Gut (1,7)
15 Tests
Sehr gut (1,3)
301 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: Nin­tendo DS
Genre: Action-​Adven­ture
Frei­gabe: ab 6 Jahre
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Okamiden (für DS) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Mobile Gaming Spiel des Monats“

    „Stark: variantenreiche Steuerung per Stylus; exotischer Grafikstil.
    Schwach: komplett auf Englisch; pixelige Grafik.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Alles in allem gehört das rund 25 Spielstunden dauernde Abenteuern zu den aufwendigsten DS-Titeln. Es würde mit strafferer Dialogführung und deutscher Übersetzung aber einem noch größeren Publikum gefallen.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gee liebt mich!“

    „... Der klassische Zeichenstil, die sanften Animationen und die traditionell instrumentierte Musik sorgen für viel Eleganz. Es sind aber vor allem diese Begegnungen mit anderen Figuren, die ‚Okamiden‘ eine Anmut verleihen, wie sie in Videospielen nur selten zu finden ist.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Okamiden ist ein würdiger Nachfolger von Okami. Der Touchscreen des Nintendo DS ist wie geschaffen für die Benutzung des magischen Pinsels, der Grafikstil ist einmalig und das Spiel zu beinahe keinem Zeitpunkt langweilig. Schade nur, dass man so viele der Orte aus dem Vorgänger eins zu eins übernommen hat. So bleibt für Kenner der Reihe ein etwas bitterer Nachgeschmack, weil das Action-Adventure in Teilen wirkt wie eine abgespeckte Version seines Vorgängers. ...“

  • „sehr gut“ (89% Spielspaß)

    „Games-Hit“

    12 Produkte im Test

    „GUT: Toller Grafikstil; Gute Story; Stylus als Zauberpinsel; Nette Rätsel.
    SCHLECHT: Ziemlich einfach.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    „Alles scheint geschrumpft zu sein, doch der Spielspaß bleibt.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    Spielspaß: 85%

    „Gold Award“

    „Traumhaftes Action-Adventure, das Fans des Vorgängers jedoch nur wenig Neues und Überraschendes bietet.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    81%

    „Ein charmantes Wolfabenteuer für lange Frühlingstage: kleiner, abgespeckt, griffiger und einfacher – aber immer noch gut.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    82%

    „Silber Award“

    „Man kann nur eines sagen! ‚Okamiden‘ spricht Neulinge als auch Fans von ‚Okami‘ gleichermaßen an. Der Grafikstil, der niedliche Chibi, die verschiedenen Begleiter und das Pinsel-Feature zaubern einfach jeden Nintendo DS-Spieler ein Lächeln ins Gesicht. Die Grafik und der Sound hätten noch Potenzial nach oben gehabt und auch die Steuerung ist nicht optimal, aber alles in allem kann und darf man nicht unzufrieden sein.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (75%)

    „Das ist unterm Strich immer noch ein unheimlich charmanter, aber alles andere als grandioser Nachfolger. Schade, da war mehr drin!“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „sehr guter Titel“ (87%)

    „‚Okamiden‘ hat es nicht leicht. Schließlich wurde mit dem Vorgänger ‚Okami‘, der meiner Meinung nach eins der schönsten und besten Spiele der PlayStation 2-Ära ist, die Messlatte außerordentlich hochgelegt. Und auch wenn die Brillanz des Vorgängers mit dem neuen Teil nicht ganz erreicht wird, handelt es sich bei ‚Okamiden‘ immer noch um ein verdammt gutes Action-Adventure. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „herausragend“ (91%); Einzelspieler

    „DS-Spiel des Monats“

    „PRO: Einzigartiger Grafikstil; Sympatische Figuren; Stimmungsvolle Hintergrundmusik; Mitreißende Geschichte; Liebenswerter Humor.
    CONTRA: Niedriger Schwierigkeitsgrad.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Silber-Award“

    „Selten hinterlässt ein Spiel solch gemischte Gefühle bei mir. Okamiden ist gut, vielleicht sogar sehr gut, passt aber nicht so recht auf den kleinen Handheldwinzling. Keine anständige Kamera, dadurch fehlende Übersicht, fummelige Steuerung, dadurch wenig Fluss im Spiel. Optisch wunderhübsch, kommt der einzigartige Okami-Look nicht so zur Geltung, wie er es auf 100 Zentimetern könnte. Schon Okami erschien zum Ende der PS2-Ära, ging aber noch nicht im Glanze der Next-Gen-Titel unter. Mit Okamiden wird das anders sein. Das ganze Spiel schreit so laut nach dem 3DS ...“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    Spielspaß: 83 von 100 Punkten

    „Das märchenhafte Pinselabenteuer gefällt mit innovativem Mal-Modus und eigenständigem Grafikstil.

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    Wertungstendenz: 9 von 10 Punkten

    „Als die ersten Gerüchte über einen Nachfolger von Okami aufkamen, konnte ich es kaum glauben. Ich finde es zwar schade, dass die Geschichte um Amaterasu nicht fortgeführt wird und das Spiel ‚nur‘ für den DS erscheint, doch wirklich mindern kann das meine Freude nicht. Denn ich bin mir sicher, dass Okamiden ein großartiges Spiel wird.“

zu Okamiden (für DS)

  • Capcom Okamiden
  • Okamiden
  • Okamiden [US Import]
  • Okamiden für Nintendo DS, DS Lite, DSi, XL, 3DS, 3DS XL *OVP* NEU in Folie / NEW
  • Okamiden

Kundenmeinungen (301) zu Okamiden (für DS)

4,7 Sterne

301 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
256 (85%)
4 Sterne
27 (9%)
3 Sterne
6 (2%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
9 (3%)

4,7 Sterne

301 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Okamiden (für DS)

Plattform Nintendo DS
Genre Action-Adventure
Freigabe ab 6 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Okamiden

Computer Bild Spiele - Zauberei mit dem PINSELSTRICH: Ein Gott im Wolfspelz rettet die Welt vor Dämonen. …weiterlesen

Okamiden

N-Zone - Von Göttern und Wölfen: Ein Held auf vier Pfoten rettet das klassische Japan. …weiterlesen

Okamiden - Test

Looki.de - Als eine der letzten großen Errungenschaften der PS2-Ära ist ‚Okami‘ als innovativ-hübsches Action-RPG in die Videospielhistorie eingegangen. Anders als viele andere sehr gute Titel zu dieser Zeit, hatte 'Okami' großes Glück, bekam es doch gleich die Beachtung, die es verdiente – ein Metascore von 93 spricht für sich. Es folgte nicht das obligatorische Sequel, sondern ein Remake für Nintendo Wii – wenig Aufwand, großes Geld. Ihr wisst, was nun kommt. Ein paar Jahre sind ins Land gezogen, Nachschub muss her. Seit September 2010 steht mit ‚Okamiden‘ ein Nachfolger für NDS in Japan in den Regalen, ihr dürft ab Mitte März diesen Jahres Hand anlegen. …weiterlesen

Okamiden - Großes Abenteuer für einen kleinen Wolf

Gamers.de - Zur Hochphase der PlayStation 2 vereinte Capcom unter dem Dach der kurzlebigen Clover Studios einen Großteil seines kreativen Talents und schuf so einzigartige Spiele, von denen jedoch leider keines zu einem großen kommerziellen Erfolg wurde. Das Action-Adventure ‚Okami‘ konnte mit seinem einzigartigen Grafikstil, der durch geschickte Nutzung von Cel-Shading an die vormoderne japanische Tuschmalerei Sumi-e erinnerte, die Spieler in eine japanische Märchenwelt voller Geister, Dämonen und Göttern entführen und spielerisch wie sonst kein anderer Titel mit der Genregröße Zelda mithalten. Nun erscheint mit ‚Okamiden‘ ein Nachfolger für den kleinen Nintendo DS, bei dem ähnlich wie die Größe der Konsole auch der Held zusammengeschrumpft wurde. …weiterlesen

Testbericht: Okamiden

Videospielkultur.de - Das im Jahre 2006 erschienene Okami war eines der letzten großen Spiele für Sonys Playstation 2. Obwohl es Bestnoten bei der Fachpresse abräumte, verkaufte sich das originelle Action- Adventure eher schleppend. Auch die Verkaufzahlen der Umsetzung für die Wii im Jahr 2008 blieben hinter den Erwartungen zurück. Capcom schloss das Entwicklerstudio Clover, die unter anderem für das grandiose Viewtiful Joe verantwortlich waren. Nun geht Okami endlich in die zweite Runde, und zwar auf Nintendos Handheld DS. …weiterlesen

Okamiden

N-Zone - Es gibt Spiele, die fahren Höchstwertungen bei der Fachpresse ein, werden aber von den Spielern links liegen gelassen. So auch geschehen bei der PS2-Portierung Okami, die vor allem dank ihres einzigartigen Looks und des durchdachten Spielprinzips überzeugte. Die schlechten Verkaufszahlen ließen die Hoffnung auf einen Nachfolger ins Bodenlose sinken, aber Capcom gibt der Marke eine neue Chance, auf dem Markt Fuß zu fassen. Diesmal dürfen Flora und Fauna auf dem DS zum Blühen gebracht werden. …weiterlesen