• Gut 1,8
  • 1 Test
  • 241 Meinungen
Gut (2,3)
1 Test
Sehr gut (1,4)
241 Meinungen
Platt­form: Play­Sta­tion 4
Genre: Rol­len­spiel, Action
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Sword Art Online: Lost Song (für PS4) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    Spielspaß: 70 von 100 Punkten

    „Gute Ansätze sind vorhanden, eine gerade für ein J-RPG zu schwache Story und wenig Abwechslung verwehren aber den Wertungs-Höhenflug.“

zu Sword Art Online: Lost Song (für PS4)

  • Sword Art Online Lost Song - PS4 [EU Version]
  • BANDAI Sword Art Online - Lost Song
  • Sword Art Online: Lost Song
  • Sword Art Online - Lost Song - [PlayStation 4]
  • Sword Art Online - Lost Song - [PlayStation 4]
  • Sword Art Online: Lost Song
  • Sword Art Online - Lost Song - [PlayStation 4]
  • Sword Art Online - Lost Song - [PlayStation 4] von Banda... | Game | Zustand gut

Kundenmeinungen (241) zu Sword Art Online: Lost Song (für PS4)

4,6 Sterne

241 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
188 (78%)
4 Sterne
24 (10%)
3 Sterne
14 (6%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
7 (3%)

4,6 Sterne

241 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sword Art Online: Lost Song (für PS4)

Plattform PlayStation 4
Genre
  • Action
  • Rollenspiel
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt
Medium Disc / Speicherkarte

Weitere Tests & Produktwissen

Der Dämon - Dein Freund und Begleiter

AGM Magazin 3/2014 - Dieser hat jetzt zwar übermenschliche Macht, dafür aber auch dank des Dämons in seinem Körper leichte Identitätsprobleme. Spielerisch fühlt der Gamer sich sofort an die »Dragon-Age«- oder »Two-Worlds«-Serien erinnert, so manch einer vielleicht auch an die »Witcher«-Teile. Nur, dass es in »Bound by Flames« keine frei begehbare Welt gibt, sondern der Spieler schlauchartig von Kampfschauplatz zu Kampfschauplatz gelotst wird, ohne dass aber ein Gefühl der Beklemmung erweckt würde. …weiterlesen

Chris Roberts über ...

PC Games Hardware 3/2013 - Ich gehe davon aus, dass wir über zehn Millionen Dollar zusammenbekommen", so Roberts. "Denn die damalige Spieler-Generation ist heute erwachsen und verdient ihr eigenes Geld", scherzte er. Dieser Erfolg war nicht abzusehen, das Projekt hätte schon zu Beginn scheitern können - er war aber fest davon überzeugt, dass die Zeit reif sei. Die Publisher würden seit Jahren auf die veralteten Konsolen setzen und den PC regelmäßig für tot erklären. …weiterlesen

Augmented Reality

PLAYER 4/2011 - Alle? Nein, natürlich nicht. Eine fanatische Gruppe, die „Purity First“, ist strikt gegen diese Maßnahmen und will, auch mit Gewalt, dagegen protestieren. Sie führen einen Überfall auf die Sarif Labors durch und Adam ist mittendrin. Wir kämpfen uns also durch und versuchen die Gegner so schnell wie möglich außer Gefecht zu setzen, was anfangs auch recht gut gelingt. Bis unser Held dermaßen auf den Kiefer bekommt, dass er selbst, ohne zu Fragen augmentiert wird. …weiterlesen

Total abgefahren

Computer Bild Spiele 12/2014 - Auch dem restlichen Partyvolk schlägt das neue Getränk auf den Magen:Alle wollen Ihnen an die Wäsche; Sie stehen im Rampenlicht. Also heißt es: schleunigst abhauen! Nicht zu Fuß, sondern stilecht über Häuserfassaden oder auf Stromleitungen schlitternd. So sieht sie aus, die Apokalypse im Jahr 2027. "Sunset Overdrive" bietet keine Eingewöhnungszeit: Während Ihnen die Mutanten-Horde bedrohlich im Nacken sitzt, gibt's nur einzelne Erklärungen, die Ihnen die einfache Steuerung näherbringen. …weiterlesen

Love and Kill ist sein Motto

AGM Magazin 5/2013 - Für den gewünschten Erfolg führt er deshalb sein Katana »Gekkou« mit sich - als Zusatzinstrument dient sein kybernetischer Arm, der sich mit verschiedensten Waffen ausstatten lässt. »Killer is Dead« spielt in einer nahen Zukunft, in der Reisen zum Mond und die technische Rekonstruktion menschlicher Körperteile längst nichts Außergewöhnliches mehr sind. Doch wenn das schon das höchste der Gefühle wäre, ginge es hier nicht um einen Suda-Titel. …weiterlesen

Sword Art Online: Lost Song

M! Games Nr. 268 (Januar 2016) - Anhand der Kriterien Sound, Grafik, Einzel- und Mehrspielermodus wurde ein Action-Rollenspiel getestet und mit 70 von 100 Punkten benotet. …weiterlesen