• Sehr gut 1,4
  • 12 Tests
  • 8 Meinungen
Sehr gut (1,4)
12 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Plattform: Nin­tendo DS
Genre: Shoo­ter
Freigabe: ab 18 Jahre
Spieleranzahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Dementium 2 (für DS) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    95% Spielspaß

    „Pro: Horror-Ego-Shooter auf dem DS, der gekonnt Silent Hill mit Doom fusioniert; Furiose Endgegner halten einen wirklich auf Trap; Abwechslungsreiches Ambiente, das nicht nur zum Hingucken anregt sondern auch den Gruselfaktor verstärkt; Macken des Vorgängers (mangelnde Speicherpunkt, etc) wurden behoben.
    Contra: Gegnertypen wechseln sich schnell ab ... Nur für hartgesottene Erwachsene geeignet ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    „... immer vorbei an einigen der ekelerregendsten Monster, die es jemals auf einen DS-Bildschirm geschafft haben. Und das mit einer technischen Brillanz, die vom Weltdesign in der First-Person-Perspektive bis hin insbesondere zur butterweichen Framerate rundum begeistert. ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    Spielspaß: 73 von 100 Punkten

    „Technisch hervorragender, spielerisch altmodischer Ego-Shooter im Horrorambiente, der mehr auf Action denn auf Grusel setzt.“

  • „gut“ (80% Spielspaß)

    10 Produkte im Test

    „GUT: Gute Steuerung; Nette 3D-Optik.
    SCHLECHT: Ziemlich kurz; Manchmal unübersichtlich.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „85% Einzelspieler-Spielspaß"

    „Solo-HIT“

    „PRO: Fantastische Grafik; Tolle Grusel-Atmosphäre; Gute Story; Faire Speicherpunkte.
    CONTRA: Wenige Gegner-Typen; Kurze Spielzeit.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „... Beinahe alle Fehler des Erstlings wurden behoben, sowohl auf technischer als auch spielerischer Seite. Etwas mehr Gegnertypen und eine längere Spielzeit hätten dem Spiel gut getan, denn innerhalb von 5-6 Stunden ist das Spiel vorbei und einen Multiplayer-Modus sucht man vergeblich. In dieser kurzen Zeit wird das Spiel jedoch fast niemals langweilig: Die Atmosphäre ist (vor allem für ein DS-Spiel) sehr dicht, die Orientierung fällt durch die überarbeitete Karte leicht und die Steuerung ist sehr intuitiv. Also: Schaltet das Licht aus und lasst euch auf diesen Horrortrip ein!“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Pro: Überzeugende Optik; Verstörender, passender Sound; Gut designte Abschnitte; Abwechslung zwischen flotten und ruhigen Passagen ...
    Contra: Anfang zu einfach und uninspiriert; Viel zu kurze Spieldauer; Langweiliger Survival-Modus; Passagen manchmal zu dunkel ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    82%

    „Atmosphärisch dichter und stimmiger Grusel-Shooter, der nur wegen Backtracking und KI-Problemen den Hit verfehlt.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (73%)

    „Der kurze aber ansehnliche Horror-Shooter von Renegade Kid spielt sich dank Checkpoints und fairen Gefechten deutlich runder als der Vorgänger.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    83%

    „Alles in allem bin ich mehr als nur überrascht. Die Fusion aus Action-Horror-Shooter und Nintendo DS ist nach ‚Dementium – Die Anstalt‘ ein weiteres Mal gelungen. Die Story, die Atmosphäre, die Grafik- und Soundkulisse, sowie die Steuerung sind perfekt umgesetzt worden und machen dadurch den Titel zu einem wahren Highlight!“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    „gutes Spiel“ (78%)

    „... soll natürlich nicht verschwiegen werden, dass ‚Dententium II‘ - wie schon der erste Teil - für DS-Verhältnisse ein sehr reifes und erwachsenes Spiel geworden ist, das dem Shooter-interessierten DS-Spieler mit Sicherheit einige Freude bereiten und Spieler des ersten Teils auf keinen Fall enttäuschen wird. Für alle, die andere Plattformen zur Auswahl haben, bleibt jedoch die Empfehlung, auf andere Spiele zurückzugreifen. Im Kontext mit zeitgemäßen NextGen- und PSP-Shootern kann ‚Dementium II‘ nur verlieren.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    78%

    „Horror-Fans bekommen hier ein gutes DS-Spiel. Basierend auf dem Vorgänger wurden zahlreiche neue Gameplay-Elemente eingebaut. Die Atmosphäre ist zudem schaurig schön – bleibt als Negativ-Aspekt die zu kurze Spieldauer, die auch ein paar Punkte in der Wertung kostet.“

zu Dementium 2 (für DS)

  • Dementium II - [Nintendo DS]
  • Dementium II - [Nintendo DS]

Kundenmeinungen (8) zu Dementium 2 (für DS)

3,6 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (25%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
2 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dementium 2 (für DS)

Plattform Nintendo DS
Genre Shooter
Freigabe ab 18 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Testbericht: Dementium II

Videospielkultur.de 8/2010 - Horror auf Handhelds ist ein umstrittenes Thema: Ist es überhaupt möglich, mit derart eingeschränkten technischen Mitteln Atmosphäre zu erzeugen? Ja, sagte Entwickler Renegade Kid, als das texanische Studio seinen Horror-Shooter Dementium letztes Jahr auf den Markt brachte. Das Spiel nutzte die begrenzten technischen Möglichkeiten des Nintendo DS voll aus und fand berechtigterweise viel Zuspruch. Führt der Nachfolger den ersten Teil würdig fort oder ist Dementium II nicht mehr als ein lauer Aufguss? …weiterlesen

Dementium II: Review

GBase.de 8/2010 - Der Schrecken hat kein Ende. Im Gegenteil: In Dementium II wollen euch erneut zahlreiche Mutanten ans Leder. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich einiges getan: Neben dem Einsatz einer schickeren Optik und zahlreichen Kontrollpunkten will Entwickler Renegade Kid nun weg vom aggressiven, hin zum subtilen Horror. Das ändert jedoch nichts an der Grausamkeit, die euch in den modrigen Gemäuern der Heilanstalt erwartet. Wir waren mutig genug, um uns dem Bösen zu stellen, und haben eine interessante Erfahrung gemacht: Albträume sind schlimmer als der Tod! …weiterlesen

Dementium 2

4Players.de 8/2010 - Es hat sich ausgeblutet: In seinem zweitem Horror-Egoshooter für den DS schlägt Renegade Kid ruhigere Töne an. Während der Lebenssaft im Vorgänger noch hektoliterweise durch die Gänge floss, will das kleine Entwicklerteam diesmal mit subtileren Shockmomenten Horror verbreiten. Auch die neuen Checkpoints sorgen für einen deutlich komfortableren Klinikaufenthalt. …weiterlesen

Dementium II

GamingXP 7/2010 - TopWare Interactive brachte nun einen brandneuen Titel zu uns. Die Rede ist von der Nintendo DS-exklusiven Fortsetzung des Survival-Horror-Actionkrachers ‚Dementium – Die Anstalt‘. Ob auch die Fortsetzung ... überzeugen kann, erfahren Sie im folgendem Review. …weiterlesen