Gut (1,7)
14 Tests
Gut (1,8)
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Renn­spiel
Frei­gabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von GRID Autosport

  • GRID Autosport (für PC) GRID Autosport (für PC)
  • GRID Autosport (für Xbox 360) GRID Autosport (für Xbox 360)
  • GRID Autosport (für PS3) GRID Autosport (für PS3)

GRID Autosport im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Gutes Fahrgefühl; Motivierender Karrieremodus; Viele Rennklassen; Sehr schöne Grafik.
    Minus: KI klebt hin und wieder auf der Ideallinie.“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... GRID Autosport überzeugt vor allem mit seiner Masse an Wettbewerben, Strecken und seiner aggressiven KI, die Profis in Atem hält. Insgesamt ist Codemasters ein ebenso schnörkelloses wie anspruchsvolles Rennspiel gelungen ...“

  • „gut“ (2,20)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für PC)

    „Hier ist der Name Programm: ‚Autosport‘ konzentriert sich auf das Wesentliche und fährt damit über weite Strecken goldrichtig. Die Racer steuern sich handlich, sehen klasse aus und sind dank guter Computer-KI auch für Profis eine Herausforderung. Allerdings ist die Karriere auf Dauer nicht vielfältig genug. Es fehlt die gewisse Coolness, die Titeln wie ‚Forza Horizon‘ ihren Charme verleiht. ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    Note:1,65

    „Spiel des Monats“

    Getestet wurde: GRID Autosport (für PC)

    „Man muss Codemasters ein Kompliment machen, denn man hat Fehler erkannt und auf die Fans gehört. Grid Autosport ist das Spiel, das Grid 2 hätte sein sollen, und es glänzt mit tollem Motorsport und hervorragendem Fahrgefühl und nicht zuletzt mit einer am PC sehenswerten Optik.“

  • Spielspaß: 81%

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für PS3)

    „Pro: gutes Fahrverhalten; schöne Automodelle und Strecken.
    Contra: Autokauf lohnt sich kaum; Online-Karriereleiter öde.“

  • Spielspaß: 81%

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für Xbox 360)

    „Die Rennen sind spaßig, leider bietet die Online-Karriere aber nur mittelfristig Motivation.“

  • „gut“ (2,20)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für PS3)

    „... Der Umfang überzeugt: 100 Strecken an 22 toll gestalteten Schauplätzen. Vor allem die Stadtkurse von Barcelona und San Francisco sind herrlich detailliert. Die Entwickler haben zudem die Darstellung der Rennen verfeinert: Bei Unfällen fliegen Karosserieteile durch die Luft, und der Bildschirm wackelt. Besonders aus der Cockpit-Perspektive entsteht ein intensives Mittendrin-Gefühl ...“

  • Spielspaß: 81%

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für PS3)

    „Pro: fünf Rennklassen plus Unterkategorien; gute Fahrphysik; Realismusgrad einstellbar; detaillierte Aitomodelle und Strecken; präzise Steuerung; gute KI ...
    Contra: ... die teilweise zu aggressiv agiert; kaum Herausforderung in der Karriere; Karriere um Garage und Fuhrpark beschnitten; gesichtslose Gegner; optisches Tuning nur online.“


    Info: Dieses Produkt wurde von gamePRO in Ausgabe 9/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „vorbildlich“ (84 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: GRID Autosport (für PS3)

    „Große Stärke: Authentisch wirkendes Fahrgefühl.
    Gute Sache: Motivierender Karrieremodus; Viele abwechslungsreiche Rennklassen.
    Kleiner Fehler: Technisch teilweise unsauber; KI klebt oftmals zu sehr auf der Ideallinie.
    Dickes Ärgernis: Unnötige Spielzeitstreckung.“

  • „gut“ (2,20)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für Xbox 360)

    „Zurück zu den Wurzeln! Der dritte Teil der ‚Grid‘-Reihe besinnt sich auf das Wesentliche: keine Story, kein Next-Gen, keine Zwischensequenzen – stattdessen Rennsport pur. ...“

  • Spielspaß: 81%

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: GRID Autosport (für Xbox 360)

    „... Die KI ist spitze, das Fahrverhalten nachvollziehbar. Und dank umfangreicher Einstellungsmöglichkeiten können sowohl Simulationsliebhaber als auch Arcade-Fahrer damit etwas anfangen. Auch die Klassenvielfalt trägt ihren Teil dazu bei, dass Autosport nicht in der Mittelmäßigkeit verschwindet. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von gamePRO in Ausgabe 9/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GRID Autosport (für PC)

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    Spielspaß: 83 von 100 Punkten

    „... Die umfangreiche Kursauswahl, eine sehr ansehnliche Grafik (trotz Tearing auf PS3) und das dynamische Fahrverhalten gefallen erneut, zumal Letzteres ... dem eigenen Geschmack angepasst werden kann. Und auch die Cockpit-Perspektive ist ein Plus ... Irgendwie fehlt mir der rote Faden und die Liebe zum Detail beim Drumherum ... auf dem virtuellen Asphalt entpuppt sich ‚Autosport‘ als die erhofft tolle Raserei ...“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    86% Spielspaß

    „Gold Award“

    Getestet wurde: GRID Autosport (für PC)

    „Pro: Authentisches Fahrgefühl zwischen Arcade und Realismus; Motivierender Karriere-Modus (auch ohne Story); Viele abwechslungsreiche Rennklassen; Fahrzeuge unterscheiden sich im Handling; Autos und Rennkurse sehen wirklich toll aus.
    Contra: Triste, nicht mehr zeitgemäße Grafik abseits der Kurse; Oftmals unnötige Spielzeitstreckung durch Wiederholung; KI klebt immer noch zu sehr auf der Ideallinie ...“

zu GRID Autosport

  • Grid Autosport - Black Edition
  • Grid Autosport - Black Edition
  • Grid Autosport
  • GRID Autosport (Microsoft Xbox 360, 2014, DVD-Box)
  • Grid Autosport - Black Edition

Kundenmeinungen (60) zu GRID Autosport

4,2 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (63%)
4 Sterne
8 (13%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
5 (8%)

4,2 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GRID Autosport

Genre Rennspiel
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Grid Autosport

SFT-Magazin - Rennspiel: Codemasters besinnt sich auf alte Tugenden - reicht es für die Poleposition?Im Praxistest des SFT-Magazins befand sich ein Rennspiel, das für „sehr gut“ befunden wurde. …weiterlesen

Grid Autosport

PC Games Hardware - Nachdem Grid 2 von der Fan-Gemeinde nur duchwachsen aufgenommen wurde, besinnt sich Codemasters wieder auf alte Tugenden. Kommt das an?Ein PC-Spiel wurde geprüft. Die Endnote lautete 1,65. …weiterlesen

Pure Geschwindigkeit

Computer Bild Spiele - Zurück zu den Wurzeln! Der dritte Teil der "Grid"-Reihe besinnt sich auf das Wesentliche: keine Story, kein Next-Gen, keine Zwischensequenzen - stattdessen Rennsport pur. Mit Vollgas durch die Karriere Im Karrieremodus sind Ihnen die Ziele vorgegeben, etwa Platzierungen vor bestimmten Rivalen oder bei Events. Statt Geld sammeln Sie Erfahrungspunkte, mit denen Sie neue Wettbewerbe, Strecken und Fahrzeuge freischalten. Prima: Es gibt hier keinen starren Weg. …weiterlesen

Grid Autosport

PC Games - Codemasters besinnt sich auf alte Tugenden - reicht es für die Pole Position?PC Games prüfte ein Rennspiel und bewertete dessen Spielspaß mit 86 Prozent. Als Testkriterien dienten Grafik, Sound und Steuerung. …weiterlesen

Grid Autosport im Test

ComputerBase.de - Gegenstand des Einzeltests war ein Game. Es blieb ohne Endnote. …weiterlesen