• ohne Endnote

  • 0  Tests

    1  Meinung

keine Tests
Testalarm
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

S-32

iPod-​Dock, Netz­werk­player und Inter­ne­tra­dio

Mit dem S-32 von Denon kommt ein Allroundtalent ins Haus: Das kompakte Gerät spielt Musik vom iPod, lässt sich über Ethernet oder WLAN ins lokale Netzwerk einbinden und unterstützt sogar Radiosender aus dem Internet.

Das schlichte Gehäuse des S-32 sollte bei einer Größe von 380 mal 220 mal 126 Millimetern (Breite/ Tiefe/ Höhe) auch im Regal oder auf der Anrichte Platz finden. Bei der Wahl der Musikquelle gibt sich das Gerät großzügig: Man kann den iPod direkt anschließen und während der Wiedergabe laden, hat nach erfolgreicher Integration ins heimische Netzwerk Zugriff auf Musikdateien von PC, Mac oder NAS (unterstützt werden WMA-, MP3-, AAC-, FLAC- und WAV-Dateien) und ist außerdem in der Lage, aus mehr als 7000 Internetstationen und Podcasts seine persönlichen Favoriten zu wählen. Wem das nicht reicht, der greift auf den UKW-Tuner zurück oder schließt seinen tragbaren Player über die dafür vorgesehene Klinkenbuchse an. Bedient wird das S 32 entweder direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung. In Sachen Akustik setzt Denon auf zwei leistungsstarke Chassis mit einer maximalen Ausgangsleistung von 20 Watt, Audyssey Equalized-Technologie und eine Kombination aus Equalizer und Bassverstärker. Über den Subwoofer-Augang lässt sich ein zusätzlicher Tieftöner anschließen.

Wer sich schnell langweilt, der ist mit dem Allroundtalent von Denon gut beraten. Entsprechend positiv äußern sich Verbraucher wie Experten: Das Einbinden in ein Netzwerk funktioniert reibungslos, die Bedienung ist komfortabel und die Soundqualität für ein Gerät dieser Größe mehr als ordentlich. Gelobt wird auch die integrierte Weckfunktion, mit deren Hilfe das tägliche Aufstehen nicht ganz so schwer fallen sollte.

Kundenmeinung (1) zu Denon S-32

4,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Beeindruckend !

    von Integra
    • Vorteile: langlebig / stabil, einfache Installation, stylisch, einfache Bedienung
    • Geeignet für: Alltäglicher Gebrauch, Zu Hause
    • Ich bin: Audiophil

    Ich habe das Gerät jetzt seit einigen Wochen und bin hellauf begeistert.

    Der Klang ist einfach umwerfend und durchaus vergleichbar mit dem des Bose WAVE Radios, das ich ebenfalls vor dem Kauf probegehört hatte.
    Leider hat das BOSE-Radio kein Internetradio und kann auch keine Musik vom PC streamen. Der Denon bietet hier deutlich mehr Funktionalität zu einem niedrigeren Preis, spielt aber klanglich durchaus in der gleichen Liga.

    Die Verarbeitungsqualität des Denon ist ebenfalls sehr hoch.

    Nach dem Auspacken dauerte es ca. 5 Minuten, bis ich die Internetverbindung eingerichtet hatte. Mein WLAN-Router wurde automatisch erkannt, ich musste nur noch den Security-Key eingeben - Fertig.
    Danach noch kurz meine Lieblingssender gesucht und als Favoriten gespeichert - Fertig.
    Die Bediendung ist kinderleicht und die Anleitung wird nur selten benötigt.

    Ein Wechsel des Senders dauert nur wenige Sekunden (das kann bei günstigeren Geräten durchaus sehr viel länger dauern).

    Sehr durchdacht ist auch die Weckfunktion: zur eingestellten Weckzeit wird der gewünschte Kanal (Radiosender, Internetsender oder PC-Song) sanft eingeblendet. Ist z.B. der gewählte Internetsender gerade nicht verfügbar, wird der nächste Sender auf der Favoritenliste gewählt. Falls das Internet komplett ausgefallen sein sollte, wird der eingebaute Weckton verwendet. Auf diese Weise ist die Funktion des Weckers in jedem Fall sichergestellt.

    Auch das Musik-Streaming vom PC funktionierte auf Anhieb. Mein PC erkannte den Denon als Client und nachdem ich dem Denon den Zugriff erlaubt hatte, konnte dieser alle Musikstücke und Playlists meiner Windows Mediaplayer Library abspielen.

    Ich bin von dem Denon in jeder Hinsicht begeistert.

    Noch ein Wort zu den Kommentaren einiger anderer Benutzen, die Probleme hatten: vermutlich habt ihr ein Problem mit eurem Router. Und ohne Netzwerkverbindung kann der beste Netzwerkplayer nicht funktionieren.
    Also am besten einfach mal den Router resetten oder einen vernünftigen Router kaufen. Ich verwende einen D-Link DSL-2741B WLAN-Router und habe keinerlei Probleme.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: MP3-Player-Zubehör

Datenblatt zu Denon S-32

Typ MP3-Player-Dockingstation

Weiterführende Informationen zum Thema Denon S-32 können Sie direkt beim Hersteller unter denon.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Echte Tausendsassas

stereoplay - Am Computer hat sich Webradio längst als Musikquelle etabliert. Inzwischen gibt es aber auch viele Geräte, die den eigenständigen Gebrauch ohne PC ermöglichen. stereoplay hat acht Modelle der Oberklasse für Sie getestet.Testumfeld:Im Test waren acht Internetradios mit den Bewertungen 4 x „befriedigend-gut“ und 4 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen