Gut (1,8)
1 Test
Gut (2,0)
179 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Becker Ready 43 Traffic V2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (67%)

    Für die beim Ready 43 Traffic V2 gebotene Ausstattung und Technik verlangt Becker vergleichsweise wenig Geld. Die Routenführung ist vorbildlich, die Sprachansagen klar und deutlich. Alle wichtigen Funktionen sind enthalten, ebenso Karten der wichtigsten Reiseländer. Das Onlinemagazin Navigation-Professionell.de fällte aufgrund dieser herausragenden Leistungen das Urteil „sehr gut“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (179) zu Becker Ready 43 Traffic V2

4,0 Sterne

179 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
84 (47%)
4 Sterne
38 (21%)
3 Sterne
43 (24%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
9 (5%)

4,0 Sterne

179 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ready 43 Traffic V2

Über­wie­gend posi­ti­ves Feed­back für das Navi

Das Ready 43 Traffic V2 von Becker ist ein Navigationsgerät, das vor allem durch eine innovative, zeitabhängige Routenführung glänzt und von den Kunden sehr gute Kritik bekommt.

Mit Kartenmaterial aus 19 Ländern

Eines der Highlights beim vorliegenden Navi ist die sogenannte, zeitabhängige Routenführung. Bei der Berechnung der Route fließen Geschwindigkeitsmessungen mit Daten aus mehreren Jahren mit ein. So können zum Beispiel Staurisiko und Rush-Hour-Eigenschaften im Verkehr mit einbezogen werden, sodass eine realistische Angabe zur Dauer der Fahrt gewährleistet ist. Zudem wird der Fahrer per TMC Verkehrsservice über aktuelle Veränderungen auf der gewählten Strecke informiert, damit rechtzeitig reagiert werden kann, um Staus zu umfahren. Für eine verbesserte Ansicht der Route wird die Umgebung auf dem 3,4 Zoll-Bildschirm (10,9 Zentimeter) dreidimensional angezeigt. Die realistische Darstellung von markanten Gebäuden in der Umgebung erleichtert zusätzlich die Orientierung. Das Gerät verfügt über Kartenmaterial aus 19 europäischen Ländern. Wer also häufig in Deutschland und den umgebenden Ländern unterwegs ist, kann sofort nach Erhalt des Navis losfahren. Bewährte Zusatzfunktionen wie der Fahrspurassistent und ein Blitzerwarner sollten die Fahrt angenehm machen.

Hochwertig und leicht zu bedienen

es ist selten, dass sich die Nutzer von Navis in ihren Erfahrungsberichten so einig sind, wie bei dem vorliegenden Modell. Das Gerät bekommt von vielen Rezensenten gute oder sogar sehr gute Beurteilungen. Dabei gefallen den Fahrern vor allem die hochwertige Verarbeitung und die kinderleichte Bedienung. Zudem lasse sich die Route auf dem Display gut erkennen und man müsse auch nicht so viel Geld für das System ausgeben. Auch die Experten loben das Navi und halten es für ein gutes Gesamtpaket.

Gutes, erschwingliches Navi

Wer auf der Suche nach einem ordentlichen Navi ist und dafür nicht unnötig viel Geld ausgeben möchte, sollte mal einen Blick auf das Becker-Gerät werfen. Wer sich beim Hersteller registriert, hat Zugriff auf aktuelles Kartenmaterial und ist somit auch mit dem etwas älteren Gerät auf dem neusten Stand. Amazon vertreibt das Navi im Moment für rund 110 EUR.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Becker Ready 43 Traffic V2

Gerätedaten
Größe interner Speicher 2 GB
Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Bluetooth fehlt
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Test: Becker Ready 43 Traffic v2

Navigation-Professionell.de - Geprüft wurde ein Navigationsgerät, das mit „sehr gut“ beurteilt wurde. Als Bewertungskriterien dienten System, Navigation, Bedienung, Ausstattung und Zubehör. …weiterlesen