ohne Note
1 Test
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 8x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 42 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2 m
Was­ser­dicht bis: 1,5 m
Däm­me­rungs­zahl: 18,3
Mehr Daten zum Produkt

Dörr Danubia Wild View 8x42 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Tolles Dachkantfernglas mit eingebauten BAK-4-Prismen. Durch den gummierten Überzug und den Daumenmulden an den Außenseiten der Strahlengänge ist eine sichere Handhabung gewährleistet. Das Fernglas besitzt eine gute Bildstabilität und eignet sich durch ein gute Sehfeld auch für die Natur- und Tierbeobachtung. Einziger negativer Aspekt: Die Gummierung ist deutlich zu riechen.“

zu Dörr Danubia Wild View 8x42

  • Dörr Dachkant-Fernglas Wildview 8x42
  • DANUBIA by DÖRR - WILDVIEW 10x42 Dachkantfernglas
  • Aussteller Dörr 53343 Fernglas Danubia WildView 8x42 Schwarz J024

Kundenmeinungen (7) zu Dörr Danubia Wild View 8x42

4,1 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

4,1 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dörr Danubia Wild View 8x42

Typ Binokular
Vergrößerung 8x
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 2 m
Farbe
  • Schwarz
  • Grün
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis 1,5 m
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 129 m
Dämmerungszahl 18,3
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Dörr Danubia Wild View 8 x 42 können Sie direkt beim Hersteller unter doerr-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: