkraft-Fans

SkiMAGAZIN - 500) PREIS (€) 799,95 inkl. Bindungssystem FF14 LIEFERBARE LÄNGEN (CM) 165; 170; 175; 180; 185 GETESTETE LÄNGEN (CM) 175 u. 180 RADIUS (M) 17 u. 18 TAILLIERUNG (MM) 111-66-94 u. 112-66-94 KANTENGRIFF 91 89 CARVE-FAKTOR VIEL- 81 50 89 KOMFORT SEITIG-KEIT- WENDIGKEIT/ 89 89 LAUFRUHE TEMPOVERMÖGEN/ VITALITÄT VORSPANNUNGSART KLASSISCHE VORSPANNUNG CHARAKTERISTIK „Speed: Der Name ist Programm“, sagt ein Tester. …weiterlesen

Genussgarantie

SkiMAGAZIN - Klare Sache: Wem es um Geschwindigkeit und bissigen Kantengriff geht, sollte eher die Finger von einem Allround-Modell lassen und sich ein Renngerät der High-Performance-Kategorien zulegen. Bei sehr hohem Tempo erweist sich ein Allround-Modell nämlich weniger laufruhig als seine Kollegen aus diesen Klassen. Auch der Kantengriff ist auf harten und eisigen Pisten etwas schwächer, weshalb die Allrounder ihr ganzes Können bei griffigen Schneeverhältnissen offenbaren. …weiterlesen

Auf Kantenmord gibt's lebenslänglich

SNOW - Ein Wohlfühl-Ski mit großen Allround-Talenten. Auch Einsteigern sehr zu empfehlen. Insgesamt ein sehr ausgewogener, harmonischer Ski mit einem sehr großen Einsatzbereich. Seine Unkompliziertheit macht ihn für Experten sowie Einsteiger zur sehr guten Kaufwahl. Ein gutmütiger, mühelos zu fahrender Park-Ski. Eine Empfehlung für verspielte Slope-Style-Piloten und Park-Einsteiger. Ein Powerski, der mit Kraft alle Tricks beherrscht und viel Speed verträgt. Ein Tipp für schwerere Slope-Styler. …weiterlesen