Auvisio MSX-440 im Test

(Soundbar)
  • Befriedigend 2,8
  • 1 Test
18 Meinungen
Produktdaten:
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Auvisio MSX-440

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (65%)

    Bedienung: 27 von 30 Punkten;
    Ausstattung: 15 von 20 Punkten;
    Klang: 42 von 50 Punkten;
    Empfang: 20 von 60 Punkten.  Mehr Details

zu Auvisio ZX-1605

  • auvisio Stereo Soundbar: Soundbar MSX-440 mit Bluetooth & Mediaplayer,

    Beeindruckender Sound für Filme & Musik im kompakten Format AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN: ,...

Kundenmeinungen (18) zu Auvisio MSX-440

18 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
5
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Auvisio ZX-1605

Auvisio ZX-1605

Zur Ergänzung eines einfachen Fernsehers

Bestückt mit ausreichend Anschlussmöglichkeiten kann die Soundbar Auvisio MSX-440 vielseitig eingesetzt werden. Insbesondere schafft sie es jedoch, allzu schwache Lautsprecher eines Fernsehers angemessen zu ersetzen. Bei exakt einem Meter Breite sollte dieser für eine bündige Optik 50 Zoll groß sein. Von einer vollwertigen Musikanlage ist der Klang allein wegen des kompakten Aufbaus weit entfernt.

Viele Treiber, ein Problem

Die insgesamt acht Treiber erreichen zusammen eine Leistung von 40 Watt. Dieser Wert liegt im Normalfall deutlich über dem des Fernsehers selbst. Für eine Soundbar ist er aber recht bescheiden. Die Anordnung mit jeweils vier Lautsprechern pro Seite sorgt dafür, dass das Gehäuse lediglich 5 Zentimeter hoch ist. Dies ist neben fehlenden Bassreflexröhren ein Grund dafür, dass von Bässen nicht viel zu hören sein wird. Ein wenig entschädigen die vielen Anschlüsse hierfür. Mit zwei Klinkensteckern und einem optischen Audio-Eingang für den Fernseher sowie der direkten MP3-Wiedergabe über USB und einen recht aktuellen Bluetooth-Modul gibt es überdurchschnittlich viele Möglichkeiten. Fast erwartungsgemäß fehlt HDMI. Den Klang macht diese Vielseitigkeit natürlich nicht besser. Etwas störend kann das grüne LED-Display empfunden werden, das stur die gewählte Wiedergabemethode anzeigt.

Variabilität als Rechtfertigung

Kaum zu unterbieten sind die 80 Euro im Internethandel. Dafür kann die Ausstattung nur als hervorragend bezeichnet werden, während die Tonqualität entsprechend der Forderung wenig Grund zum Staunen liefert. Soll die Vielfältigkeit wirklich genutzt werden, ist die Soundbar für diesen Preis eine Empfehlung. Soll nur der Fernseher angeschlossen werden, sollte der Blick beispielsweise auf eine LG SJ1 für 100 Euro gerichtet werden.

Datenblatt zu Auvisio MSX-440

Maximale Belastbarkeit / Leistung 80 W
Lieferumfang
  • Audio-Kabel (analog)
  • Wandhalterung
Klangregelung vorhanden
Konnektivität USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer fehlt
Soundsystem Stereo-System
Leistung (RMS) 40 W
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audio-Rückkanal fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 100 cm
Tiefe 7,7 cm
Höhe 5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Auvisio ZX-1605 können Sie direkt beim Hersteller unter auvisio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen