Gut

2,2

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 13.11.2020

Kom­pakte, sta­bi­li­sierte „Immer-​Dabei-​Kamera“ für Vlog­ger

Passt die Pocket 2 zu mir? Hier unsere Einschätzung zur DJI Action-Cam, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr kompakt und handlich
  2. verbesserte Bildqualität
  3. vier Mirofone sorgen für guten Ton aus verschiedenen Richtungen

Schwächen

  1. drathlose Verbindung nur mit Zusatzmodul (Allzweckgriff) möglich

Variante von Pocket 2

  • Pocket 2 Creator Combo

    Pocket 2 Creator Combo

DJI Pocket 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 03.12.2021 | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: Gimbal zur Bildstabilisierung; Videos in 4K mit 60p; sehr gute Bildqualität; Akku hält recht lange durch.
    Schwächen: nur wasserdicht mit entsprechendem, optional erhältlichem Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.11.2021 | Ausgabe: 12/2021
    • Details zum Test

    Note:2,3

    Videoqualität: „befriedigend“;
    Haptik: „gut“;
    Ausstattung: „gut“.

  • „befriedigend“ (2,7)

    11 Produkte im Test

    Video (40%): „gut“ (1,9);
    Foto (20%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,6);
    Akku (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Unterwassertest (0%): „Nicht geprüft“;
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“;
    Mängel in den Datenschutzerklärungen (0%): „sehr deutlich“.

    • Erschienen: 07.04.2021 | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: scharfe und detailreiche Bilder (Tageslicht); Zoom an Bord; guter Klang; üppiger Lieferumfang.
    Schwächen: Bildqualitätsverlust bei wenig Licht; kurze Akkulaufzeit; das Wechseln der Adapter ist nicht einfach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Plus: Tolle Bildqualität und bringt alles mit, was Vlogger benötigen.
    Minus: Akku fest integriert und nicht austauschbar.“

    • Erschienen: 26.01.2021 | Ausgabe: 2/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: gute Personenverfolgung; sehr gute Bildberuhigung; gute automatische Belichtungssteuerung; kreative Gestaltungsvorlagen.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 05.12.2020 | Ausgabe: 26/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Bild der Kamera weiß bis auf kleinste Abstriche zu gefallen – vor allem, weil es einen besseren Selfie-modus bietet. Auch das neue DJI-Mikrofonsystem überzeugt durch klaren Sound – egal wie man die Pocket 2 hält.“

    • Erschienen: 02.07.2021 | Ausgabe: 8/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Pro: Reagiert gut auf wechselnde Lichtverhältnisse; überzeugende Bildqualität; gute Akkulaufzeit.
    Contra: Nur mit zusätzlichem Gehäuse wasserdicht.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    Pro: Actioncam und Gimbal; kleine Abmessungen; guter Stabilisator; schöne Videos; großer Funktionsumfang; Zoomen möglich.
    Contra: fest verbauter Akku; teils instabile Verbindung mit Smartphone. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.05.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (2,9)

    Stärken: sehr guter Stabilisator (optisch); gute Videos; lange Akkulaufdauer.
    Schwächen: Displaygröße; nichts für Unterwasser-Aufnahmen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 09.11.2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Was uns gefällt: Stabilisiertes 4K-Videomaterial; Mini-Steuerknüppel mit Zoomfunktionen; optionaler Do-It-All-Handgriff; Live-Streaming-Fähigkeit; verbesserte Audioqualität; verbesserter Autofokus; neu gestaltete Steuertasten; reaktionsfähige Touchscreen-Steuerung.
    Was uns weniger gefällt: Die Bildqualität sinkt beim Zoomen; fühlt sich immer noch unausgeglichen an, wenn ein Smartphone angeschlossen ist.“

    • Erschienen: 27.10.2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Geschmeidiger 3-Achsen-Stabilisator; eine Fülle von kreativen Funktionen; ausgezeichnetes Audio; kompaktes Design.
    Contra: Der Standardausgabe fehlt eine drahtlose Verbindung und ein Lautsprecher; kleine Anzeige kann fummelig sein; glanzlose hochauflösende Standbilder. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu DJI Pocket 2

zu DJI Innovations Pocket 2

  • DJI Pocket 2 - 3-Achsen Kamerastabilisierung 4K, Vlog, Ultra-HD-Video,
  • DJI Pocket 2 Actioncam
  • DJI Pocket 2 Actioncam
  • dji »Pocket 2 Creator Combo« Gimbal (Vlog, 3-Achsen Kamerastabilisierung 4K,
  • DJI Pocket 2 Gimbal Kamera
  • DJI Pocket 2 CP.OS.00000146.01
  • DJI Pocket 2
  • DJI Pocket 2 906410
  • DJI Pocket 2 906410
  • DJI Pocket 2 (60p, 4K), Actioncam, Schwarz
  • DJI Pocket 2 - 3-Achsen Kamerastabilisierung 4K, Vlog, Ultra-HD-Video,
  • DJI Pocket 2 Creator Combo - 3-Achsen-Hand-Gimbal-Stabilisator mit 4K-Kamera,

Kundenmeinungen (3.468) zu DJI Pocket 2

4,4 Sterne

3.468 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2428 (70%)
4 Sterne
486 (14%)
3 Sterne
173 (5%)
2 Sterne
139 (4%)
1 Stern
243 (7%)

4,4 Sterne

3.468 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pakte, sta­bi­li­sierte „Immer-​Dabei-​Kamera“ für Vlog­ger

Passt die Pocket 2 zu mir? Hier unsere Einschätzung zur DJI Action-Cam, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr kompakt und handlich
  2. verbesserte Bildqualität
  3. vier Mirofone sorgen für guten Ton aus verschiedenen Richtungen

Schwächen

  1. drathlose Verbindung nur mit Zusatzmodul (Allzweckgriff) möglich

Der DJI Pocket 2 ist eine besonders kompakte Kombination aus Kamera im Action-Cam-Format und Gimbal. Im Vergleich zum Vorgänger kommt die Kamera mit einem etwas größeren Bildsensor (1/1,7 Zoll), weiterem Bildwinkel (93°) und der Möglichkeit, 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Ebenfalls neu ist die modulare Bauweise: So kann eine Steuerung mit Joystick und Bedientaste auf der Vorderseite angebracht werden oder die darunter befindlichen Kontakte für eine Verbindung zum Smartphone per USB-C- oder Lightning-Adapter genutzt werden. In letzterem Fall dient dann das Smartphone als Steuerung. Die gesamte Konstruktion ist äußerst kompakt, passt locker eine Jackentasche und eignet sich daher sehr gut für spontane Aufnahmen unterwegs. Um eine drahtlose Verbindung mit einem Smartphone herzustellen ist allerdings eine Erweiterung durch den "Allzweckgriff" notwendig. Dieser ist zudem mit einen Mikrofon-Anschluss einem Stativgewindeund einem zusätzlichen Akku ausgestattet. In der "Creator Combo" ist der Allzweckgriff bereits mit inbegriffen sowie ein Funkmikrofon und ein Standfuß.

von

Andreas Krambrich

Ressortleiter im Ressort Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu DJI Pocket 2

Stammdaten
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
Full-HD vorhanden
Bildrate (4K) 60 B/s
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Foto-Auflösung 16 MP
Bildsensor CMOS
Sensorgröße 1/1,7 Zoll
Sensor-Auflösung 64 MP
Bildwinkel 93°
Features
Display fehlt
Touchscreen vorhanden
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
  • Bildstabilisierung
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
  • JPG
Tonaufzeichnungsart Stereo
Speichermedien
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Abmessungen & Gewicht
Breite 38,1 mm
Höhe 30 mm
Tiefe 124,7 mm
Gewicht 117 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 906410
Weitere Produktinformationen: Lieferumfang: DJI Pocket 2, Cover, Mini Control Stick, Stativhalterung (1/4"), Handriemen, Stromkabel, Osmo Pocket Smartphone Adapter (Lightning & USB-C).

Weiterführende Informationen zum Thema DJI Innovations Pocket 2 können Sie direkt beim Hersteller unter dji.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf