ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
315 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Varia­ble Sitz­po­si­tion
Maxi­ma­les Kör­per­ge­wicht: 9 kg
Mehr Daten zum Produkt

Chicco Easy Relax im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    11 Produkte im Test

    Probleme kann schon der Aufbau bereiten. Dieser ist nicht sonderlich intuitiv und dauerte auch etwas länger als bei den meisten anderen Testprodukten. Auch die anderen Aspekte der Handhabung und Ergonomie wiesen Mängel auf, sodass das Teilergebnis bei der Chicco Easy Relax im Endeffekt „ausreichend“ ausfiel. In Sachen Sicherheit gab es keine negativen Auffälligkeiten. Praxis insgesamt „gut“. Als größter Mangel bei den Inhaltsstoffen wurde der Farbstoffbaustein Anilin angesehen, der sich in Tierexperimenten als krebserzeugend erwiesen hat. Hinzu kamen Antimon und optische Aufheller, die das Inhaltsstoffergebnis letztendlich auf „ungenügend“ herabstuften. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (315) zu Chicco Easy Relax

4,6 Sterne

315 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
246 (78%)
4 Sterne
28 (9%)
3 Sterne
22 (7%)
2 Sterne
9 (3%)
1 Stern
9 (3%)

4,6 Sterne

315 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Chicco EasyRelax

Chicco Schau­kel­wippe Easy Relax: Kom­for­ta­bel und schlicht

Stabil, leicht zu reinigen, einfach zu montieren und leicht zusammengelegt – das sind im Kern die Vorzüge, die die Babywippe Easy Relax aus dem Hause Chicco auf ihrer Habenseite verbuchen kann. Als Kombination aus Wippe und Schaukel punktet sie mit ihrer Vielseitigkeit - wie viele Käufer bestätigen.

Ohne überflüssiges Schnickschnack

Die Easy Relax begeistert ihre Käufer in vielerlei Hinsicht: Bewusst schlichtes Design verbindet sie mit einem ästhetischen Auftritt und soliden Ausstattungsmerkmalen, sie verfügt über eine bequeme und breite Sitzfläche und eine mehrfach verstellbare Rückenlehne. Zusammengelegt wird aus dem Chicco ein mobiles Teil, das sich problemlos von Raum zu Raum oder sogar auf die erste Reise mitnehmen lässt – ganz einfach mit einem Trageriemen. Trotz des bewussten Verzichts auf überflüssigen Schnickschnack geizt der Hersteller nicht mit Basics, um den Aufenthalt des Babys in der Wippe zum Ausgangspunkt eines unterhaltsamem Babyalltages zu machen: Statt eines Spielbogens wie in anderen Wippen findet sich hier eine leicht greifbare Rassel.

Komfortabel und praktisch

Der Hersteller wirbt mit der Eignung der Wippe ab dem Tag der Geburt – und tut dies zurecht mit der mehrfach verstellbaren Rückenlehne, die eine rückenfreundliche Ruheposition schon für Neugeborene ermöglicht. Verwendbar ist die Wippe allerdings nur bis zu einem Maximalgewicht von 9 Kilogramm, was die Verwendungsdauer leider deutlich einschränkt, da viele Babys dieses Gewicht recht schnell erreicht haben. Andere Wippen schaffen hier deutlich mehr – teilweise bis zu 13 Kilogramm. Auch an Alltagstauglichkeit mangelt es dem Chicco nicht, wie zufriedene Käufer bestätigen: Der Stoff ist waschbar und lässt sich zudem leicht abwischen, falls beim Füttern etwas daneben geht. Außerdem ist sie sehr leicht zu tragen, wie ihre Besitzer einhellig bestätigen. Allerdings sollte man das Kind darin nicht unbeaufsichtigt lassen, wenn auch ein Dreipunktgurt sowie die insgesamt solide und stabile Ausführung für Sicherheit arbeiten.

Insgesamt zeigt sich der Chicco seinen Käufern als eine lohnenswerte Anschaffung, die mit derzeit rund 35 EUR (Amazon) zu Buche schlägt – und damit kein allzu großes Loch in den Geldbeutel reißen dürfte, da sie sich von der Geburt an und dann für einige Monate verwenden lässt.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Chicco Easy Relax

Ausstattung Variable Sitzposition
Gurtsystem 3-Punkt-Gurt
Maximales Körpergewicht 9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco EasyRelax können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: