Gut (2,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV
All­rad­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 6,4
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Chevrolet Trax 1.4T AWD Automatik (103 kW) [12] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Chevrolet Trax mimt nicht zuletzt aufgrund des muskulöseren Outfits den Offroader. Seine Innenausstattung rechtfertigt den günstigeren Preis. So hat er gegenüber dem Opel Mokka die Nase bis zu 6500 Franken vorn. ...“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Der Trax beweist, dass SUV nicht groß und auch nicht unbedingt teuer sein müssen. Er passt einfach hervorragend in die Zeit - und in diesem Wachstumssegment findet auch sein Bruder Opel Mokka noch genug Platz.“

Testalarm zu Chevrolet Trax 1.4T AWD Automatik (103 kW) [12]

Einschätzung unserer Autoren

Chevrolet Trax 1.4 Turbo AWD Automatik (103 kW) [12]

Che­vro­let Trax: Klei­ner SUV mit All­rad-​ oder Front­an­trieb

Mit dem vierradgetriebenen Trax will Chevrolet auf dem Wachstumsmarkt der kompakten SUVs mitmischen. Wie bei den Fahrzeugherstellern längst üblich, gibt es auch einen engen Verwandten aus gleichem Hause, der zwecks Kostensenkung mit weitgehend gleicher Technik bestückt wird, in diesem Fall ist es der Opel Mokka.

Mäßige Energiebilanz

In der Variante 1.4T AWD ist der Chevrolet Trax mit einem quer eingebauten Vierzylinder-Turbo bestückt, der 103 Kilowatt (140 PS) bei 6000 Umdrehungen abgibt. Die Höchstgeschwindigkeit soll laut Chevrolet bei 195 Stundenkilometern liegen. Als kombinierter Verbrauch des kleinen Benziners sind 6,4 Liter Super angegeben, die aus einem 53 Liter großen Tank nach vorne gepumpt werden. Bei der Energieeffizienz reichen die Verbrauchswerte nur für die Note E auf der europäischen Skala, die von A bis G reicht, also nur für einen Platz im Mittelfeld. Der Wagen hat eine Gesamtlänge von 4,25 Metern, eine Breite von 2,03 Meter und eine Höhe von 1,67 Meter inklusive Dachreling. Im Normalzustand lassen sich im Kofferraum 356 Liter unterbringen, bei umgeklappten Sitzen steigt das Volumen auf 785 Liter. Das Leergewicht beträgt 1.455 Kilogramm, das zulässige Gesamtgewicht 1.884 Kilogramm. Daraus ergibt sich eine mögliche Zuladung von 429 Kilogramm.

Auch mit Frontantrieb

Das Fahrverhalten wird vom Fahrer der Auto Bild in einem Vorab-Test als akzeptabel beschrieben, allerdings mit Untersteuern und einer zu indirekten Lenkung als wichtigsten Kritikpunkten. Für ein flottes Vorankommen sind hohe Drehzahlen nötig. Der Trax steht außer mit dem 1,4-Liter-Turbo und Allradantrieb auch noch in anderen Versionen bereit, etwa als 115-PS-Saugbenziner mit Frontantrieb oder als 130-PS-Diesel mit 1,7 Liter-Maschine. Ein Automatikgetriebe wird nur in Verbindung mit dem Selbstzünder erhältlich sein. Die Preise beginnen beim engsten Verwandten, dem Opel Mokka, bei 19.000 EUR. Es ist nicht zu erwarten, dass der Chevrolet Trax in dieser Hinsicht wesentlich nach oben abweicht.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Chevrolet Trax 1.4T AWD Automatik (103 kW) [12]

Typ SUV
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 140
Verbrauch (l/100 km) 6,4
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 5
CO2-Effizienzklasse D
Karosserie Kombi
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 9,8
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 195
Hubraum 1364 cm³
Leistung in kW 103

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: