Sehr gut (1,4)
3 Tests
Sehr gut (1,4)
981 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: Play­Sta­tion 4
Genre: Action-​Adven­ture, Rol­len­spiel, Action
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player
Mehr Daten zum Produkt

Monster Hunter: World (für PS4) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,40)

    „Spiel des Monats“

    „Die Monster und Spielwelt von ‚Monster Hunter – World‘ sind auf PS4 und Xbox One beeindruckend wie nie. Auch spielerisch setzt ‚Monster Hunter – World‘ neue und vor allem gelungene Akzente. So faszinieren etwa die lebendigen Ökosysteme, deren klar festgelegte Nahrungskette ganz neue Taktiken ermöglichen. Dazu ist das Spiel jetzt auch für Monsterjäger-Novizen zugänglich, weil es Zeit in die Ausbildung investiert. ...“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    Stärken: hunderte Stunden Spielspaß; tolle Animationen; aufregende Jagden; leichter Einstieg und ausführliches Tutorial; viele Waffen zur Auswahl; gelungenes Ausrüstungssystem; sehr viele Rüstungsdesigns.
    Schwächen: spärliche Sprachausgabe; simple Story; häufige Dialog-Wiederholungen; Gewissensbisse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten

    „Gold-Award“

    „... Das Kampfsystem ist unglaublich facettenreich und spaßig, die Umgebungen brummen nur so vor Leben, das Erweitern des Ausrüstungsschrankes motiviert ungemein. Zwar geht die Story nach etwa 45 Stunden im Vergleich zu den restlichen Ablegern ‚schnell‘ zu Ende, dennoch habt ihr jede Menge zu sehen, zu erleben und zu tun. ...“

zu Monster Hunter: World (für PS4)

  • MONSTER HUNTER WORLD - [PlayStation 4]
  • MONSTER HUNTER WORLD - [PlayStation 4]
  • Monster Hunter World - PS4 [EU Version]
  • Capcom PS4 Monster Hunter World
  • Capcom PS4 Monster Hunter World
  • Monster Hunter World [
  • Monster Hunter: World - [PlayStation 4]
  • Monster Hunter World PS-4 AK
  • Monster Hunter: World - [PlayStation 4]
  • PS4 Game: Monster Hunter World (2018)
  • Monster Hunter World
  • Monster Hunter World [UK Import]
  • Monster Hunter World PS-4 AK
  • Monster Hunter: World - [PlayStation 4]
  • Monster Hunter World [
  • Monster Hunter World - Playstation 4

Kundenmeinungen (981) zu Monster Hunter: World (für PS4)

4,6 Sterne

981 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
686 (70%)
4 Sterne
156 (16%)
3 Sterne
83 (8%)
2 Sterne
27 (3%)
1 Stern
28 (3%)

4,4 Sterne

914 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

67 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Monster Hunter: World (für PS4)

Plattform PlayStation 4
Genre
  • Action
  • Rollenspiel
  • Action-Adventure
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl Multiplayer
Freeware fehlt
Medium
  • Disc / Speicherkarte
  • Download

Weiterführende Informationen zum Thema Monster Hunter: World (für PS4) können Sie direkt beim Hersteller unter capcom-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Batman: Arkham City

PC Games Hardware - Freeze sind eine Klasse für sich. Ebenfalls grandios: Nach dem Durchspielen der Story können Sie zahlreiche Nebenmissionen wie die Suche nach 400 Riddler-Symbolen angehen oder über hundert Minimissionen absolvieren. Dank DX11-Optik und GPU-Physik wird die PC-Version zwar besser als die famose Konsolenfassung aussehen, inhaltlich aber mit dieser identisch sein. Batman: Arkham City FAZIT: Was für ein Nachfolger! …weiterlesen

Gears of War 3

SFT-Magazin - Höhepunkt ist eine U-Boot-Fahrt im letzten Spieldrittel. Sie bemannen den Maschinengewehrturm und schießen Seeungeheuer, Minen und Torpedotürme zu Klump. Das Beste daran ist, dass Sie all das mit bis zu drei menschlichen Mitspielern durchleben dürfen. Fazit: Gears of War 3 ist ein würdiger Abschluss der Trilogie und ein Muss für erwachsene Xbox-360-Besitzer. Ein Familienfluch sondergleichen Bisher starb in jedem GoW-Teil ein Carmine-Bruder. …weiterlesen

Call of Duty: Black Ops

GEE - Und es rockt. Die Geschichte des Einzelspielermodus ist ambitioniert erzählt – wobei sich die Frage stellt, ob den überhaupt noch jemand spielt, also ob Kampagnen bei Shootern inzwischen nicht mehr sind als Schaufenstertouren für die Online-Sensationen. Eine intensive, quälende Verhörsituation wird darin durch oftmals überraschende Rückblenden aufgebrochen, die den Spieler an Orte versetzen, die man so in einem Spiel noch nicht besucht hat, zum Beispiel ein sowjetisches Arbeitslager. …weiterlesen