Becker active.7s EU 1 Test

(Navigationsgerät)

Ø Befriedigend (3,4)

Test (1)

Ø Teilnote 3,5

(149)

Ø Teilnote 3,2

Produktdaten:
Displaygröße: 7 Zoll
Sprachsteuerung: Nein
WiFi: Nein
Kostenlose Kartenupdates: Ja
Live-Verkehrsinfos integriert: Nein
Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Becker active.7s EU im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 11

    „ausreichend“ (3,53)

    „Der wichtigste Testpunkt Navigation ist kein größeres Problem für das Becker 7S EU. Es fehlen ihm aber Verkehrsinfos per Online-Anbindung. Die mechanische Rücktaste nervt, ständig verschiebt sich dadurch das Display. Auch die Touch-Bedienung lässt wegen vieler Zwischenschritte und mangels Sprachsteuerung zu wünschen übrig.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (149) zu Becker active.7s EU

149 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
39
4 Sterne
25
3 Sterne
18
2 Sterne
12
1 Stern
55
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Becker active.7s EU

Gerätedaten
Displaygröße 7 Zoll
Größe interner Speicher 4 GB
Ausstattung
Freisprecheinrichtung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Steckplatz (Micro-)SD-Karte vorhanden
Micro-USB vorhanden
Bluetooth fehlt
WiFi fehlt
Audio-Ausgang fehlt
Bildbetrachter vorhanden
Kamera fehlt
Anschluss externer Geräte
Rückfahrkamera fehlt
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Fahrrad vorhanden
Fußgänger vorhanden
Schnellste Route vorhanden
Kürzeste Route vorhanden
Eco-Route vorhanden
Vermeidung bestimmter Strecken vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
TMC Pro fehlt
Live-Verkehrsinfos integriert fehlt
Live-Verkehrsinfos per Smartphone fehlt
Zusatzinformationen
Stauwarnung vorhanden
Umfahrungsvorschläge vorhanden
Ankunftszeit vorhanden
Restfahrzeit vorhanden
Reststrecke vorhanden
Geschwindigkeitsbegrenzungen vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Kreuzungsansicht vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden
Müdigkeitswarner fehlt
Kollisionswarner fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Stressfrei am Stau vorbei

Computer Bild 12/2017 - Deshalb begaben sich zwei Redakteure auf Testfahrt von Hamburg nach Kopenhagen - mit 21 Smartphones und Navis an der Windschutzscheibe. Die drei großen Hersteller auf dem deutschen Navimarkt heißen Tom-Tom, Garmin und Becker. Sie führen die Bestsellerlisten einschlägiger Online-Händler wie Amazon an.Alle Hersteller sind im Test jeweils mit Geräten des günstigen, mittleren und teuren Preissegments zwischen 179 und 379 Euro vertreten. …weiterlesen