• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: iPod-​Sound­sys­tem, MP3-​Player-​Sound­sys­tem, MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Edifier Esiena IF360 BT

Draht­los via Blue­tooth

Edifier hat eine Variante des bereits getesteten Esiena IF360 angekündigt, das Esiena IF360BT. Der Zusatz „BT“ steht für Bluetooth, demnach kann man Audio-Signale nicht nur über das Dock, per Aux, USB oder von einer SD-Karte, sondern auch drahtlos zuspielen.

Fernbedienung inklusive

Kompatibel sind Bluetooth-Geräte, die das A2DP- (Wiedergabe) und das AVRCP-Profil (Steuerung) unterstützen, also Notebooks, Smartphones und entsprechend ausgerüstete MP3-Player. Sieht man vom Bluetooth-Modul und vom fehlenden CD-Laufwerk einmal ab, dann gibt es vor allem Gemeinsamkeiten zum Esiena IF360: Der Docking-Port für iPod und iPhone sitzt oben auf dem Gehäuse. Wer hier ein iPhone 5, einen iPod touch 5G oder einen iPod Nano 7G andocken will, braucht einen Adapter für die neue Lightning-Schnittstelle. Ältere Modelle lassen sich auch ohne Adapter anschließen, Halteschalen für den sicheren Sitz gehören laut Hersteller zum Lieferumfang. Die Wiedergabe wird mit der beiliegenden Fernbedienung gesteuert, zugleich versorgt man die Akkus der Apple-Player mit neuer Energie. Hinten am Gerät hat Edifier einen Line-Eingang (Cinch), eine USB-Buchse und einen Slot für SD-Karten verbaut.

2 x 30 Watt RMS

Vom USB-Speicher beziehungsweise von einer SD-Karte kann man komprimierte Audio-Dateien abspielen, die im MP3- oder im WMA-Format vorliegen. Wie groß die externen Speicher sein dürfen, verrät das Unternehmen nicht. Über den Line-Eingang und ein passendes Kabel, das nicht zum Lieferumfang gehört, lassen sich analoge Quellen anschließen. Mit an Bord des 40 Zentimeter breiten, 14,6 Zentimeter hohen, knapp 22 Zentimeter tiefen und fünf Kilogramm schweren Gerätes ist außerdem ein RDS-fähiger UKW-Tuner mit neun Speicherplätzen. Pluspunkte gibt es in Sachen Handhabung, denn die Dockingstation bietet fünf unterschiedliche Alarmzeiten, eine Schlummer- und eine Einschlaffunktion. Für den guten Ton bürgen zwei 78 Millimeter-Treiber, die vom integrierten Class-D-Verstärker mit einer Ausgangsleistung von je 30 Watt (RMS) belastet werden. Laut Datenblatt deckt das System den Frequenzbereich von 52 bis 20000 Hertz ab.

Wer in erster Linie auf komprimierte Dateien setzt, wird das optische Laufwerk kaum vermissen. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, Audio-Signale drahtlos via Bluetooth zu empfangen. In den USA geht das Dock für knapp 300 Dollar über den Ladentisch.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • EDIFIER TICK TOCK iF230 iPHONE 5 DOCK RADIOWECKER DOCKING-STATION WECKER AUX FM

Datenblatt zu Edifier IF360BT

Typ
  • MP3-Player-Dockingstation
  • MP3-Player-Soundsystem
  • iPod-Soundsystem
Ausstattung
  • Radio
  • Wecker
  • Fernbedienung
Schnittstelle
  • Bluetooth
  • USB

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: