• keine Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Easypix S318L

Hübsch, aber unzuverlässig

Kleine hübsche Kameras sind für die Firma Easypix ein großes Thema. Die S318 ist ein klassisches Beispiel dafür, dass man auch für kleines Geld eine Digitalkamera haben kann. Muss man aber nicht. Dieses Modell von Easypix sieht zwar niedlich aus, ist aber für fotografische Zwecke kaum brauchbar.

Die technischen Daten entsprechen dem Standard älterer Billig-Kameras: Objektiv F 2/8, 1,5 TFT LCD Display, 8faches Digitalzoom. Es besteht eine Möglichkeit, kleine Videos im VGA-Format aufzunehmen. Außerdem kann man die Easypix S318 als Webcam benutzen. Die Auflösung von 3 Megapixeln (12 Megapixel interpoliert) ist für heutige Verhältnisse wirklich bescheiden. Benutzer dieser Kamera beschweren sich oft, dass die Bilder, die nicht im Freien gemacht werden, unscharf und zu dunkel sind. Die Akkulaufzeit ist auch zu kurz.

Die Easypix ist eine anspruchslose Kamera für Hobbyfotografen, vor allem für Kinder. Die S138 ist zwar supergünstig (etwa 45 Euro bei Amazon), aber wenn man schon einmal im Leben eine andere Kamera besessen hat, ist die Easypix S318 nicht zu empfehlen.

zu Easypix S318P

  • Telefonica o2 Surfstick 3 (HSDAP, UMTS, GPRS) weiß

    Telefonica o2 Surfstick 3 (HSDAP, UMTS, GPRS) weiß

Kundenmeinungen (50) zu Easypix S318

3,0 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (10%)
4 Sterne
13 (26%)
3 Sterne
6 (12%)
2 Sterne
8 (16%)
1 Stern
18 (36%)

3,0 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Easypix S318

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CMOS
Sensor
Auflösung 12 MP
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 8,5mm
Display & Sucher
Displaygröße 1,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S318-I

Weitere Tests & Produktwissen

Auswahlhilfen

Stiftung Warentest (test) Spezial Digitalkameras (6/2010) - Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem 96-seitigen Sonderheft: Spezial Digitalkameras (6/2010). „Selektoren: Die Hand steht für manuelle Einstellungen, das Blümchen für extreme Nahaufnahmen. Wir haben die Kameras mit Symbolbildern gekennzeichnet – Selektoren für die einfache Auswahl.“In diesem 4-seitigen Artikel aus dem Sonderheft „Spezial Digitalkameras“ (6/2010) gibt die Stiftung Warentest Hilfestellung bei der Auswahl der richtigen Kamera. Anhand von Bildsymbolen wurden die wichtigsten Kameraeigenschaften zusammengefasst und aufgelistet. Außerdem gibt es eine Erläuterung wie man die Testtabellen richtig liest. …weiterlesen

Der elektronische Sucher verändert die Kamera

FineArtPrinter 3/2010 - Ist der Spiegelkasten unserer SLR-Kameras noch zukunftsfähig? Technikexperten prophezeien den Kameras mit elektronischem Sucher eine große Zukunft und Auswirkungen auf den SLR-Markt. Ist ein mechanisch bewegter Spiegel damit heute schon eine überalterte Technologie? …weiterlesen

Color Checker Passport in der Praxis

FineArtPrinter 1/2010 - Mit Farb-Targets und einer Kameraprofilierungssoftware liefert X-Rite Fotografen ein einfach zu handhabendes Hilfsmittel. Am meisten profitieren Anwender, die mit Camera Raw oder Lightroom arbeiten. Mike Schelhorn hat die Lösung anhand von vier verschiedenen Kameramodellen auf Praxistauglichkeit getestet …weiterlesen

10 Tipps zu Porträtfotos

Audio Video Foto Bild 12/2009 - AUDIO VIDEO FOTO BILD erklärt, wie man Gesichter optimal ins Bild setzt. …weiterlesen