Tenkai Knights: Brave Battle (für 3DS) Produktbild
  • Ausreichend 3,7
  • 1 Test
  • 3 Meinungen
Ausreichend (3,7)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Platt­form: Nin­tendo 3DS
Genre: Action
Frei­gabe: ab 6 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Tenkai Knights: Brave Battle (für 3DS) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (58%)

    „... Fans der Fernsehserie rund um die Tenkai Knights können trotz der mageren Qualität einen Blick auf den Titel wagen - aber wirklich ausschließlich die!“

zu Bandai Namco Tenkai Knights: Brave Battle (für 3 DS)

  • BANDAI Tenkai Knights - Brave Battle
  • Tenkai Knights - Brave Battle
  • Nintendo 3DS Dual Screen Spiel ***** Tenkai Knights: Brave Battle ****NEU*NEW*55
  • Tenkai Knights - Brave Battle
  • Tenkai Knights: Brave Battle (Nintendo 3DS, 2014, Keep Case)
  • Tenkai Knights: Brave Battle (Nintendo 3DS, 2014, Keep Case)

Kundenmeinungen (3) zu Tenkai Knights: Brave Battle (für 3DS)

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tenkai Knights: Brave Battle (für 3DS)

Plattform Nintendo 3DS
Genre Action
Freigabe ab 6 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt
Medium Disc / Speicherkarte

Weitere Tests & Produktwissen

Schnetzelwahnsinn

PLAYER 4/2013 (Oktober-Dezember) - Das Ganze ist grafisch zudem wunderschön inszeniert, so dass Spieler auch optisch genießen dürfen, während sie Monster in zarte Filetstückchen zerteilen. Ansonsten bietet "Killer Is Dead" bei der Spielmechanik kaum Neues, hektisches Button-Mashing führt Gamer meist ebenfalls zum Ziel. Hat Mondo einmal frei, gönnt er sich eine Auszeit in Bars und bandelt mit hübschen Frauen an. Komplimente, Geschenke und geschicktes Vorgehen sind angesagt, um bei der Dame der Wahl zu landen. …weiterlesen

Lilli bricht aus

AGM Magazin 6/2011 - »Harveys neue Augen« ist eine rabenschwarze Komödie, die zu keiner Zeit langweilt. Der Titel ist ein wunderschönes Beispiel dafür, wie eine gut erzählte Geschichte ein Videospiel zu etwas Einzigartigem machen kann. Daedalic beweisen, dass das Genre der Point & Click Adventures nicht tot ist. Dieses Spiel wird jeden restlos begeistern, der für dieses Genre etwas übrig hat. Trivia: Dem Spiel liegt eine Drehscheibe bei, jene erinnert an vergangene Adventure-Zeiten. …weiterlesen

Alles, nur kein Müll

AGM Magazin 2/2012 - Alles lässt sich mit der Maus steuern, die Tastatur wird nicht benötigt. Das Inventar via Mausrad zu öffnen, ist besonders komfortabel. Hotspots werden durch einen Druck auf das Mausrad angezeigt. Vorbildlich! Also wird nicht lange gefackelt und der Müllplanet genauer unter die Lupe genommen. Schnell lernt der Spieler die ersten Bewohner kennen, die zwar äußerst seltsam, aber durch ihre eigene Art auch liebevoll und sogar glaubwürdig wirken. …weiterlesen