Boston Acoustics TVee Modell 26 0 Tests

(Soundbar)
TVee Modell 26 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TVee Modell 26

Frequenzen ab 40 Hertz

Für Freunde kompakter Soundlösungen hat Boston Acoustics ein neues Set aus Soundbar und Subwoofer im Programm: Dem Tieftöner des TVee Modell 26 getauften Sets bescheinigt das Unternehmen eine untere Grenzfrequenz von 40 Hertz.

Class-D-Verstärker mit 150 Watt RMS

Oben ist das Gehäuse des Subwoofers etwas schmaler als unten, Boston Acoustics spricht in diesem Zusammenhang von einer „ungewöhnlichen Polyederform“. Der 26,6 Zentimeter breite, 23,8 Zentimeter hohe und knapp 28 Zentimeter tiefe Subwoofer beherbergt einen Class-D-Verstärker und ein 165 Millimeter-Tieftonchassis. Laut Datenblatt wird das nach unten gerichtete Chassis (Downfiring-Prinzip) mit einer Ausgangsleistung von 150 Watt (RMS) belastet. Erfreulicherweise braucht man kein Kabel, um die drei Kilogramm schwere Bass-Box mit Signalen zu versorgen: Der Subwoofer wird drahtlos angesteuert und muss lediglich mit einer Steckdose verbunden werden, kann also recht flexibel im Raum platziert werden.

Ein digitaler, zwei analoge Audio-Eingänge

Herzstück des Systems ist ein 80 Zentimeter breiter, 8,3 Zentimeter hoher und 7,35 Zentimeter tiefer Klangriegel, der direkt ober- beziehungsweise unterhalb vom Flachbildschirm Platz findet. In der Soundbar verdingen sich zwei 125 Millimeter-HHRT-Treiber. Das Kürzel „HHRT“ steht für „Hyperbolic High Rigidity Technology“ und lässt dank gleichsam leichter wie steifer Membrane, die zudem „spezifisch“ geformt sind, auf ein dynamisches, unverzerrrtes Klangbild hoffen. Dolby Digital Signale sollen von einer virtuellen Surround-Technik namens "DOVS" profitieren, außerdem gibt es einen Musik-Modus. Anschlussseitig wirft die Lautsprecherleiste, die man laut Hersteller mit der Fernbedienung des TV-Gerätes steuern kann, einen optischen Digitaleingang, einen analogen Cinch-Eingang und einen 3,5 Millimeter-Aux-Eingang in die Waagschale.

Wer den Kompromiss aus platzsparenden Abmessungen und kinotauglichen Pegeln sucht, ist mit einer Soundbar samt Subwoofer gut beraten. Wie gut das Tvee Modell 26 wirklich ist, werden die ersten Tests zeigen. Mit knapp 350 EUR (amazon) ist man dabei.

Kundenmeinung (1) zu Boston Acoustics TVee Modell 26

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Boston Acoustics TVee Modell 26

Technik
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 150 W
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BATVEE26B-EU

Weiterführende Informationen zum Thema Boston Acoustics TVee Modell26 können Sie direkt beim Hersteller unter bostonacoustics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips HTL5120/12Philips HTL 2160/12Philips HTL2100Yamaha YSP-4300Maxell MXSB-252Tchibo SoundboardLG NB4530ATeufel Cinebar 21 XLSamsung HW-E350Bowers & Wilkins Panorama 2