• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 3062 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
3.062 Meinungen
Leis­tung: 2000 W
Aus­stat­tung: Kan­ten­schutz­düse, Umlenk­düse, Stu­fen­lose Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung, Flach­düse, Punkt­düse
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

49500 Heißluftpistole

Nichts als heiße Luft -​ aber in guter Qua­li­tät

Werkzeuge aus dem Vertrieb der Brüder Mannesmann bieten nicht immer den Anlass zu eitel Freude. Mit der gelben Heißluftpistole ist der Remscheider Firma aber offenbar gelungen, niedrige Kosten und ordentliche Qualität unter einen Hut zu bringen. Vier unterschiedliche Düsen zum Lenken des Luftstromes werden mitgeliefert.

Zwei-Stufen-Schalter

Das Produkt hat eine Leistung von 2000 Watt, die in zwei Stufen abgerufen werden kann. Die durchgeleitete Luftmenge lässt sich um eine Stufe reduzieren, falls es einmal nicht ganz so heiß hergehen soll. In der niedrigen Stufe strömen pro Minute 300 Liter Luft bei 350 Grad durch durch die Düse, im höheren Gang sind es 500 Liter bei 550 Grad. Eingestellt wird dies über den Ein-Aus-Wippschalter. Die Einsatzzwecke des Gerätes sind vielfältig. Alte Farbe lässt sich damit effektiver entfernen als durch Abschleifen oder Abbeizen, Schrumpfschläuche oder Kunststoffteile lassen sich in die gewünschte Form bringen. Zum Trocknen, Enteisen oder sogar Anheizen von Grillkohle ist die Heißluftpistole ein probates Mittel.

Vier Düsen anbei

Am Luftaustritt wird je nach Einsatzweck eine der vier Düsen (Punktdüse, Umlenkdüse, Breitstrahldüse, Kantenschutzdüse) aufgesteckt, in vielen Fällen lässt sich die Heißluftpistole aber auch ohne das Zubehör nutzen. Die Pistole ist mit TÜV- und GS-Prüfsiegeln versehen und bekommt von der großen Mehrheit der Anwender ein gutes Zeugnis ausgestellt. Lediglich ein Hitzestau sollte vermieden werden, da sich sonst das Plastik verformen kann. Das Produkt ist für rund 15 EUR erhältlich (Amazon).

Weitere Einschätzung
49500 Heißluftpistole

So leis­tungs­stark wie ein Hig­hend-​Gerät

Gerade im Werkzeugbereich gilt meist die Ansage „billig gekauft ist doppelt gekauft“. Bei Werkzeug lohnt sich meist nicht der Griff zu Billiggeräten, denn ihre Leistung fällt in der Regel niedrig und die Lebensdauer gering aus. Doch es gibt selbst hier vereinzelte Ausnahmen, die Heißluftpistole Mannesmann 49500 ist eine davon. Auf Amazon wird sie mit gerade einmal 16 Euro angepriesen, was für diese Produktgruppe so ziemlich das unterste Ende der Fahnenstange bedeutet.

Normalerweise darf man für Heißluftpistolen gut und gerne 50 bis 60 Euro auf den Tisch legen. Dennoch scheint bei der Mannesmann-Pistole alles zu stimmen: Von 57 Produktrezensionen haben immerhin 42 die absolute Bestnote vergeben, und nur zwei Nutzer gaben dem Gerät schlechte Noten. Das ist ein eindrucksvolles Zeugnis, das auch in den begleitenden Texten bestätigt wird. Hierbei fällt insbesondere auf, dass immer wieder die enorme Leistung des 2.000-Watt-Gerätes betont wird. Im stärkeren der beiden Betriebsmodi sei eine Tür in kürzester Zeit abgebrannt.

Stufe 1 bietet hierbei einen Luftdurchsatz von 300 Litern je Minute mit 350 Grad Celsius, Stufe 2 sogar einen Durchsatz von 500 Litern bei 550 Grad Celsius. Selbst Nutzer, die voller Skepsis zugegriffen und das Gerät „nur einmal zum Testen“ erworben haben, stellen durchweg die überraschend hohe Leistung heraus. Darüber hinaus soll die Lebensdauer des Werkzeugs überzeugend ausfallen. Bei vielen verrichte das Gerät seit fünf bis sechs Jahren anstandslos seine Arbeit – und das teils mehrere Stunden am Tag.

Und das ist sicherlich die wichtigste Erkenntnis aus den Kundenrezensionen: Die Mannesmann 49500 Heißluftpistole ist nicht nur sehr leistungsstark, sondern hält auch lange durch – hier steckt anscheinend echte Wertarbeit dahinter. So ist das Gerät nicht nur ein einfacher Preis-Leistungs-Sieger – es ist im Grunde die Empfehlung für jeden Heim- und Handwerker. Besser geht es schlichtweg nicht.

zu Brüder Mannesmann 49500 Heißluftpistole

  • Brüder Mannesmann M49500 Heissluftgebläse 2000 W, 4-tlg
  • Brüder Mannesmann Werkzeuge Heißluftgebläse »2000 W«, 2000 in W, bis max.
  • Brüder Mannesmann M49500 Heissluftgebläse 2000 W, 4-tlg
  • BRÜDER MANNESMANN M49500 Heißluftpistole
  • BRÜDER MANNESMANN Heißluftfön, 2.000 Watt 49500
  • Brüder Mannesmann Werkzeuge Heißluftgebläse »2000 W«, 2000 in W, bis max.
  • Brüder Mannesmann M49500 M49500 Heißluftgebläse inkl. Zubehör 2000W
  • Brüder Mannesmann M49500 M49500 Heißluftgebläse inkl. Zubehör 2000W
  • Mannesmann Heissluftgebläse inkl. Zubehör
  • Brüder Mannesmann Heissluftfön
  • Brüder Mannesmann 2000W Heißluftpistole / Heißluftfön

Kundenmeinungen (3.062) zu Brüder Mannesmann 49500 Heißluftpistole

4,4 Sterne

3.062 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

3.062 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Brüder Mannesmann 49500 Heißluftpistole

Temperatur 350 - 550 °C
Luftstrom 300 - 500 l/min
Leistung 2000 W
Gewicht 0,65 kg
Ausstattung
  • Punktdüse
  • Flachdüse
  • Stufenlose Temperatureinstellung
  • Umlenkdüse
  • Kantenschutzdüse
Anzahl Aufsatz-Düsen 4
Temperaturstufen 2

Weiterführende Informationen zum Thema Brüder Mannesmann 49500 Heißluftpistole können Sie direkt beim Hersteller unter br-mannesmann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Steinel HL 1400SBosch GHG660 LCD ProfessionalMetabo HE 20600Steinel HL StickProxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550Steinel HL 1920 E + HL ScanSkil 8004 AAEinhell TH-HA 2000/1Varo POWXQ6110Bosch PHG 500-2