Boston Acoustics TVee Modell 10 im Test

(Soundbar)
TVee Modell 10 Produktbild
  • keine Tests
11 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TVee Modell 10

Kompakter Klangriegel

Soundbars wie das Tvee Modell 10 von Boston Accoustics sind beliebt. Zum einen, weil sie dem Flachbildfernseher tonal unter die Arme greifen, zum anderen, weil sie sich dank kompakter Abmessungen dezent ins Wohnzimmer integrieren lassen.

Zwei HHRT-Treiber

Mit einer Breite von 80, einer Höhe von 8,3 und einer Tiefe von 73,5 Zentimetern nimmt der unterhalb vom Fernseher zu platzierende beziehungsweise direkt an der Wand zu montierende Klangriegel nicht sonderlich viel Platz weg. Die Halterung zur Wandbefestigung hat Boston ins Gehäuse integriert, Schrauben und Dübel muss man extra kaufen. Für den versprochermaßen „raumfüllenden Sound“, der laut Hersteller auf „nie dagewesene Kino-Surround-Erfahrungen“ hoffen lässt, bürgen zwei sogenannte HHRT-Treiber. Das Kürzel „HHRT“ steht für „Hyperbolic High Rigidity Technology“, also für Treiber mit besonders leichten und dennoch steifen Membranen, die ein dynamisches Klangbild ohne nennenswerte Verfärbungen liefern.

Digitale und analoge Signale

Laut Datenblatt decken die beiden Treiber, die es auf einen Durchmesser von jeweils knapp 130 Millimetern bringen und mit einer Technologie namens „Digitaly Optimized Virtual Surround“ (DOVS) kombiniert werden, den Frequenzbereich von 70 bis 20000 Hertz ab. Mit welcher Leistung die beiden Treiber befeuert werden, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Anschlussseitig wirft die Soundbar einen optischen Digitaleingang für die Verbindung zum Fernseher und zwei analoge Audio-Eingänge (3,5 Millimeter) für weitere Zuspieler in die Waagschale. Vorne an der Lautsprecherleiste hat Boston Acoustics mehrere Sensortasten verbaut, alternativ lässt sich das lernfähige Gerät mit der TV-Fernbedienung steuern.

„Nie dagewesenen Kino-Surround-Erfahrungen“ sollte man nicht erwarten, doch den TV-Boxen ist die schlanke Soundbar sicher überlegen. Wer es selbst ausprobieren will – Testberichte gibt es bislang nicht – ist bei amazon mit knapp 200 EUR dabei.

Kundenmeinungen (11) zu Boston Acoustics TVee Modell 10

11 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Boston Acoustics TVee Modell 10

Technik
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Boston Acoustics TVee Modell 10 können Sie direkt beim Hersteller unter bostonacoustics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen