Chicco Together Test

(Geschwisterwagen)
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Tandem
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Luftkammerräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Together

Leicht lenkbarer Geschwisterkinderwagen

Mit dem Together führt Chicco einen Geschwisterkinderwagen im Sortiment, der sich für Zwillinge und Geschwister mit einem geringen Altersunterschied gleichermaßen eignet. Der Tandemsitzer punktet mit einer durchdachten Funktionalität im doppelt gewichtigen Babyalltag und bündelt dennoch Robustheit und Leichtigkeit.

Pfiffiges Geschwisterkonzept

Die Anschaffung eines meist teuren und auch sperrigen Geschwisterkinderwagens lohnt sich nur, wenn die Kinder einen nur geringen Altersunterschied aufweisen. Zu gering wäre die Nutzungsdauer, wenn das Erstgeborene schon älter ist, denn schnell ist dieses selbst schon mobil. Chicco bietet gerade hierfür eine praktische Lösung: Der Together verfügt über zwei hintereinander positionierte Sitze, wobei der hintere Sitz für Neugeborene, der vordere für Kinder ab sechs Monaten konzipiert ist. Dank einer Andockvorrichtung kann ein Autositz aufgesetzt werden, die Kinder können wahlweise einander zu- oder abgewandt sitzen.

Leichtes Manövrieren

Mit einem höheren Gewicht – hier sind es 14,7 Kilogramm trotz des leichten Alugestells - sind Geschwisterkinderwagen meist schwerer manövrierbar als Monokinderwagen. Auch hierfür bietet Chicco eine Lösung: Positiv ist insoweit der durchgehende Schiebergriff, der Erleichterung bei der Lenkbarkeit verspricht. Bei der Bereifung setzt Chicco auf robuste und gleichzeitig komfortable Luftkammerräder, vorne zudem auf schwenk- und feststellbare Doppelräder für einen möglichst kleinen Platzbedarf bei Wendemanövern.

Platzsparendes Klappmaß

Es finden sich eine Reihe von praktischen Extras: So sorgen zwei Becherhalter am Griff dafür, dass jederzeit die passende Erfrischung für Eltern und Kinder parat steht. Zudem ist der Schieber in der Höhe verstellbar, beim Klappmaß wiederum begnügt der Together sich mit erstaunlich platzsparenden 47 x 64 x 90 Zentimetern in Länge, Breite und Höhe. Es fällt ein besonders großer Einkaufskorb ins Auge, der erfreulicherweise nicht in den Asphalt zu tauchen scheint, sondern etwas höher und damit halbwegs verrenkungsfrei positioniert ist.

Fazit: Auf der Basis der Eckdaten und der Nutzerberichte scheint man es mit einem recht soliden und wendigen Gefährt zu tun zu haben, das mit alltagstauglichen Abmessungen aufwarten kann. Zudem kommt er mit mit 319 EUR (Amazon) zu einem recht fairen Kurs, Regenschutz und passende Beindecken sind im Lieferumfang enthalten.

zu Chicco Together

  • Chicco Buggy Ohlalà, black night

    Der neue Buggy Ohlalà ist ein wahres Leichtgewicht und damit der perfekte Reisebegleiter. Der Wagen im ansprechenden ,...

Kundenmeinungen (3) zu Chicco Together

3 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Chicco Together

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb, Liegeposition
Feststellbremse vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Geschwisterkinder vorhanden
Getränkehalter vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 14,7 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 47 x 64 x 90 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Regenschutz vorhanden
Reifentyp Luftkammerräder
Sichtfenster vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Tandem
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Zwillinge vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen