Difi Chase Air 1 Test

Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Difi Chase Air im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Platz 5 von 18

    „Die Sicherheitsfeatures sind gut versteckt, die Farbgestaltung ist sehr dezent - der Chase Air zeigt wahres Understatement, Macho-Gehabe geht ihm völlig ab. Ein bequemer, ergonomisch gelungener Begleiter ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Difi Chase Air

Datenblatt zu Difi Chase Air

Nutzung
Saison Sommer
Materialien
Material Oberhand Leder
Material Futter Polyester

Weitere Tests und Produktwissen

Fingerübung

Motorrad News - Mit der neuesten Episode aus der Reihe "Post von Väterchen Frost" wenden wir uns an alle Windgesichter, die auch zwischen November und Februar unterwegs sind. Gut, durch den Blizzard fährt man heute kaum noch, die Winterreifenpflicht ist da tatsächlich eine Hürde. Doch zumindest bei einstelligen Plusgraden sind Motorradtouren eigentlich kein Problem, wenn die Ausrüstung stimmt. …weiterlesen

Handgemacht

Motorrad News - Was den Schutz betrifft, warten alle Vertreter mit Materialdopplungen mindestens an den Handinnenflächen auf. Summer von Büse, Hot Classic von Modeka, Biker II von Louis, die Polo-Handschuhe und Parma von Germas besitzen zusätzlich Schaumpolsterungen am Handballen, Antibes von Rev'it auch an den Knöcheln. Einzig der Modeka legt eine Schüppe drauf und verfügt über einen Knöchelprotektor. Damit der Stil nicht leidet, ist er unter der Rindshaut versteckt. …weiterlesen

Handarbeiter

MOTORETTA - Rollerfahrer tendieren im Allgemeinen dazu, den Schutz ihrer Finger zu vernachlässigen - insbesondere bei angenehmen Temperaturen wird oft auf schützende Handschuhe verzichtet. Das kann sich im Sturzfalle schnell rächen: Viele Untersuchungen belegen, dass bei fast 85 Prozent der Zweirad-Unfälle die Hände mit betroffen sind. …weiterlesen

Dicht gehalten

Motorrad News - Am wenigsten Wasser saugte Rukkas Handschuh "Eris" auf: mit Faktor 1,1 wiegt er nach dem Test gerade mal 23 Gramm mehr als vor dem Tauchgang. Es folgen die Fingerlinge von Hein Gericke und IXS. Genau wie die Handschuhe von Dane und Held bestehen diese drei aus der sogenannten X-Trafit-Konstruktion. Das bedeutet, dass Futter, Gore-Tex-Membrane und Außenhaut nicht nur an den Fingerspitzen miteinander verbunden sind, sondern mit beheizbaren Handformen dreidimensional verklebt wurden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf